CE 16 Lautstärke FM-Stereo

Reine Empfänger-Bausteine außerhalb atelier/slim line
Antworten
Nachricht
Autor
Robert
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 29.08.2011, 22:03

CE 16 Lautstärke FM-Stereo

#1 Beitrag von Robert » 02.09.2011, 16:23

Liebe Gemeinde,

bin das erste Mal hier im Forum. Ich besitze drei Braun-Komponenten-Anlagen und im Keller stehen noch ein paar kompakte. Habe gerade meinen CE 16 repariert, geht auch alles wunderschön, bloss ist FM-Stereo etwas leiser als FM-Mono. Ist das normal oder muss ich da noch mal an den Decoder ran? Ansonsten würde ich ein Trimmpoti in den Mono-Zweig einsetzen, aber ich will natürlich keinen Workaround machen, wenn tatsächlich noch ein Fehler vorliegt. Die Elkos im Decoder sind neu, und bis auf den Lautstärkeunterschied ist FM-Stereo subjektiv einwandfrei. Vielen Dank für Eure Hilfe,

Robert

audiophilus
Routinier
Routinier
Beiträge: 151
Registriert: 23.01.2011, 17:33
Wohnort: 19086 Peckatel

#2 Beitrag von audiophilus » 02.09.2011, 16:36

Hallo Robert,

das ist normal: Die Stereo-Wiedergabe erfordert eine höhere Feldstärke des Senders als die Mono-Wiedergabe, wobei sich in Grenzfällen in stereo auch ein leichteres Rauschen zeigt, das bei mono verschwindet. Speziell beim CE 16 wirst Du entdecken, dass die Höhenwiedrgabe in Stellung stereo bei ganz genauem Hinhören etwas weniger brillant ist als in Stellung mono. Das ist auf den damals verwendeten Decoder zurückzufehren, der aber im Vergleich zum Vorgängermodell CET 15 erheblich weiterentwickelt war. Gut ist aber immer die Eingangsempfindlichkeit beim CE 16. Nach meinen Beobachtungen reicht schon fast ein feuchter Schnürsenkel als Antenne! Weiterhin viel Spaß damit!
...was soll das schlechte Leben nutzen?

Antworten