R4 Stepdown Regler

Sämtliche Gerätetypen Braun atelier
Nachricht
Autor
dbox1

#31 Beitrag von dbox1 » 30.06.2014, 09:45

Friedel hat geschrieben:ich lass mir doch von einem Troll nicht das Wort verbieten.

Um den Boardfrieden nicht weiter leiden zu lassen, werde ich nicht weiter ausholen. Ich behalte mir aber weitere Antworten auf falsche Anschuldigungen Deinerseits vor.
Ich empfehle Dir dringend, Dich zurück zu halten. Du bekommst sonst keinesfalls ein Bein auf den Boden in diesem Board.
So viel Widersprüche. Boardfrieden im Zusammenhang mit Beleidigung und Drohung.
Glaube mir, für das Board bist du nicht so wichtig, wie du dich hälst. Habe da schon einiges an PNs und mails von Usern hier bekommen, die deine Art "ankotzt".
Aber genug, ist ja alles OT.

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1698
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#32 Beitrag von Friedel » 30.06.2014, 10:02

ja, das ist Deine Meinung. Ich halte mich absolut nicht für so wichtig. Was die PNs angehen, die Du bekommst, so ist es wie immer im Leben. Die Leute, die Dir sowas schreiben, schreiben sowas nie im Board, oder mir als PN. Dabei gebe ich Dir in dieser Hinsicht Recht. Ich bin eben sehr direkt, damit kann nicht jeder umgehen.
Ich habe auch keine Drohungen ausgesprochen, das sind Tatsachen.
Ich habe auch keinen Bock mehr, mich mit Dir zu befassen.
Was den Boardfrieden angeht, so lass Dir gesagt sein, dass ich momentan noch friedlich bin. Ich kann auch anders, will das aber auch nicht eskallieren lassen. Ich habe aber auch kein Problem damit zu feuern, wenn Du weiter so penetrant falsche (weil veraltet) Posting zitierst.

Benutzeravatar
Gulugulu
R4-Profi
R4-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 18.11.2009, 12:45
Wohnort: Oberhausen

#33 Beitrag von Gulugulu » 30.06.2014, 10:06

Aber genug, ist ja alles OT.
Stimmt. Der letzte normale Beitrag stammt vom 20.5..
Danach gab es einen neuen Thread zu diesem Thema, den du auch bereits erfolgreich torpediert hast. Aber wohl nicht gelesen?

Vielleicht legst du mal eine Denkpause ein.

Gruß
Andreas

dbox1

#34 Beitrag von dbox1 » 01.07.2014, 22:58

Friedel hat geschrieben:i Deshalb von mir noch einmal ganz deutlich:
Prozessorbox Gehäuse zur Masse des restlichen R4 haben unterschiedliches Potential.
Hallo Friedel, nimm mal ein Messgerät, und messe mal zwischen Prozessorbox und zB. Tunergehäuse, ob da eine Verbindung besteht. Dazu müssen aber alle Kabel an der Prozessorbox angeschlossen sein.
Das würde mich mal interessieren, was da bei Dir raus kommt.
LG Hartmut

Benutzeravatar
Gulugulu
R4-Profi
R4-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 18.11.2009, 12:45
Wohnort: Oberhausen

#35 Beitrag von Gulugulu » 01.07.2014, 23:14

Guck doch zur Abwechslung einfach mal in den SCHALTPLAN. Das Prozessorgehäuse liegt auf der Gerätemasse. Ebenso natürlich die Abschirmung des Tuners. Nicht aber das GEHÄUSE des R4, dieses ist entkoppelt.

Willst du jetzt hier jeden Thread zuspamen?

Ohne Grüße
Andreas

dbox1

#36 Beitrag von dbox1 » 01.07.2014, 23:19

Hallo Andreas, schön wie ihr immer einen Schritt nach hinten Rudert! Erst war alles entkoppelt, dann war schon Prozessorplatine und Gehäuse ein Potential. Und nun sind wir plötzlich schon beim Gehäuse? :lol: Aber ok, dann messe mal gegen das Gehäuse, aber nicht an den Plaste Seitenteilen! :D Woher ich das weiß? Ich habe in den Plan geschaut. :twisted:
Aber lese mal, und plapper nicht alles nach, was dir Friedel vorsetzt, evtl auch mal nach denken? Es werden hier falsche Informationen verbreitet! Das kann doch nicht das Ziel des Forums sein, nur damit 3 Leute hier den dicken Max machen!?

