Absorber für Geräte und kleine Lautsprecher ...

Wo bekomme ich noch Ersatzteile, wer repariert meine Schätzchen? Hier können gewerbliche Adressen/Links eingetragen werden. Auch kostenpflichtige Dienstleistungsangebote finden hier einen Platz.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ARS
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 17.06.2010, 23:32
Wohnort: 42657 Solingen

Absorber für Geräte und kleine Lautsprecher ...

#1 Beitrag von ARS » 24.08.2016, 10:29

Hallo Braun Freunde,
nun gibt es wieder … die „Absorber / Elastische Gummidämpfer“ !
Diese „Absorber“ sind hervorragend geeignet um mehr Abstand von den PA4´s zu den GS Schränken zu herzustellen … mehr Luft für die PA4 …auch für andere Komponenten geeignet.
Die Gummi Mischung ist weich und elastisch und hinterlässt keinerlei Rückstände auf den Deckelplatten.
Die Absorber eignen sich auch für kleiner Lautsprecher der LS, CM und RM Lautsprecher Serien.

Hier dazu mein Beitrag aus 2010:
http://www.braun-hifi-forum.de/viewtopi ... 9807#p9807

Jetzt wieder bei Ebay zu bekommen:
http://www.ebay.de/itm/Livingstereo-SA- ... 3641.l6368

Viele Grüße
Rudolf
Dateianhänge
440_pict9192_1 (1).jpg
ars

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 922
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: Absorber für Geräte und kleine Lautsprecher ...

#2 Beitrag von abig » 24.08.2016, 15:57

hallo rudolf,
ich bin da geteilter meinung :
sicher ist für die belüftung der atelier, gerade verstärker und endstufe,
eine erhöhung förderlich und richtig,
aber :
ich besitzte eine A2 bei dem ein vorbesitzer absorber verwendet hat.
leider sind die abdrücke noch heute sichtbar und nicht zu entfernen !
eigentlich müsste ich den deckel neu lackieren....

viele grüsse
oliver
Dateianhänge
P1010311.JPG
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
ARS
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 17.06.2010, 23:32
Wohnort: 42657 Solingen

Re: Absorber für Geräte und kleine Lautsprecher ... RE 1:

#3 Beitrag von ARS » 24.08.2016, 18:51

Hallo Oliver,
danke für Deinen Beitrag !
Der Vorbesitzer hatte wohl deutlich kleinere „Absorber“ verwendet !!!
Das kann natürlich sein, das diese wegen der höheren Punktlast doch einen Rückstand hinterlassen haben.
Beim Geräte Stapeln kommen natürlich höhere Gewichte an … das mag sein … das es da zu Rückständen kommen kann … habe hier keine Erfahrungswerte !!!

Bei meiner Anlage bevorzuge ich das Nebeneinander der Geräte … bin mittlerweile auf „7 Stück der GS Elemente“ gekommen :zwink:
Die von mir verwendeten „Absorber“ stehen ja ausschließlich auf den GS Schränken …. da ist NIX an Rückständen auf den GS Schränken zu sehen !!!

Viele Grüße
Rudolf
Dateianhänge
DSCN5399.JPG
Geräte Aufstellung nebeneinander ... 7 Stück der GS Elemente ...
DSCN5394.JPG
Detailfoto Absorber
ars

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 922
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: Absorber für Geräte und kleine Lautsprecher ...

#4 Beitrag von abig » 24.08.2016, 18:56

hallo rudolf,
deine absober sehen wirklich grösser aus !
passen diese genau in die einbuchtungen der atelier- deckel ?

ich glaube auch, dass es besser ist die absorber auf den geräteschränken zu verwenden,
als auf den lackierten gerätedeckel.

viele grüsse
oliver
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
ARS
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 17.06.2010, 23:32
Wohnort: 42657 Solingen

Re: Absorber für Geräte und kleine Lautsprecher ... RE 2

#5 Beitrag von ARS » 24.08.2016, 22:12

Hallo Braun Freunde
@ Hallo Oliver
Die Absorber passen in den Eindruck der Deckelplatten ...FOTO folgt noch !!!
Der Ideale Standort diese Absorber ist auf den GS Schränken ... da wackelt und verschiebt sich NIX mehr. :zwink:

Viele Grüße
Rudolf
ars

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 1803
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: Absorber für Geräte und kleine Lautsprecher ...

#6 Beitrag von Paparierer » 24.08.2016, 23:53

Servus Rudolf,
nix für ungut - aber was soll da eigentlich wackeln auf den Schränken? Und warum?
PA4 wegen zu hoher Lautstärke aus den Boxen?
Gruß, Gereon
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:

Benutzeravatar
ARS
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 17.06.2010, 23:32
Wohnort: 42657 Solingen

Re: Absorber für Geräte und kleine Lautsprecher ... RE 3

#7 Beitrag von ARS » 25.08.2016, 15:00

Hallo Braun Freunde
@ Gereon @ Oliver

Ja … da musste ich selber etwas Schmunzeln :zwink: :D :zwink: … über den Satz von Gereon …
nix für ungut - aber was soll da eigentlich wackeln auf den Schränken? Und warum?
PA4 wegen zu hoher Lautstärke aus den Boxen?


@ Gereon
Natürlich wird die PA4 auf den GS Schränken bei großen Lautstärken nicht Wackeln :zwink:der Absorber ist hier nur für den Abstand zwischen GS Schrank und PA4 gedacht!
Die Maßnahme führt zur besseren Luftzufuhr von unten … die PA4´s (revidiert) werden noch weniger warm als sonst.

Die Absorber werden hier für RM5 und RM7 Boxen verwendet.
Die Boxen stehen sehr sicher … rutschen nicht … hier passen der Absorber optimal !!!

@ Oliver
Von der Größe her beträgt der Gesamtdurchmesser der sechs Gummiauflagerfüße (35 mm) und ist um 5 mm größer als die Serienauflage der Braun Gerätefüße (30 mm).

Viele Grüße
Rudolf
Dateianhänge
DSCN5406.JPG
DSCN5418.JPG
ars

Antworten