Traumkombination Braun SK 61 und Heco B 230/8

HiFi-Kompaktgeräte wie Studio, Audio, Cockpit etc. und PC 1 integral
Antworten
Nachricht
Autor
frank_eilers
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2016, 10:29

Traumkombination Braun SK 61 und Heco B 230/8

#1 Beitrag von frank_eilers » 12.09.2016, 14:24

sk_61_heco.jpg
Hallo Braun-Freunde,
ich betreibe seit Kurzem die Braun Radio-Phono-Kombiation SK 61 zusammen mit der Heco Hifi-Lautsprecherbox B 230/8 und möchte Euch hier mal davon berichten. Beide Geräte besitze ich seit etwa einem halben Jahrhundert, habe die Geräte aber noch nie zusammengeschaltet. Die Geräte haben beide ein für Ihre Zeit modernes Design. Die Heco-Box könnte von der Optik her auch von Braun stammen.

Das Ergebnis überrascht mich. Der Klang (Frequenzgang) wirkt insgesamt ausgewogen und angenehm bei für die B 230/8 typischen kräftigen und trockenen Bässen und einem sehr guten Impulsverhalten im Bassbereich. Wahrscheinlich aus diesem Grund schrieb die Hifi-Stereophonie damals in einen Testericht "Die B 230/8 vermittelt den Eindruck des freien, unverfälschten Klanges". Die Qualitäten der Heco-Box sind für mich nicht neu, da ich sie etwa 10 Jahre an dem kräftigen Siemens-Verstärker RV 90 betrieben habe. Aber dass die 3 Watt Endstufe des SK 61 die Heco-Boxen so souverän ansteuern kann, habe ich nicht erwartet. Es macht einfach Spaß, so mit dem SK 61 zu hören. Das gilt aber nur für den Tuner. Der Plattenspieler mit dem Kristall-Tonabnehmersystem macht dagegen keinen akzeptalen Klang in dieser Kombination. Und nun zu den beiden Endstufen des SK 61: Ich habe die beiden Heco-Boxen parallel an die erste Endstufe gehängt. Die zweite, schwächere Endstufe liefert kaum Bässe. Sie soll im Mitteltonbereich wahrscheinlich nur einen Minimal-Stereo-Eindruck vermitten. Ein richtiges Stereo-Gerät ist das SK 61 sicherlich nicht. Der eingebaute Oval-Lautsprecher ist auch nicht berauschend. Dagegen ist der 20 cm Konuslautsprecher im Braun
RT 20 deutlich besser.

Für weitere Informationen zu beiden Geräten habe ich Dokumentationen ins Netz gestellt unter: http://reut.gmxhome.de/braun8.htm und http://reut.gmxhome.de/index1.htm .

Grüße
Frank Eilers

Antworten