Benutzeravatar
Gulugulu
R4-Profi
R4-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 18.11.2009, 12:45
Wohnort: Oberhausen

#37 Beitrag von Gulugulu » 01.07.2014, 23:27

Wo steht denn das Gegenteil? Ich lese (sogar den Schaltplan) :lol:

Jeder blamiert sich so gut er kann - und du kannst es verflucht gut... :roll:

dbox1

#38 Beitrag von dbox1 » 01.07.2014, 23:29

Hallo Andreas, das zitat von mir vom Friedel gelesen? Oder überhaupt mal seine Beiträge?!
Gulugulu hat geschrieben:Moin Friedel,

muss ich nicht messen. :wink:

Der Massepunkt des Goldcaps liegt am Gehäuse der Box. Das aber wiederum sollte keine Verbindung zum Gehäuse des R4 haben (Erklärung für die lustige Pappisolierung links im Bereich des Standbyrelais). Die Verschraubungspunkte sind über Kondensatoren (C566,...) entkoppelt.

Kannst du also so machen...

Gruß
Andreas
Also was nun? :lol:
Stecke mal alle Kabel an, und dann überprüfe mal deine Aussage.
Zuletzt geändert von dbox1 am 02.07.2014, 00:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gulugulu
R4-Profi
R4-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 18.11.2009, 12:45
Wohnort: Oberhausen

#39 Beitrag von Gulugulu » 01.07.2014, 23:52

Ja, natürlich. Aber du hast nicht realisiert, dass dieser Thread hier am 20.5. abgeschlossen war und die Potentialfrage im nächsten geklärt wurde (übrigens auf Nachfrage von Friedel). In diesem steht auch schon sehr deutlich das Wort Gehäuse. Sonderbar, dass du das übersehen hast. Immerhin schreibst du in diesem auch rum. :roll:

Aber hey, du hast recht. Warum sollen wir immer auf alle technischen Fragen antworten? Das kannst du ab jetzt erledigen. Du hast ja alle notwendigen Voraussetzungen. Ich lehne mich jetzt mal entspannt zurück.

:respekt:

Edit: Ah, du hast es endlich gefunden. Ein Wunder. Und? Was soll ich jetzt messen? Soll ich kontrollieren ob die Masseleitungen zwischen Box und Tuner funktionieren? Ja, ich denke das tun sie. Steht so im Plan.

Mut, geht schon. Irgendwann verstehst du es...

dbox1

#40 Beitrag von dbox1 » 01.07.2014, 23:53

Hi Andreas, echt, ohne rot zu werden, Respekt! 8)
Vor 2 Tagen wurde ich noch nieder gemacht, weil ich gesagt habe, alles ein Potential. Und gestern hat das Friedel auch noch geschrieben. Und nun war das doch schon lange klar? :idea:
Langsam wird es lustig hier.
edit,
warum rennst du als versteckter User rum, was hast du zu verbergen?
LG Hartmut

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1698
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#41 Beitrag von Friedel » 02.07.2014, 08:29

Typ, es reicht jetzt.

WIE OFT MUSS ICH DIR NOCH SAGEN, DASS DU DICH DAUERND AUF VERALTETE POSTINGS BEZIEHST?
DAS THEMA MASSEPOTENTIAL HABE ICH IN DER TAT IN EINEM ÄLTEREN POSTING FALSCH INTERPRETIERT.
BEI REPARATUREN WAR DAS NIE VON BELANG, DA ICH DORT IMMER ALLES WIEDER IN DEN ORIGINALZUSTAND BRINGE. IN EINEM NEUEN THREAD IN DEM DU AUCH SCHREIBST, HABE ICH DAS RICHTIG GESTELLT.

WO HABE ICH DEINER MEINUNG NACH DAS GESTERN NOCH GESCHRIEBEN????

ZU DEINER AUSSAGE TUNER/PROZESSORBOX KANN ICH NUR GEGENFRAGEN WARUM WOHL DAS TUNERGEHÄUSE AUCH MIT EINEM KERAMIKKONDENSATOR AN DIE GEHÄUSEMASSE DES R4 GEKOPPELT IST? MACHT DASS SINN, WENN ES EH DAS SELBE POTENTIAL WÄRE?

ICH HABE KEINEN BOCK MEHR AUF DEINE (GAR NICHT SO UNQUALIFIZIERTEN) ABER UNVERSCHÄMTEN POSTINGS.

DU KANNST DOCH NICHT ERNSTHAFT GLAUBEN, DASS DU VON IRGENDEINEM VON UNS ÜBERHAUPT NOCH ETWAS AN HILFE BEKOMMST.

GULUGULU HAT ES AUCH SCHON GESAGT, DU BIST JA EH DER NEUE STERN AM HIMMEL.

