Deckelstütze für PS 500

Alle Braun HiFi-Plattenspieler ab dem PCS 5
Antworten
Nachricht
Autor
rob25
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2017, 01:34

Deckelstütze für PS 500

#1 Beitrag von rob25 » 18.08.2017, 01:46

Hallo zusammen,
habe mir einen Braun PS 500 gekauft und bin nun auf der Suche nach einer Deckelstütze, die leider bei meinem PS 500 fehlt.
Kann mir jemand weiterhelfen, da ich bei meiner Recherche im Netz nichts gefunden habe. Ich weiss nicht einmal wie sie im Ganzen aussieht.
Freu mich auf Antworten....

bike117
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19.08.2017, 15:06

Re: Deckelstütze für PS 500

#2 Beitrag von bike117 » 20.08.2017, 15:06

Hallo Unbekannter, (Rob?)

die Deckelstütze ist ein einfaches Alublech 2x8x115 mm mit Schraubbohrung und einem Ausschnitt zum Einrasten.

Ich hab mal ein Foto angehängt.

Gruß aus dem Wuppertal

Tillmann
Dateianhänge
haubenstütze.jpg

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 700
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Deckelstütze für PS 500

#3 Beitrag von wickerge » 20.08.2017, 17:06

Hallo Rob25,
die Maße hast Du ja schon von Tillmann bekommen, hier ein Scan der genauen Umrisse. Als Material empfehle ich Messing, gibt es im Baumarkt mit dem richtigen Querschnitt 2 mm x 8 mm. Das Original ist Messing vernickelt, Alu geht auch, ist aber zu leicht und verrastet daher schlechter.

Herzliche Grüße
Gerhard
Haubenaufsteller kl.jpg

rob25
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2017, 01:34

Re: Deckelstütze für PS 500

#4 Beitrag von rob25 » 21.08.2017, 11:48

Cool.... Vielen Dank. Werde ich mir mal nachbauen.
Viele Grüße aus Bayern.

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: Deckelstütze für PS 500

#5 Beitrag von vinyl_again » 22.03.2018, 10:17

Hier klinke ich mich mal ein...

Bei meinem Haubenaufsteller scheint irgendwie die Mutter für außen zu fehlen. Ich habe eine Schraube und eine Hülse, deren unterer Abschluss quasi eine Unterlegscheibe ist und die wohl als Abstandhalter dient. Egal wie ich die Schraube platziere, es kommt keine feste Verbindung zustande. Fehlt mir da eine profane Mutter, oder was ist da außen serienmäßig angebracht?

Danke im Voraus!

Benutzeravatar
Rainer Hebermehl
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Beiträge: 1050
Registriert: 29.06.2009, 13:55
Wohnort: Ronneburg
Kontaktdaten:

Re: Deckelstütze für PS 500

#6 Beitrag von Rainer Hebermehl » 22.03.2018, 14:07

Von außen wird die runde Ansatzmutter durch die Haube gesteckt. Die Ansatzscheibe durch den Aufsteller stecken und von innen die Kreuzschlitzschraube zum befestigen
Dateianhänge
CIMG0003.JPG
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: Deckelstütze für PS 500

#7 Beitrag von vinyl_again » 22.03.2018, 15:08

Vielen Dank für Foto und Erläuterung. Mich dünkt mir fehlt das mittlere Teil. Und nun?

Benutzeravatar
Georgio
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 79
Registriert: 25.01.2009, 00:17

vinyl_again

#8 Beitrag von Georgio » 22.03.2018, 20:30

:D micht dünkt hier fehlt das äußere Teil (die Mutter), wenn ich hier
Maße bekomme mache ich dir eine.

Mit freundlichen "BRAUN-Grüßen"

Georgio
FAIR geht vor!

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: Deckelstütze für PS 500

#9 Beitrag von vinyl_again » 22.03.2018, 21:06

Ich meinte natürlich auch das äußere Teil, also die Mutter.

Könntest du solch eine Mutter etwa drehen?

Benutzeravatar
Georgio
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 79
Registriert: 25.01.2009, 00:17

Re: Deckelstütze für PS 500

#10 Beitrag von Georgio » 22.03.2018, 22:42

Hallo "Vinyl_again", gerne reden wir uns in diesem Forum mit dem Vornamen an,
es ist einfach schöner als "Hallo Vinyl_again", was dann natürlich auch in der
Verabschiedung bessr ausschaut :wink:

Ich habe meine Deckelstütze zerlegt und bin so an alle erforderlichen Maße gekommen.
Die dir fehlende Ansatzmutter hat eine Gesamtlänge von 4,5 mm, davon 0,9 mm
Flansch mit 7 mm Durchmesser und die restlichen 3,6 mm mit 4,9 mm Durchmesser.
Die Gewindebohrung ist M3.
Eine solche Mutter könnte ich drehen. Das Original ist Messing verchromt/vernickelt
was ich aber nicht machen kann, da ich keine Galvanik habe. Damit die Mutter farblich
passt wäre eine Fertigung in VA (Edelstahl) wohl machbar.
Wenn ich dir hiermit weiter helfen kann, sende mir bitte eine PN mit deinen Vorstellungen
zum Ablauf der Aktion.

Mit freundlichen "BRAUN-Grüßen"

Georgio :)
FAIR geht vor!

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: Deckelstütze für PS 500

#11 Beitrag von vinyl_again » 23.03.2018, 06:24

Georgio, PN geht unmittelbar raus an dich. :)

Gruß, Klaus

Benutzeravatar
Georgio
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 79
Registriert: 25.01.2009, 00:17

Re: Deckelstütze für PS 500

#12 Beitrag von Georgio » 24.03.2018, 23:43

Hallo Klaus,

Ansatzmütterchen ist fertig, geht am Montag auf die Reise zu dir.

Hoffe dein PS500 Deckel macht dann genau das was er soll :wink:

Mit freundlichen "BRAUN-Grüßen"

Georgio
FAIR geht vor!

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: Deckelstütze für PS 500

#13 Beitrag von vinyl_again » 25.03.2018, 09:36

Oh, das ging ja fix..! :thumb:

Im Moment behelfe ich mir mit einer profanen M3 Sechskant-Mutter, was aber natürlich unmöglich aussieht...

Schönen Sonntag!

Benutzeravatar
Georgio
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 79
Registriert: 25.01.2009, 00:17

Re: Deckelstütze für PS 500

#14 Beitrag von Georgio » 26.03.2018, 00:34

Hallo Klaus,

es ist nicht nur die Optik, zu fest angezogen riskierst Du eine Beschädigung
deiner Acryl-Haube. :roll: Die runde Ansatzmutter darf man fest anziehen
ohne eine Beschädigung zu befürchten. Hier drückt nur Metall auf Metall.

Mit freundlichen "BRAUN-Grüßen"

Georgio :)
FAIR geht vor!

vinyl_again
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 07.03.2018, 09:30

Re: Deckelstütze für PS 500

#15 Beitrag von vinyl_again » 26.03.2018, 11:09

Georgio, ich habe die Mutter natürlich mit U-Scheibe und nur locker angezogen, es geht ja nur darum, dass die Stütze etwas Halt hat. Trotzdem danke für den fürsorglichen Hinweis! :)

Antworten