P2 Tonarm wird nicht mehr zurückbewegt

Sämtliche Gerätetypen Braun atelier
Antworten
Nachricht
Autor
Automobilisto
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2022, 19:54
Wohnort: Unterfranken

P2 Tonarm wird nicht mehr zurückbewegt

#1 Beitrag von Automobilisto » 03.08.2022, 18:38

Hallo zusammen,
ich habe vor ein paar Monaten einen sehr gepflegten P2 Plattenspieler erworben und ihn durch den Tausch des Entstörkondensators wieder zum Leben erweckt. Bis auf die zu dunkle Beleuchtung des Stroboskops lief der Spieler sehr gut.
Bis gestern. Da lief am Plattenende die Nadel in die Endrille, und anstatt dass der Tonarm angehoben und zum Auflager zurückgeführt wurde, passierte nichts. Der Plattenteller drehte sich einfach weiter, so dass ich jetzt den Tonarm anliften und von Hand zurückführen muss. Dann schaltet der Antrieb auch aus.

Kennt jemand von Euch die mögliche Ursache?
Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.
VG, Edgar

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2415
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: P2 Tonarm wird nicht mehr zurückbewegt

#2 Beitrag von Paparierer » 03.08.2022, 19:01

Hi Edgar,

wenn Du den Plattenteller abhebst, sollte es bei der Tonarmbasis zwei kreisrunde Plättchen geben.
Darunter befinden sich Schrauben, mit denen man den Aufsetzpunkt und den Abhebepunkt der Endabschaltung einstellen können sollte.
Vielleicht hat sich eben nur der hintere Punkt verstellt?!?
Dieser wird meiner Erinnerung nach mit der Schraube unter der vorderen Kappe (= näher zur Gehäusevorderseite hin) eingestellt.
Das Service Manual zum P2 findest Du hier, ich empfehle besonders Seite 11... ;0 )

Wenz daran liegt/lag, dann geht es schnell. Wenn nicht, muss man mal tiefer hineinschauen. Auch da hilft Dir das Service Manual.
Gruß, Gereon
aus gegebenem Anlass:
stay positive, even if positive !
_______________________________
meistens ist es was mechanisches...

Automobilisto
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2022, 19:54
Wohnort: Unterfranken

Re: P2 Tonarm wird nicht mehr zurückbewegt

#3 Beitrag von Automobilisto » 04.08.2022, 12:42

Hallo Gereon,
vielen Dank für Deinen Tipp.
Ich habe den P2 gestern nochmal mit zwei anderen Schallplatten laufen lassen - und da klappte die automatische Rückführung des Tonarms wieder. Daraufhin habe ich nochmal die Schallplatte aufgelegt, bei der das Problem auftrat, und da blieb der Tonarm bei Erreichen der Endrille wieder genau dort. Das könnte blöderweise an der einen Schallplatte liegen ...

Dennoch habe ich den Plattenteller abgenommen und nach den beiden kreisrunden Plättchen in der Nähe der Tonarmbasis geschaut. Da sehe ich aber nix.
Ich versuche mal, ein Foto anzufügen.

Bild

Mein P2 ist ein spätes Modell. Sieht der vielleicht deshalb unterm Teller anders aus?
VG, Edgar

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2415
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: P2 Tonarm wird nicht mehr zurückbewegt

#4 Beitrag von Paparierer » 04.08.2022, 13:09

Bild
aus gegebenem Anlass:
stay positive, even if positive !
_______________________________
meistens ist es was mechanisches...

Automobilisto
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2022, 19:54
Wohnort: Unterfranken

Re: P2 Tonarm wird nicht mehr zurückbewegt

#5 Beitrag von Automobilisto » 04.08.2022, 20:14

Hallo Gereon,
Danke für die genaue Positionsangabe.
Ich habe die Plättchen echt erst beim dritten Hinsehen gefunden ... :roll:
VG

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2415
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: P2 Tonarm wird nicht mehr zurückbewegt

#6 Beitrag von Paparierer » 04.08.2022, 20:30

Hi Edgar,

ich denke, dass bei der einen Schallplatte, bei der die Tonarmrückführung nicht funktioniert, der Durchmesser der Auslaufrille einfach größer ist...
Kannst Du ja mal nachmessen und überlegen, ob Du da wirklich etwas ein/nachstellen willst.

Gruß, Gereon
aus gegebenem Anlass:
stay positive, even if positive !
_______________________________
meistens ist es was mechanisches...

Automobilisto
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2022, 19:54
Wohnort: Unterfranken

Re: P2 Tonarm wird nicht mehr zurückbewegt

#7 Beitrag von Automobilisto » 04.08.2022, 20:41

Hallo Gereon,
genau das vermute ich auch.
Deshalb lasse ich den Spieler mal mit einem Dutzend verschiedener Schallplatten laufen, bevor ich vorschnell an die Mechanik gehe und evtl. etwas vergeige.
Falls sich das Problem doch wiederholt, weiß ich jetzt wie und wo ich weitermachen kann.
VG, Edgar

Antworten