Wecker Typ 4850

Armbanduhren, Radiowecker, Wanduhren, Wecker, etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Bonne.Ville
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2017, 13:17
Wohnort: München

Wecker Typ 4850

#1 Beitrag von Bonne.Ville » 29.10.2017, 13:37

Hallo,

ich habe seit Urzeiten einen Typ 4850 in Benutzung. Er hat bisher tadellos funktioniert und bis auf leicht angegraute Drehschalter ist er auch optisch i.O. Leider zeigt er die Zeit nicht mehr korrekt an ... läuft zu langsam ... er bleibt zeitweilig stehen. Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe.

Es würde mich freuen, wenn ich den Wecker wieder in Betrieb nehmen könnt. Ich fange bereits an ihr zu vermissen :(

VG Hans

gstae
Experte
Experte
Beiträge: 278
Registriert: 03.02.2010, 15:07
Wohnort: Weserbergland

Re: Wecker Typ 4850

#2 Beitrag von gstae » 29.10.2017, 17:35

hallo vg hans,
bei deiner tisch- und weckuhr handelt es sich um eine
Braun vistronic DN 50. die reparatur ist m.e. nur etwas für
elektonik-spezialisten. eine ferndiagnose ist kaum
möglich.
gruß
günter

Antworten