P4 Tonarm Wippe reinigen

Revisionen, Reparatur-Tipps (Fragen bitte in der Atelier-Reihe posten! Atelier-Reihe )
Gesperrt
Nachricht
Autor
AudioPilot
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2019, 21:20
Wohnort: OWL

P4 Tonarm Wippe reinigen

#1 Beitrag von AudioPilot » 08.02.2020, 16:00

Hallo zusammen,
nachdem ich mich hier schon einige Jahre mit Informationen zur Überholung meiner Anlage (R4/P4/C4/CD4/RC1/AF1) versorgt habe, und diverse hilfreiche Anleitungen zur Reparatur/Umbau gefunden habe, habe ich mir nun auch mal einen Account angelegt. Ich stelle hier mal ein paar Bilder von der Instandsetzung der P4 Wippe ein. Bei meiner Suche habe ich hier zumindest keine Bilder dazu gefunden - vielleicht hilft das jemanden zukünftig mal.

Die Wippe an meinem P4 hatte teilweise gar nicht mehr, bzw. nur noch sehr unzuverlässig funktioniert. Macht so ja keinen Spaß, wenn das nicht sauber flutscht. Ich habe den Wippschalter schließlich komplett zerlegt und die Kontakte auf der Platine und die Rolle im Schalter gereinigt. Funktioniert nun wieder wie neu...

Wippe ausbauen:
Bild

Bild

Schrauben und Klemmring lösen, um den Schalter von der Platine zu trennen:
Bild

Kontakte auf der Platine reinigen:
Bild

Rolle aus dem Schalter entfernen und reinigen:
Bild

Zusammenbauen, wie immer, ganz einfach in umgekehrter Reihenfolge... :D

Thorsten

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 1904
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: P4 Tonarm Wippe reinigen

#2 Beitrag von Paparierer » 08.02.2020, 16:06

Hallo Thorsten,
Willkommen im Forum!
Und dann führst Du Dich gleich mit einer sehr schön bebilderten Reparaturanleitung ein - vielen Dank!
Ich verschiebe das einmal hinüber in die Rubrik "Atelier-Reihe-Wichtig", da passt es doch gut hin.

Viele Grüße, Gereon
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:

Gesperrt