netzbrummen am A1 wenn der PC aus ist

Diskussionen über allgemeine technische Dinge, die in keine andere Rubrik passen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 922
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

netzbrummen am A1 wenn der PC aus ist

#1 Beitrag von abig » 16.08.2014, 10:26

moin ,
ich habe ein kleines problem bei einer (teil) atelieranlage :

der ibm thinkpad pc ist vom kopfhörerausgang über einen tapeselector an dem Atelier A1 angeschlossen.

momentan ist am tapeselector der sat-tuner und der dvd recorder abgeschalten:

Bild

wenn der pc an ist, ist der ton sauber und klar an dem ltv nachbau.
somit kann ich über funktastartur des pc die lautsärke regeln.
wenn der pc im standby oder aus ist, bekomme ich ein brummen über den A1 auf die " ltv" lautsprecher.

hat jemand einen tip ?

gruss
olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
roland
Administrator
Administrator
Beiträge: 865
Registriert: 12.02.2010, 15:26
Wohnort: 72119 ammerbuch / ex-aachener
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von roland » 16.08.2014, 11:13

moin olli,

ich habe ein ähnliches problem allerdings mit meinem regie 550 in verbindung mit einer wd-mediabox. wenn die mediabox in in stand by geht...brummt es bei mir auch ganz ordentlich aus den boxen. das ist echt blöd...ich würde mich auch freuen, wenn jemand hier helfen könnte.
herzlichen gruß

roland

________________________________________
carum est quod rarum est et veri amici rari sunt.
absolvo te

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 922
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

#3 Beitrag von abig » 16.08.2014, 11:21

hallo roland,
andere komponenten bei dir, aber das gleiche "schadensbild " :D
ich habe den ibm pc halt nicht immer mit an......
mal sehen, ob uns unsere fachleute helfen können.

besten wochenendgruss
olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1219
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

#4 Beitrag von raimund54 » 16.08.2014, 11:29

Hi,

ich vermute, dass der Ausgang der PCs usw. im Standby Modus einfach "offen" ist, d.h. nicht abgeschaltet oder kurzgeschlossen wird. So hat man eben ein langes Kabel dann zum Eingang der Braungeräte und dann brummt es eben. Da die neuzeitlichen "Musikgeräte" wie PC, Mediacenter usw. alles andere als vernünftig analog gebaute Geräte sind, wird man wohl damit leben müssen.

Abhilfe ist nur Umschalten auf einen anderen Eingang oder Kabel am Braungerät abziehen, wobei letzteres natürlich mühselig ist.

Gruß,

Raimund

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 922
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: netzbrummen am A1 wenn der PC aus ist

#5 Beitrag von abig » 26.03.2017, 09:04

moin,
problem ist gelöst !
der ibm thinkpad r51 ist immer noch voll nutzbar, aber von der zeit überholt .
also habe ich ihn gegen ein lenovo thinkpad getauscht .

bei diesem neuen rechner gibt es kein netzbrummen im a1, wenn der rechner aus ist.

viele grüsse
oliver
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Antworten