T2 Anzeigefehler

Sämtliche Gerätetypen Braun atelier
Antworten
Nachricht
Autor
macbraun
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.05.2015, 14:57

T2 Anzeigefehler

#1 Beitrag von macbraun » 09.12.2019, 11:56

Hallo liebe Braunliebhaber,
folgendes (kleines) Problem mit einem T2: die Digitalanzeige stimmt nicht mehr, und zwar liegt sie (lt. Sendertabelle und Vergleich mit einem zweiten Tuner) 150KHz "daneben". Ich hab ein Schaltbild, aber ohne weitere Erklärungen, was man wo eventuell einstellen kann. Poti oder Spule..?
..Möge uns das alte UKW noch lange erhalten bleiben..
Gruß Richard

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1761
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

Re: T2 Anzeigefehler

#2 Beitrag von Friedel » 09.12.2019, 12:55


braunb@r
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 94
Registriert: 30.09.2016, 22:17
Wohnort: Erkrath bei Düsseldorf

Re: T2 Anzeigefehler

#3 Beitrag von braunb@r » 09.12.2019, 13:11

Hallo Richard,

wenn die Abweichung konstant über den gesamten Empfangsbereich 150kHz beträgt, hat sich mit hoher Wahrscheinlichkeit das Filter vom ZF-Dekoder verstimmt. Bei meinem T2 war das nach über 30jähriger Betriebszeit jedenfalls der Fall. Die Abstimmung hatte sich über die Jahre langsam immer weiter verschoben. Nach Neuabgleich spielt er wieder wie neu.
Genauere Hinweise kannst du über die Suchfunktion im Forum finden.

MfG
Rainer

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1761
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

Re: T2 Anzeigefehler

#4 Beitrag von Friedel » 09.12.2019, 14:05

Steht aber auch alles in dem Link, den ich in meinem ersten Posting angehängt habe. Ich bleibe aber dabei, dass sich eine so große Verstimmung eher auf Kapazitätsverlust bezieht.

macbraun
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 22.05.2015, 14:57

Re: T2 Anzeigefehler

#5 Beitrag von macbraun » 09.12.2019, 14:12

Danke für die schnelle Antwort, Rainer.
Ich kenn mich mit ZF Dekoder und Abgleich zu wenig aus, dachte, vielleicht ist eines der Potis für die Einstellung des Frequenzanzeigewertes zuständig. Bevor ich ein Filter zerbrösel, lass ich lieber alles, wie es ist und immerhin funktioniert. Bei meinem alten Regie 510 wäre eine solch minimale Abweichung ja schon traumhaft genau ;-)
MfG Richard

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1761
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

Re: T2 Anzeigefehler

#6 Beitrag von Friedel » 09.12.2019, 14:33

Ich finde die Abweichung bereits massiv. Es wird ja nicht besser, sondern eher schlimmer. Will den Teufel nicht an die Wand malen, aber irgendwann hält der Suchlauf nicht mehr bei den entsprechenden Sendern an und dann ist auch kein Stereo Empfang mehr möglich.

Antworten