Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

Sämtliche Steuergeräte (Receiver) Braun regie
Antworten
Nachricht
Autor
bigolli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.10.2020, 08:24

Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#1 Beitrag von bigolli » 10.07.2021, 02:37

Moin,

Braun Regie 510

Bei UKW Stereo Empfang zeigt er problemlos Stereo Empfang an. Feldstärke ausreichend.

Leider hat er bei Wiedegabe trotz UKW Stereo Empfang, Top Pilot Ton Umwandlung auf 38.000Hz , Top funktionierenden Stereodekoder ( haben testweise Ausgangssignal eines anderen Empfänger an Stereodekoder angeschlossen)
KEINE Stereobasis, klingt nahezu nur nach Mono.

Übliche ( alle) Elkos,Tantal getauscht, Schaltungen und Spannungen überall ok,Spannungswerte stimmen !

Mein Kumpel ist der Meinung, dass die Bandbreite des ZF Verstärker nicht ausreichend ist um Stereo zu übertragen ( 100khz/300khz Mono/ Stereo).

Hat evtl. jemand einen Tipp? Schon mal Problem gehabt?

Danke und Gruß

Bigolli

Litton72
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 67
Registriert: 30.07.2019, 17:07
Wohnort: 51491 Overath

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#2 Beitrag von Litton72 » 10.07.2021, 08:41

Hallo Bigolli,

Aufgrund deiner Beschreibung wollte ich mir das Datenblatt für den Stereodecoder ( Ci901 = µA796 ) herunterladen und sehen, ob ich dessen Funktion nachvollziehen kann. Leider habe ich, was HF und Radiotechnik betrifft, nur ein paar Grundkenntnisse.

Ich fand zwar kein Datenblatt, aber einen Thread : http://www.hifi-forum.de/viewthread-185-5376.html
Mit Kenntnis der IC Bezeichnung kann man dann auch hier im Forum suchen.Versuche die Schreibweise mit und ohne Leerzeichen nach dem "µA"
Tatsächlich scheint der Stereodecoder ein großer Favorit für die weitere Fehlersuche in deinem Fall zu sein.

Viele Grüße

Hajo
Was auf anhieb funktioniert, taugt nicht. :wink:

bigolli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.10.2020, 08:24

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#3 Beitrag von bigolli » 10.07.2021, 15:41

Hallo Hajo,

Vielen Dank für deine Tipps.
Wir haben sicherlich weniger Ahnung von HF :mrgreen:

Konnten halt " nur" alle Punkte abarbeiten und Messpunkte prüfen, Arbeitspunkte, mit Oszi auf 38.000Hz Pilotumwandlung geprüft usw.usw.
‐------------------
Wir dachten, da der Ci907 bei Einspeisung eines fremden Signal (s.o.) sauber arbeitet und eine schöne breite Stereo Bühne erzeugt, kann man den Ci907 ausschließen. :?:

Ein Tausch, sofern ich Ersatz mit passenden Gehäuse oder Adapter bekomme, kann aber natürlich ein guter Versuch sein.

Ich dachte eigentlich eher, einer der 7 HF Filter Fi301 bis Fi307 ist defekt, wo ich dann definitiv nicht weiter wüsste.

Kann uns da jemand noch einen Tipp geben?

------------------------

Es wäre echt schade, wir / ich haben viel Zeit und Liebe in das Gerät investiert, es war bei Kauf defekt ( kein " Bild kein Ton").

Selengleichrichter explodiert, Feldstärkeinstrument ohne Funktion da Federbefestigung gebrochen ( geöffnet und einfach mit Lötpunkt wieder fixiert, funzt einwandfrei),

Endstufe defekt aufgrund Ausfall von Elko, glücklicherweise ohne Totalausfall von Treiber und Endtransen.

Diverse Elkos, Tantal und eckige Transen defekt

Da dieser Regie bereits mit Mittenabzapfung / Trafo des 520
ausgerüstet ist, gleich den Hitze R802 ausgebaut und die Mittenabzapfung genutzt und mittels kleinen Widerstand die Betriebsspannung geeicht.

Aber optisch ist der Regie 510 wie neu, nur etwas putzen war von Vorteil.

Ich finde den Regie 510 optisch noch ansprechender als den Regie 520 aber das ist sicher Geschmackssache.

In 2 Wochen erhalte ich einen silbernen Regie 520, auch defekt.

Dann reicht es auch langsam :thumb:

bigolli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.10.2020, 08:24

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#4 Beitrag von bigolli » 11.07.2021, 10:04

Bild

Bild

Dürfte wahrscheinlich der Regie 510 mit der höchsten Seriennummer hier im Forum sein, sprich wirklich eines der letzten Exemplare.

Evtl. animieren die Bilder den einen oder anderen noch zu einer Hilfestellung bezüglich der HF Sektion

Bild

Litton72
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 67
Registriert: 30.07.2019, 17:07
Wohnort: 51491 Overath

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#5 Beitrag von Litton72 » 11.07.2021, 14:07

Hallo Bigolli,

ich habe mir die Zeit genommen, das Schaltbild mit der Schaltungsbeschreibung aus dem SM zu lesen.
Das SM findest du hier:
http://freeservicemanuals.info/en/servi ... /REGIE520/

Du hast den Stereodecoder erfolgreich getestet.
Dann käme als nächster Schritt die automatische Mono/Stereo (Muting) Schaltung in Frage.
Diese benötigt 2 Signale: 1. Feldstärke und 2. Signal-Rauschabstand.
An Halbleitern hätten wir zu 1. D311 und zu 2. D307 / D308 als Startpunkte zur Fehlersuche.
Die Mutingschaltung selbst besteht aus T2602 bis T2605 mit etwas Geraffel drum herum.
Ein Fehler in der Mutingschaltung bzw. Ausfall der Eingangsbedingung (Feldstärke + S/N Ratio) würde genau den von dir beschriebenen Fehler (kein Stereo trotz Lampe an) erzeugen, wenn..
Daher die Frage: wo und wie hast du das externe Stereosignal zum Test eingespeist?