ZU DEINER ANSCHULDIGUNG GULUGULU GEGENÜBER, WARUM ER VERSTECKT UNTERWEGS WÄRE KANN ICH NUR SAGEN:

1. DAS GEHT DICH EINEN SCHEIß AN (ICH HOFFE DIESER KRAFTAUSDRUCK KOMMT BEI DIR AN) UND DIE NACHFRAGE, OB ER WAS ZU VERSTECKEN HABE GEHT SCHON GAR NICHT. DAS WÄRE DAS GLEICHE, WENN ICH DIR UNTERSTELLEN WÜRDE, DASS DU DIE HÄMEPOSTINGS ALLE IN VOLLTRUNKENEN ZUSTAND SCHREIBST (was ich nicht tue)2. IST NICHT GULUGULU VERSTECKT UNTERWEGS, SONDERN ICH

Was diesen Thread angeht, so habe ich schon vor Tagen Roland gebeten, diesen Thread hier zu schließen, das OT in den Smalltalk zu verschieben und am Ende auf den aktuellen Thread zu verweisen. Roland hat aber geschrieben, dass er viel um die Ohren habe. Diesen Thred zu schließen, wäre in meinen Augen mal ne erste Maßnahme.
Zuletzt geändert von Friedel am 02.07.2014, 08:48, insgesamt 1-mal geändert.

dbox1

#42 Beitrag von dbox1 » 02.07.2014, 08:46

[quote="Friedel"Verfasst am: 30.06.2014, 07:20"]iIch finde es aber höchst fragwürdig, überholte Postings zu zitieren. Deshalb von mir noch einmal ganz deutlich:

Prozessorbox Gehäuse zur Prozessorbox Platinenmasse haben das selbe Potential.
Prozessorbox Gehäuse zur Masse des restlichen R4 haben unterschiedliches Potential.

[/quote]
Hallo Friedel
und das nennst du ein altes Posting?
Über die Verkabelung hat der R4 und die Box ein Potential, das sieht man auch im Schaltplan.
Höchst belustigend finde ich deine verbalen Ausfälle mir gegenüber. Du bemängelst meine unverschämten Postings. Wenn ich mir Deine so anschaue, Respekt! Nicht nur, das sie die einfachsten Formen der Höflichkeit vermissen lassen, wie Anrede und Gruß, nein es wird gedroht, und beschimpft.
Evtl. solltest du mal in dich gehen.
LG Hartmut

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1698
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#43 Beitrag von Friedel » 02.07.2014, 08:50

was die Höflichkeit angeht, so ist das Ursache und Wirkung bei mir.
Und... lese Dir nochmal mein editiertes Posting durch.

Prozessorbox Gehäuse zur Prozessorbox Platinenmasse haben das selbe Potential.
Prozessorbox Gehäuse zur Masse des restlichen R4 haben unterschiedliches Potential.

Ist so wie ich sage. Du neunmalkluger Notfall

dbox1

#44 Beitrag von dbox1 » 02.07.2014, 09:03

Andreas ist da anderer Meinung.

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1698
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#45 Beitrag von Friedel » 02.07.2014, 09:09

Und, wo soll er das denn wieder geschrieben haben? Laß gut sein. Ich habe keinen Bock mehr mich darüber auszulassen.

dbox1

#46 Beitrag von dbox1 » 02.07.2014, 09:13

Hallo Friedel,
das ist dann auch mein letztes Zitat dazu.
Gulugulu hat geschrieben: Edit: Ah, du hast es endlich gefunden. Ein Wunder. Und? Was soll ich jetzt messen? Soll ich kontrollieren ob die Masseleitungen zwischen Box und Tuner funktionieren? Ja, ich denke das tun sie. Steht so im Plan.
Du hast die fachlichen Qualifikationen, das weiß ich, ebenso weißt du das von mir. Warum machst du mich also ständig so an? Selbst im M90 Thema, nur um Stimmung zu machen? Ich finde das echt schade, hätte mit von Deiner Seite mehr Kompetenz erwartet.
LG Hartmut

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1698
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#47 Beitrag von Friedel » 02.07.2014, 09:25

sorry, das entwickelt sich doch zu nem Endlosthread. Ich habe weiterhin keinen Bock mehr, aber DU gibst vor und ich reagiere. Genauso wie in dieser Antwort.

Was Dein Zitat von Gulugulu angeht, so unterstelle ich Dir nun mal zur Abwechslung, dass Du das bewusst falsch interpretierst. Die andere Möglichkeit würde Dir noch weniger gefallen.
Ich bin jetzt mal gespannt, ob Du noch ein Bauteil im R4 findest, um meine Aussage zu torpedieren.
Es ging immer nur um den Step Down Regler und dass der Einbau keine Änderung in den unterschiedlichen Potentialen bringt.
Da bin ich überhaupt nicht auf die Idee gekommen, dass Du ein Bauteil am anderen Ende des Gerätes damit einbeziehst.
Die Befestigungslöcher derBox sind jedenfalls genauso mit Keramikkondensatoren gegen die rstliche Masse des R4 entkoppelt, wie der Tuner.


edit roland

hallo leute, ich habe den thread jetzt geschlossen...ich denke hier ist genug unsachliches
geschrieben worden. wie heißt es doch...der ton macht die musik...und hier sind doch ein
wenig viele mißlungene töne dabei

Gesperrt