CES 1020 in Kombi mit LV 720

Sämtliche Steuergeräte (Receiver) Braun regie
Antworten
Nachricht
Autor
vfritzen
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2019, 11:36

CES 1020 in Kombi mit LV 720

#1 Beitrag von vfritzen » 17.10.2019, 13:51

Hallo Braun Gemeinde,
bin "stolzer" Besitzer einer Kombination CES 1020 und LV 720. Eigentlich für mich eine tolle, optimale Kombination wenn nicht folgendes wäre:

a) Lautstärke rechter Kanal lässt sich nicht auf Null stellen.
b) geringe Lautstärke linker Kanal (nur hörbar, wenn ich Balance nahezu auf links stelle)

An meinen beiden L720 liegt's definitiv nicht!
Würde mich freuen, wenn mir da ein "Gemeinde-Mitglied" weiterhelfen könnte!
Danke bereits vorab
Veit

mru29
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2010, 12:27
Wohnort: Bochum

Re: CES 1020 in Kombi mit LV 720

#2 Beitrag von mru29 » 22.10.2019, 08:57

Hallöchen Veit,
den Fehler hatte ich gelegentlich bei Vollverstäkern. Dann war das Lautstärkepoti defekt.
Viele Grüße aus Bochum
Michael

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1245
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: CES 1020 in Kombi mit LV 720

#3 Beitrag von raimund54 » 22.10.2019, 10:59

Hallo Veit,

das Lautstärkepoti hat auch eine Schalterfunktion von liear auf gehörrivhtig. Dazu muß man das Poti für linear herausziehen. manchmal sind die Kontakte nach all den Jahren nciht mehr ganz in Ordnung. Ziehe und drücke an dem LS-Poti mindestens 1 dutzend mal und verdrehe es immer wieder. Dann prüfe noch mal, ob sich etwas gebessert hat. Das man bei ganz nach links drehen des LS-Poti man manchmal noch etwas leise hört ist ein Problem, welches bei diesen Potis immer mal wieder vorkommt.

Ich kann mal schauen, evtl. habe ich noch ein neues unbenutztres Poti, falls das oben geschriebene nicht weiter hilft.

Gruß,

Raimund

vfritzen
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2019, 11:36

Re: CES 1020 in Kombi mit LV 720

#4 Beitrag von vfritzen » 22.10.2019, 21:37

Hallo Raimund,
danke erstmal für deinen Tip. Hat leider nichts gebracht, das Poti ist wohl wirklich hinüber.
Wäre super, wenn du mir Ersatz besorgen könntest oder mir einen Tip geben könntest, wo ich so etwas her bekomme.
Gruß
Veit

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1245
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: CES 1020 in Kombi mit LV 720

#5 Beitrag von raimund54 » 27.10.2019, 11:43

Hallo Veit,

so, die Suche hat etwas gedauert. Aber ich habe noch ein originales, unbenutztes LS-Poti für regie510/CES 1020 gefunden.

Ich schicke dir eine PN zwecks weiterer Vorgehensweise.

Gruß,

Raimund

vfritzen
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2019, 11:36

Re: CES 1020 in Kombi mit LV 720

#6 Beitrag von vfritzen » 03.11.2019, 18:24

Hallo Raimund,
Vielen Dank für deine professionelle Unterstützung bei der Fehlerfindung. Das von dir freundlicherweise zur Verfügung gestellte Lautstärke-Poti ist eingebaut. Jetzt ist alles wieder bestens, das Gerät funktioniert einwandfrei :D :beerchug:
Gruß
Veit

Antworten