Tonabnehmerbefestigung beim PS 500

Alle Braun HiFi-Plattenspieler ab dem PCS 5
Antworten
Nachricht
Autor
bike117
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.08.2017, 15:06

Tonabnehmerbefestigung beim PS 500

#1 Beitrag von bike117 » 19.08.2017, 15:29

Hallo zusammen, ich möchte mich ertsmal vorstellen.

Mein Name ist Tillmann, ich wohne in Wuppertal und weiß nicht genau, was ich lieber mag: Musik oder altes Hifi-Zeugs.

Seit kurzem bin ich glücklicher Besitzer eines PS500, seit gestern sind es derer 2. Eigentlich war ich nur auf der Suche nach einem Headshell, aber der Plattenspieler hing halt dran.

Nun mein Problem: Im Headshell war ein dünnes Blech mit einem Schraubbügel eingepresst. Es ließ sich herausnehmen, lässt sich seitdem aber nicht wieder einpressen. Wie funktioniert hier die Befestigung? War es etwa geklebt? Kann ich dann keine Tonabnehmer mit Gewindebohrung = Verschraubung von oben - einbauen?

Im anderen Headshell kann ich einen kleinen Kunststoffblock erkennen, der eine Verschraubung des montierten M95 von unten zulässt. Das wäre wenigstens eine Alternative für Systeme mit offenen Bohrungen. Bekomme ich so ein Ding noch irgendwo?

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Danke schon mal und Gruß aus dem Wuppertal

Tillmann

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 700
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Tonabnehmerbefestigung beim PS 500

#2 Beitrag von wickerge » 19.08.2017, 16:00

Hallo Tillmann,
bei den Vorgängermodellen des PS500, den PS400 bis PS430 gab es eine Headshell mit zwei sichtbaren Schraubenköpfen oben. Die passen vom Anschluss her auch auf den PS500. Die Headshell vom PS4xx ist eckiger und kürzer als die vom PS500 (Bilder siehe hier). Sieht nicht ganz so gut aus, aber die PS500-Headshell wird durch zwei oben herausstehende Schraubenköpfe ja auch nicht schöner.

Herzliche Grüße
Gerhard

bike117
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.08.2017, 15:06

Re: Tonabnehmerbefestigung beim PS 500

#3 Beitrag von bike117 » 19.08.2017, 16:13

Danke Gerhard,

aber wie bekomme ich denn nun das Blech wieder fest? Geklemmt? Geklebt? Bin ich doof oder was? Das kann doch so schwer nicht sein, aber außer kleben hab ich keine Lösung.

Gruß aus dem Wuppertal

Tillmann

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 700
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Tonabnehmerbefestigung beim PS 500

#4 Beitrag von wickerge » 19.08.2017, 17:56

Hallo Tillmann,
meines Wissens ist die Halterung in die dünne Aluschale eingeklebt (ist zu mindestens bei meinen so). Es gibt mehrere Varianten, wie Du an Deinen beiden schon gesehen hast, mit Kunststoffhalterung und mit Blechstanzteilen.

Herzliche Grüße
Gerhard

bike117
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.08.2017, 15:06

Re: Tonabnehmerbefestigung beim PS 500

#5 Beitrag von bike117 » 19.08.2017, 18:12

Danke, dann werde ich mal fummeln und kleben und hoffen.....

Gruß aus dem Wuppertal

Tillmann

Antworten