AUDIO 300

HiFi-Kompaktgeräte wie Studio, Audio, Cockpit etc. und PC 1 integral
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2142
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: AUDIO 300

#31 Beitrag von Paparierer » 02.05.2020, 17:31

Ja, jetzt läuft die Kiste! *
Nun verstehe ich auch die Probleme desjenigen, der vor mehreren Jahrzehnten schon einmal Reparaturversuche unternommen hatte...
(Und so erklärt sich auch der ominöse Schalter, der im Prinzip die Endstufe dann mit "doppelt-mono" belieferte.)
Gruß, Gereon

* habe das ausprobiert mit dem Plattenspieler - passend zu dieser Reparatur mit Johann Sebastian Bachs: "Ich hatte viel Bekümmernis"
stay positive & negative !
_______________________________
every machine is a smoke machine
if you operate it wrong enough

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2142
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: AUDIO 300

#32 Beitrag von Paparierer » 23.01.2021, 17:08

Und wieder ein paar Monate später.
Die AUDIO300 und ich werden wohl kaum noch Freunde...
Nach verschiedenen, nach und nach behobenen Kleinigkeiten wäre ich "eigentlich" fertig gewesen.
Dann funktionierte auf einmal der Plattenspieler nicht mehr, zudem schleifte die Stufenwelle an der Wirbelstrombremse.
Gerhard hat mir mit Ersatzteilen ausgeholfen (Motor, Welle) - nochmals und immer wieder: Danke!!
Motor und Welle getauscht, Feineinstellung, nun passt[e] alles.

Heute nun der Aufbau meinem Arbeitskollegen.
Großer Moment, und - Müfft!
Beim Plattenspieler bleibt die Nadel einen Millimeter über der Platte schweben und steht auch nicht genau über der Einlaufrille.
Beim Radio hört man - gar nix(!), noch nicht einmal ein Rauschen.
Umso erstaunlicher, als das Gerät bei mir auf der Werkbank noch funktioniert hatte...

Durchatmen.
Ich melde mich bei weiteren Entwicklungen.
Gruß, Gereon
stay positive & negative !
_______________________________
every machine is a smoke machine
if you operate it wrong enough

Antworten