Csv 500 einschalten

Receiver und (Vor-)Verstärker außerhalb atelier/regie/slim line
Antworten
Nachricht
Autor
Febawe
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2016, 14:40

Csv 500 einschalten

#1 Beitrag von Febawe » 02.01.2016, 14:48

Hallo zusammen!

Ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer eines csv500 und jetzt ganz neu hier im Forum.
Mein Gerät ist ziemlich gut in Schuss, dennoch habe ich ein Problem bzw. eine Frage auf die ich mir hier eine Antwort erhoffe:-)

Wenn ich den Netzstecker in die Steckdose stecke beginnt das grüne Lämpchen zu leuchten. Musik kommt jetzt aber noch keine. Erst wenn der "Netz-Knopf" gedruckt wird und der passende Kanal ausgewählt wurde. Soweit so gut.
Aber:
Ist das denn richtig so? Heißt das das Gerät ist immer an wenn der Netzstecker in der Steckdose ist? Auch wenn ich den netzknopf wieder drücke ist das Gerät nicht ausgeschaltet, sondern spielt nur keine Musik ab.


Ich hoffe auf eine Antwort für einen unbefangen;-)

Ich danke euch

Gruß
Febawe

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1827
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Csv 500 einschalten

#2 Beitrag von andreas schnadt » 02.01.2016, 15:13

Hallo Unbekannter,
nein, das ist nicht in Ordnung, die grüne Netzkontrolleuchte sollte im ausgeschalteten Zustand erlöschen! Da ist offensichtlich etwas verhaspelt worden.
Übrigens noch ein Willkommen im Forum, hast ein schönes Gerät bekommen, das sicher wieder in den Originalzustand zurückversetzt werden kann. Bist Du mit Multimeter und Lötkolben vertraut?
Wenn Du magst, gibt es eine Sparte, in der Du Dich ein wenig vorstellen kannst, wir sind hier nicht so anonym wie in anderen Foren und sprechen uns daher auch mit unserem Vornamen an!
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Febawe
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2016, 14:40

Re: Csv 500 einschalten

#3 Beitrag von Febawe » 02.01.2016, 18:58

Hallo Andreas,

danke für die Antwort, Hmm das habe ich fast befürchtet.
Denkst du das ist etwas kompliziertes? Sollte ich den Receiver erstmal nicht benutzen? Der ist ansonsten komplett überholt..

Ich werde gerne ein paar Zeilen in der Vorstellungssparte schreiben:-)

Gruß
Felix

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1827
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Csv 500 einschalten

#4 Beitrag von andreas schnadt » 02.01.2016, 19:35

Hallo Felix,
das kann kein größeres Problem sein, wichtig wäre nur zu wissen, ob er nach dem Ausschalten wirklich vom Strom ist und nicht im Dauerbetrieb läuft. Es kann sein, dass die grüne Leuchte nur verkehrt angeschlossen ist. Wo wohnst Du denn, vielleicht ist jemand in der Nähe, der helfen kann.
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Febawe
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2016, 14:40

Re: Csv 500 einschalten

#5 Beitrag von Febawe » 02.01.2016, 19:45

Moin Andreas,

Ich denke der hat noch Strom. Es ist auch die Beleuchtung dann an. Hmm.
Das wäre natürlich super, ich wohne ganz im Norden der Republik, in Kiel.

Grüße von der Küste
Felix

Benutzeravatar
Wilhelm
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 805
Registriert: 19.01.2009, 03:06
Wohnort: Mount Forest, Kanada

Re: Csv 500 einschalten

#6 Beitrag von Wilhelm » 02.01.2016, 21:43

sorry
Zuletzt geändert von Wilhelm am 02.01.2016, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wilhelm
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 805
Registriert: 19.01.2009, 03:06
Wohnort: Mount Forest, Kanada

Re: Csv 500 einschalten

#7 Beitrag von Wilhelm » 02.01.2016, 21:52

Du solltest Dir einmal den Schaltplan des Netzteiles anschauen.


