PS 500 dreht nur bedingt

Alle Braun HiFi-Plattenspieler ab dem PCS 5
Antworten
Nachricht
Autor
vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

PS 500 dreht nur bedingt

#1 Beitrag von vinyl_again » 07.03.2018, 09:40

Hallo, ich bin absoluter Neuling in Sachen Plattenspieler-Technik und habe eine vielleicht banale Frage zum PS 500:

Ich habe hier ein Gerät stehen, dass bei abgenommener Gummimatte unauffällig und ohne Geräusche dreht und bei dem die 4 Geschwindigkeiten eingestellt werden können. Lege ich die Matte allerdings auf, dreht er nicht mehr und lässt sich auch von Hand kaum bewegen. Was ist da los? Vielleicht gibt es ja eine einfache Lösung... :-)

Besten Dank im Voraus!

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1218
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#2 Beitrag von raimund54 » 09.03.2018, 13:37

Hallo,

wahrscheinlich liegt der Plattenteller auf dem Gehäuse auf und schleift dadurch. Deshalb muß die Höhe des Plattentellers neu justiert werden.

Gruß,

Raimund

Benutzeravatar
Rainer Hebermehl
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Beiträge: 1050
Registriert: 29.06.2009, 13:55
Wohnort: Ronneburg
Kontaktdaten:

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#3 Beitrag von Rainer Hebermehl » 09.03.2018, 13:49

Möglicherweise ist das Subchassis noch mit den Transportsicherungsschrauben fest.

Gruß
Rainer
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.

Benutzeravatar
Wilhelm
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 803
Registriert: 19.01.2009, 03:06
Wohnort: Mount Forest, Kanada

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#4 Beitrag von Wilhelm » 09.03.2018, 15:44

Wenn ich das richtig verstanden habe, so schleift der Plattenteller erst nach auflegen der Gummimatte. Der Abstand der Plattentellerunterkante zur Abdeckung sollte 4.5mm betragen. Ist dies nicht der Fall, musst Du die Stellmuttern der Federaufhaengung entsprechend einstellen (Raimund54 vermutet das ja auch). Hierzu ist die Bodenplatte zu entfernen und unbedingt darauf achten das der Tonarm nicht beschaedigt (belastet) wird. Wie Rainer schon geschrieben hat, mache sicher das die Transportschrauben entfernt sind.

Gruss
Wilhelm

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#5 Beitrag von vinyl_again » 09.03.2018, 16:02

Vielen Dank für eure Antworten! Die Transportschrauben hatte ich gelöst, aber der Teller liegt tasächlich zu tief nach dem Auflegen der Matte. Werde mich morgen mal daran geben, das näher zu untersuchen.

:thumb:

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#6 Beitrag von vinyl_again » 13.03.2018, 15:05

Kurze Rückmeldung - der Tipp mit den Stellschrauben der Aufhängung war haargenau richtig - allerbesten Dank nochmal!

Jetzt muss ich nur noch verstehen, wie der Haubenaufsteller montiert wird...

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#7 Beitrag von vinyl_again » 17.03.2018, 08:42

Nachdem der Plattenteller jetzt problemos dreht, ich den Tonarm ausgerichtet habe und sogar die Mutter für die Haubenaufstellung wiedergefunden habe, verrichtet der PS 500 jetzt seinen Dienst. Ich hätte allerdings noch eine Frage zur Endabschaltung:

Wenn die Platte zu Ende ist, fährt der Tonarm hoch und das Gerät schaltet sich aus, allerdings fährt der Tonarm nicht zurück. Ist das normal, oder handelt es sich dabei um das bekannte Problem mit der Endabschaltung?

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1218
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#8 Beitrag von raimund54 » 17.03.2018, 12:48

Halo,

beim PS 500 fährt der Tonarm nicht automatisch zurück, er hebt nur ab und der Antrieb wird abgeschaltet.

Gruß,

Raimund

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#9 Beitrag von vinyl_again » 17.03.2018, 14:49

Prima, dann ist ja alles in Ordnung. Besten Dank für die Antwort!

Benutzeravatar
Rainer Hebermehl
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Beiträge: 1050
Registriert: 29.06.2009, 13:55
Wohnort: Ronneburg
Kontaktdaten:

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#10 Beitrag von Rainer Hebermehl » 17.03.2018, 17:24

Der PS 500 ist ein sogenannter Halbautomat.

Gruß
Rainer
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#11 Beitrag von vinyl_again » 17.03.2018, 18:56

Rainer Hebermehl hat geschrieben:Der PS 500 ist ein sogenannter Halbautomat.
Das war mir eigentlich sogar bekannt, aber ich stand wohl etwas auf dem Schlauch... :)

Wie ich gerade im Manual nachgelesen habe, ist mir dafür jetzt wohl ein faux pas passiert - ich habe im Unwissen das seitliche und das senkrechte Auslegergewicht verstellt...

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#12 Beitrag von vinyl_again » 22.05.2018, 08:28

Nachdem mein PS 500 - mit genau den richtigen Tipps aus dem Forum - sehr gut in die Gänge gekommen war, hat er nun letzte Woche den Dienst eingestellt. Wenn ich den Schalter von 0 auf 1 führe, ruckt er nur noch minimal an und das Stroboskop flackert. Das Reibrad dreht sich nicht mehr. Hat jemand spontan eine Idee zur möglichen Ursache?

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 700
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#13 Beitrag von wickerge » 22.05.2018, 18:51

Hallo vinyl_again,
da sowohl das Stroboskop als auch der Motor scheinbar nicht mehr richtig Strom bekommen, habe ich die Kontakte des Ein/Aus-Schalters im Verdacht. Zur Kontrolle könntest Du als erstes nachmessen, ob am Motor noch die 220 V-Wechselspannung ankommen. Aber Achtung, mit der gebotenen Vorsicht arbeiten, sobald das Gerät ans Stromnetz angeschlossen ist!
Der eigentliche Schalter befindet sich unter dem weissen Plastikteil unten an der Plattentellerachse. Er wird über Bowdenzug vom Schiebeschalter betätigt. Der Schalter ist komplett zerlegbar, wenn man die Sicherungsringe etc entfernt. Möglicherweise sind nur die Kontakte oxidiert.

Herzliche Grüße
Gerhard

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#14 Beitrag von vinyl_again » 24.05.2018, 11:37

Hallo Gerhard,

vielen Dank für deine Antwort. Das hört sich erst einmal recht plausibel an, wobei das Flackern und das Anrucken eher wirken, als sei etwas blockiert und nicht etwa durch unregelmäßigen Stromzufluss bedingt. Ich werde mal schauen, ob ich da was rausfinden kann.

Besten Dank und viele Grüße

Klaus

Benutzeravatar
tomjorg
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 958
Registriert: 28.02.2010, 23:13
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#15 Beitrag von tomjorg » 24.05.2018, 13:08

Hallo Klaus,

jedenfalls mußt Du den kompletten Stromverlauf prüfen, ich hatte auch schon einen defekten Schukostecker...

Du kannst, mit der nötigen Vorsicht, den Motor mittels eines seperaten Kabels mit Strom versorgen, wenn er dann normal läuft, liegt es an der Spannungsversorgung.

Gruß

Thomas
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: PS 500 dreht nur bedingt

#16 Beitrag von vinyl_again » 25.05.2018, 08:47

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Zusatz-Infos!

Gruß

Klaus

Antworten