CD3 Probleme mit der Sliderverriegelung

Sämtliche Gerätetypen Braun atelier
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

CD3 Probleme mit der Sliderverriegelung

#1 Beitrag von Paparierer » 06.11.2019, 23:46

Hi Leute,
mir ist ein recht schöner CD3 zugelaufen, der gut CDs spielt, aber Probleme mit dem Slider hat.
Es geht nicht um den Slider-Motor, -Riemen, verharzte -Rollen oder -Stangen, sondern um den Verriegelungshebel für den CD-Niederhalter.
Explosionszeichnung - wahrscheinlich Pos 22(unten Mitte)
Dieser schwenkt - von vorn gesehen - nicht ausreichend nach links, um den Schlitten letztlich freizugeben.
Allein klappt es gewöhnlich nicht, mit Unterstützung (bei offenem Gerät) schon.
Bevor ich ihn auseinanderfieseln muss - kann es sein, dass die Hebelbewegung von unglücklich verlegten Kabeln behindert wird?
Hatte das schon einmal jemand?

Gruß, Gereon
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:

Arthur
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 93
Registriert: 23.01.2011, 20:37
Wohnort: Tübingen

Re: CD3 Probleme mit der Sliderverriegelung

#2 Beitrag von Arthur » 07.11.2019, 15:03

Hallo Gereon,

es könnte auch sein, dass die Schenkelfeder an dem Hebel gebrochen ist, und ihn damit nicht mehr zurückzieht ...
Kannst Du das bei offenem Gerät nachprüfen?

Viele Grüße aus dem Südwesten
Arthur

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 1866
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: CD3 Probleme mit der Sliderverriegelung

#3 Beitrag von Paparierer » 09.11.2019, 16:08

Hallo Leute,
wider Erwarten lag es doch nur am Slider-Riemen, hätte ich nicht gedacht!
Nun schnurrt er wieder...
Aber dennoch danke, Arthur

Gruß, Gereon
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:

Antworten