Löcher in Atelier-Fronten verschließen

Tipps zum benutzten Werkzeug - selbst hergestellte Helferlein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4339
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Löcher in Atelier-Fronten verschließen

#1 Beitrag von Uli » 02.11.2014, 11:55

Hier möchte ich mal erzählen wie ich Atelier-Fronten bearbeite um sauber Löcher verschließe,
gerade große Löcher wie bei der Toblerone stellen im Zusammenhang mit der 45° Schräge oft ein Problem da es sauber zu zubekommen.
Bei meinem aktuellen Projekt stand ich vor dem gleichen Problem und ich baute mir eine Halterung.

Das Problem beim spachteln ist das man schnell mit schmirgeln unschöne Rundungen einschleift gerade bei großen Flächen und Arbeiten mit dem Rutscher.
Eine Art Helling (Richtrahmen) sollte das Problem lösen in dem das Aluprofil von unten gegen einen 4-Kant gedrückt wird um so den Winkel zu wahren.

Hier eine Bilderserie vom Anfang bis zur Grundierung die die Vorgehensweise ganz gut zeigt:
BildBildBild

BildBildBild

BildBildBild

BildBildBild

BildBildBild

BildBildBild

BildBildBild

Im Nachhinein habe ich die untere Platte (war nur 6mm starkes HDF) gegen eine 21mm Multiplex-Platte getauscht,
durch das öftere umspannen der Front verzog sich der Rahmen auf Dauer.
Auch habe ich die oberen Opferhölzer gegen 5mm Flachstahl ausgetauscht, die Opferhölzer mussten zu oft gewechselt werden man schnell eine Kuhle einschleift.

Es sieht ziemlich leicht aus und man meint das es mal eben gemacht ist: lasst Euch gesagt sein: das täuscht! :(
Um ein akzeptables Ergebnis zu bekommen wurde x-mal gespachtelt, der Rahmen modifiziert und die Front immer wieder umgespannt.

Wie arbeitet Ihr solche Fronten um?

Uli

lars wei
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 24
Registriert: 07.03.2022, 15:44

Re: Löcher in Atelier-Fronten verschließen

#2 Beitrag von lars wei » 02.06.2022, 20:30

Hallo Ulli
Könntest du die Bilder noch mal einstellen?
LG
Lars
Wer alles auf einmal erledigt, zerstört nur alles auf einmal!

Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4339
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: Löcher in Atelier-Fronten verschließen

#3 Beitrag von Uli » 03.06.2022, 09:13

Moin,

nein, der Beitrag ist 8 Jahre alt und leider auf einer SD Karte die kaputt ist....tut mir leid.

Gruß Uli

Antworten