Reparaturanfrage für Braun T4 Taschenempfänger

Kleinempfänger, Röhrenradios, Phonokoffer, Musikschränke, Schneewittchensarg & Co.

Antworten
Nachricht
Autor
Peter1305
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: 02.09.2011, 09:04

Reparaturanfrage für Braun T4 Taschenempfänger

#1 Beitrag von Peter1305 » 27.03.2017, 12:31

Hallo, für die Reparatur meines Braun T4 suche ich einen Fachmann. Das Problem: Der T4 bringt keinerelei Verstärkung im Phonozweig. Beste Grüße, Peter

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 700
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Reparaturanfrage für Braun T4 Taschenempfänger

#2 Beitrag von wickerge » 27.03.2017, 18:38

Hallo Peter,
das Radio geht aber auch nicht, oder? Wenn das Radio geht, kann es nur an den Kontakten der Klinkensteckerbuchse für den Anschluss des plattenspielers liegen.

Herzliche Grüße
Gerhard

Peter1305
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: 02.09.2011, 09:04

Re: Reparaturanfrage für Braun T4 Taschenempfänger

#3 Beitrag von Peter1305 » 27.03.2017, 20:35

Hallo Gerhard, vielen Dank für Deine Antwort. Beim Radio ist nur ein leiseres Rauschen hörbar. Viele Grüße, Peter

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 700
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Reparaturanfrage für Braun T4 Taschenempfänger

#4 Beitrag von wickerge » 27.03.2017, 21:46

Hallo Peter,
traust Du Dir das selber löten zu? Die Top-Verdächtigen sind der Elko C32, der bipolare Elko C33 und der Transistor 4, ein OC602. Zum Testen der Elkos kannst Du bei ausgebautem Chassis und angelegter Batteriespannung an der Lötseite einfach einen zweiten 2 uF Elko an die entsprechenden Lötpunkte halten, wenn es dann lauter wird, muß der Elko getauscht werden. Wenn noch Rauschen kommt, ist es eher kein Transitordefekt.

Herzliche Grüße
Gerhard

Peter1305
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: 02.09.2011, 09:04

Re: Reparaturanfrage für Braun T4 Taschenempfänger

#5 Beitrag von Peter1305 » 27.03.2017, 22:17

Hallo Gerhard, das Radio habe ich vor weit über einem halben Jahr zur Reparatur in unserem örtlichen Elektronikfachgeschäft gegeben. Dort gibt es leider keine Fortschritte, weshalb ich um Hilfe im Forum gebeten habe. Ich werde dem Techniker Deinen Rat weitergeben. Schöne Grüße, Peter

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 700
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Reparaturanfrage für Braun T4 Taschenempfänger

#6 Beitrag von wickerge » 28.03.2017, 21:54

Hallo Peter,
ich habe Dir mal zwei Bilder gemacht und die kritischen Bauteile eingekringelt.
C32 und OC602 markiert k.jpg
zeigt C32 (rot) und den OC602 (blau)
C33 markiert k.jpg
zeigt C33 (grün)

Herzliche Grüße
Gerhard

Peter1305
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: 02.09.2011, 09:04

Re: Reparaturanfrage für Braun T4 Taschenempfänger

#7 Beitrag von Peter1305 » 28.03.2017, 22:04

Hallo Gerhard, vielen herzlichen Dank für Deine Hilfe. Ich weiß das sehr zu schätzen, besonders in der heutigen Zeit, wo bei vielen von uns die Zeit knapp ist. Ich werde auch die Bilder mit zum Techniker nehmen. Mit besten Grüßen, Peter

Antworten