Bild

Wie Du erkennen kannst, ist die Netzlampe an der Sekundaerseite des Trafos angeschlossen, sollte also nur leuchten wenn das Geraet eingeschaltet ist. Der Netzschalter scheint funktionstuechtig zu sein, da Du nur Musik hoerst wenn er gedrueckt, d.h., das Geraet eingeschaltet ist. Meiner Meinung nach hat hier ein Bastler seine Kenntnisse walten lassen. Ueberpruefe die Verdrahtung der Lampe sowie die der Primaerseite des Trafos und korrigiere sie gemaess Schaltplan. Natuerlich vor dem oeffnen Netzstecker ziehen.

Gruss
Wilhelm

Nachtrag: Ab Geraetenummer 13000 besitzen die 3 zusaetzlichen Kontakte am Netzschalter noch die Aufgabe die Versorgungsspannung des Vorverstaerkers Ein und Aus zu schalten. Sollte die Seriennummer also hoeher als 13000 sein, so koennte in Deinem Falle der Netzschalter ueberbrueckt sein und Du nur die Versorgungsspannung fuer den Vorverstaerkers schaltest, d.h., das Geraet waere immer eingeschaltet (Lampe leuchtet immer) und hoerst Musik nur in gedrueckter Schalterstellung.
Zuletzt geändert von Wilhelm am 02.01.2016, 23:26, insgesamt 5-mal geändert.

Febawe
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2016, 14:40

Re: Csv 500 einschalten

#8 Beitrag von Febawe » 02.01.2016, 22:13

Hallo Wilhelm!

Super, vielen Dank für den Schaltplan.
Ich habe zwar Ahnung von Plänen, allerdings nur von Bauplänen...:-)
Aber ich werde das Gerät nächste Woche mal zu einem hier ansässigen HiFi-Dienst bringen und die das machen lassen.

Mal gucken ob die das wieder hinbekommen.
Grüße
Felix

Benutzeravatar
Wilhelm
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 805
Registriert: 19.01.2009, 03:06
Wohnort: Mount Forest, Kanada

Re: Csv 500 einschalten

#9 Beitrag von Wilhelm » 02.01.2016, 23:35

Hier noch der Schaltplan ab Seriennummer 13000:


Bild

Gruss
Wilhelm

Febawe
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2016, 14:40

Re: Csv 500 einschalten

#10 Beitrag von Febawe » 03.01.2016, 00:55

Meiner ist noch davor entstanden....nichtsdestotrotz vielen Dank!

Febawe
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2016, 14:40

Re: Csv 500 einschalten

#11 Beitrag von Febawe » 11.01.2016, 22:42

Hallo zusammen!

Kurzes Update:
Mein csv500 war mitlerweile in der Werkstatt und der gute schrauber konnte das Problem nicht beheben.
Er sagt die Einheit "netz /band/ reserve" ist defekt und muss getauscht werden. Hierbei schlägt er das Original-Teil vor oder einen Umbau im Inneren...letzteres ist mit einigen Kosten verbunden..( weit über 100€) Von den Kosten mal abgesehen möchte ich da auch ungern etwas "umbauen" lassen...

Sodann suche ich ab sofort diese Netzstecker-Kombi. Hat die jemand zu Hause rumliegen?

Gruß aus dem Norden
Felix

gecko10
Profi
Profi
Beiträge: 560
Registriert: 29.09.2009, 07:42

Re: Csv 500 einschalten

#12 Beitrag von gecko10 » 12.01.2016, 15:35

Hallo Felix,da gäbe es eine einfache Lösung die keinen Umbau erfordert.Einen schaltbaren Zwischenstecker,kostet nur ein paar Euro und du bist auf der sicheren Seite.
Gruss
Gerhard

Febawe
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2016, 14:40

Re: Csv 500 einschalten

#13 Beitrag von Febawe » 12.01.2016, 22:57

Du meinst so ne steckerleiste mit Kippschalter?
Ja, so habe ich das nun auch gemacht..aber kann auch irgendwie nicht das letzte Wort sein. Ich schaue mich weiter um.

Gruß
Felix

Antworten