P3 Tonarm startet an falsche Position

Alle Braun HiFi-Plattenspieler ab dem PCS 5
Antworten
Nachricht
Autor
Waldemar Ackermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 15.12.2017, 19:50

P3 Tonarm startet an falsche Position

#1 Beitrag von Waldemar Ackermann » 15.12.2017, 20:14

Moin alle!!!

ichhabe ein Teil P3 - voll zufrieden! Aber wie schon nicht einmal geschrieben "Pimpel" kaputt. Ich habe ihm erneut, alles funktioniert, aber nicht wie vorher.

Problem liegt an Tonarm, der startet mit falschem Position, also mittig die Platte.

Meine Frage: Hat jemand schon sowas gehabt? Und wie kanmann das justieren?

Danke im Voraus,

Gruß,
Waldemar

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 1796
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: P3 Tonarm startet an falsche Position

#2 Beitrag von Paparierer » 15.12.2017, 20:26

Moin moin!
Willkommen im Forum!
Eventuell hilft Dir dieser Thread weiter:
http://www.braun-hifi-forum.de/viewtopi ... tzpunkt+p3" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß, Gereon
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:

Waldemar Ackermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 15.12.2017, 19:50

Re: P3 Tonarm startet an falsche Position

#3 Beitrag von Waldemar Ackermann » 15.12.2017, 23:04

Danke für den Tipp!!! Alles supper geklapt. Jetzt P3 ist wieder fit!


Wer Hilfe benötigen, kontaktieren Sie mich bitte.

Gruss,
WA
Dateianhänge
IMG_2501.JPG

Antworten