PS 550 macht gar nichts...

Alle Braun HiFi-Plattenspieler ab dem PCS 5
Antworten
Nachricht
Autor
lavapost
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2013, 09:38

PS 550 macht gar nichts...

#1 Beitrag von lavapost » 06.06.2017, 15:14

Hallo liebe Braun Freunde,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Heute habe ich einen PS 550 bekommen.Sieht noch sehr gut aus,lässt sich aber nicht einschalten.der Enschaltknopf rastet ein und es ist auch ein leises Brummen zu hören.Aber der Teller dreht sich nicht und es leuchtet auch nichts.Also fast komplett tot.
Ich dachte erst es wäre die Sicherung .Aber die ist in Ordnung.Sonst würde es auch nicht brummen.
Jetzt bin ich einigermassen ratlos..hat jemand einen Tip?

Gruss
Holger

lavapost
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2013, 09:38

Re: PS 550 macht gar nichts...

#2 Beitrag von lavapost » 06.06.2017, 17:14

Ich hab jetzt auch vom Knallfrosch gelesen.der sieht eigentlich noch ganz gut aus...wie würde es sich denn bemerkbar machen wenn der hinüber ist?Totalausfall?würden dann auch die Leuchtdioden nicht leuchten?

gecko10
Profi
Profi
Beiträge: 594
Registriert: 29.09.2009, 07:42

Re: PS 550 macht gar nichts...

#3 Beitrag von gecko10 » 06.06.2017, 18:00

Hallo Holger,auf der Netzteilplatine sind zwei Elkos,die erstmal tauschen,den Knallfrosch natürlich auch,denn der verabschiedet sich mit Gestank.
Gruss
Gerhard

lavapost
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2013, 09:38

Re: PS 550 macht gar nichts...

#4 Beitrag von lavapost » 06.06.2017, 20:26

Sind das denn die Symptome für kaputte Elkos?Wenn ich ihn anschalte dreht sich zwar der Teller nicht und die Leuchtdioden für die Geschwindigkeit leuchten auch nicht,aber es gibt ein leises brummen im Gerät...strom fliesst also..

gecko10
Profi
Profi
Beiträge: 594
Registriert: 29.09.2009, 07:42

Re: PS 550 macht gar nichts...

#5 Beitrag von gecko10 » 06.06.2017, 21:26

Wechsel statt Gleichstrom,tödlich für etliche Bauteile.
Gruss
Gerhard

Antworten