Viele Grüße

Hajo
Was auf anhieb funktioniert, taugt nicht. :wink:

bigolli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.10.2020, 08:24

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#6 Beitrag von bigolli » 11.07.2021, 16:39

Hallo Hajo,

Vielen Dank das du dir so viel Mühe machst! :thumb:

Mein Kumpel und ich sind definitiv nicht so gut in der HF Abteilung bewandert.

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher und er ist leider momentan segeln und nicht erreichbar.

Es war inzwischen 03.00 Uhr nachts und wir haben morgens gegen 10.00 an den Braun Geräten angefangen aber wenn ich mich recht erinnere hat er via St 908(?) aus einen externen UKW Tuner ein UKW- Stereosignal eingespeist,welches auch vom Braun Stereodecoder erkannt und wunderbar als volle Stereo Bühne umgesetzt wurde, dies um zu testen,ob der Stereodecoder defekt ist oder nicht.

Hajo, um kein Missverständnis aufkommen zu lassen, der besagte Regie 510 gibt auch ein Stereosignal wieder ABER mit nur SEHR SEHR WENIG Stereo Anteilen,es klingt nahezu wie Mono.

Der 2.te Regie ( ein 520) gibt an gleicher Stelle, gleicher Sender eine wunderbare Stereobühne mit UKW wieder und wie gesagt, der Problem Regie 510 auch, sofern man ein externes UKW Signal einspeist.

Daher der Verdacht mit den HF Filtern.

Lieben Gruß

Oliver

hannes
Foren-As
Foren-As
Beiträge: 138
Registriert: 02.04.2010, 12:08

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#7 Beitrag von hannes » 11.07.2021, 18:17

Hallo Oliver,

Bezieht sich dieser Stereomangel nur auf die Wiedergabe von FM?
Hast Du schon mal die Wiedergabe anhand von CD oder LP geprüft?
Evt. liegt der Fehler gar nicht im HF-Bereich.

Schönen Gruß
hannes

bigolli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.10.2020, 08:24

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#8 Beitrag von bigolli » 11.07.2021, 19:49

Hallo Hannes,

Auch dir vielen Dank für die Unterstützung!

Nur bei Wiedergabe des Regie eigenen UKW Signale tritt dieses " fast Mono" Problem auf.

Mit externer Zuspeisung des UKW Signales oder Wiedegabe per MP3/ CD Player ein top Klang mit toller Stereo Bühne, so wie ich es von den Regie 510/520 gewohnt bin, die wir umfangreich restauriert haben.

Ich bekomme Ende nächster Woche zwar noch einen defekten silbernen 520, der aber optisch sehr gut erhalten und bringe es daher nicht übers Herz, diesen als Spender zu missbrauchen.
In der Regel bekommt man jeden Regie 510/520 relativ problemlos wieder instand gesetzt.

Das Problem mit dem UKW Teil bei diesen 510 ist sicherlich ein seltener Fehler.


Gruß

Oliver

hannes
Foren-As
Foren-As
Beiträge: 138
Registriert: 02.04.2010, 12:08

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#9 Beitrag von hannes » 11.07.2021, 20:06

Hallo Oliver,
Um die Fehlersuche einzugrenzen, tausche doch einfach mal die obere Platine eines intakten
Regie 510/520 mit deinem Problemgerät.
Das ist relativ leicht zu bewerkstelligen und hat mir schon oft weiter geholfen.

Schönen Abend
hannes

bigolli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.10.2020, 08:24

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#10 Beitrag von bigolli » 11.07.2021, 22:30

Hallo Hannes,

Klar, ich werde morgen die Platine von 520 in den 510 einsetzen.
Melde mich dann mit Ergebnis.

Kurze Frage noch an alle:

Bei den besagten Regie 510 ist mir bei UKW Empfang aufgefallen, dass die Mittenanzeige leicht unruhig in der Mittelstellung hin und her pendelt, nicht dramatisch aber sichtbar.

Ich beobachte dies auch bei Band und Reserve Wiedergabe .

Der Mittenanzeige ist beim Regie 520, egal ob UKW oder Band oder Reserve Wiedergabe stabil und ruhig.

Ist es so, dass die Mittenanzeige auch bei gedrückter Band oder Reserve Wiedergabe und UKW aus, ein Mittensignal aus der UKW Sektion erhalten oder ist da noch mehr im Argen?

Gruß

Oliver

bigolli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.10.2020, 08:24

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#11 Beitrag von bigolli » 12.07.2021, 12:27

Rückmeldung zum Regie 510:

Mit der eingepflanzten Platine des Regie 520 ist Stereobreite/Bühne bei UKW ok.

Mittenanzeige bleibt aber etwas zappelig.

Also benötige ich mind.eine funktionierende UKW Sektion.

Oder jemanden der mir die UKW Sektion instand setzen kann, Versand ist so einzeln ja kein Problem?

Bloss wer kennt sich damit noch gut aus?

bigolli
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.10.2020, 08:24

Re: Braun Regie 510 UKW schaltet auf Stereo aber keine Stereo Basisbreite

#12 Beitrag von bigolli » 13.07.2021, 20:34

Habe heute einen funktionierenden Regie 520 , der aber optisch runtergerockt ist, gekauft.

Bin nun dabei die Platine plus UKW Box umzubauen.

Natürlich ist dabei das Skalenseil abgerutscht und das ist beim
Umbau nun auch das schwierigste, es wieder ordentlich zurück zu fummeln.... :wall:

Antworten