T301

In dieser Rubrik können Wertanfragen zu allen Braun-Geräten gestellt werden.
Antworten
Nachricht
Autor
Danijel S.

T301

#1 Beitrag von Danijel S. » 14.07.2014, 20:56

Hallo Braun-Freunde,

ich habe von meiner Oma die Braun HiFI-Anlage geerbt. Sie besteht aus: Receiver T301; Tuner T301; Plattenspieler PS 550S, sowie die Lautsprecher vom Typ SM 1003.

Kann mir einer sagen wieviel diese Anlage (in etwa) Wert ist, da ich im Netz nur einzelne Teile gefunden habe.

Danke vorab.

Danijel

Pegelsteller
Routinier
Routinier
Beiträge: 158
Registriert: 02.12.2013, 11:19
Wohnort: Berlin

#2 Beitrag von Pegelsteller » 14.07.2014, 22:58

Hallo Danjiel,
Stell die Frage am besten in die Abteilung Wertanfragen.
Wird da eher beantwortet.
Grüsse
sven
ich habe keine zeit mich zu beeilen

Benutzeravatar
roland
Administrator
Administrator
Beiträge: 886
Registriert: 12.02.2010, 15:26
Wohnort: 72119 ammerbuch / ex-aachener
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von roland » 15.07.2014, 15:29

hi,

habs hierher verschoben
:wink:
herzlichen gruß

roland

________________________________________
carum est quod rarum est et veri amici rari sunt.
absolvo te

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1868
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

#4 Beitrag von andreas schnadt » 15.07.2014, 19:52

Hallo Danijel,
Zunächst zur Richtigstellung: T301 ist ein Tuner, also ein Empfänger, der vermeintliche Receiver T301 ist ein Verstärker und heißt A301.
Es gibt als Anhaltspunkte für die Wertermittlung die Braun+Design Tax Liste, aus der ich die Preise entnommen habe. Voraussetzung ist,daß die Funktion einwandfrei ist. Der niedrigere Preis ist für Geräte mit geringen Gebrauchsspuren, der obere Preis für neuwertige Geräte.
A301 70-150€, T301 100-150€, PS 550S 100-300€, SM 1003 30-100€/Stück
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Danijel S.

#5 Beitrag von Danijel S. » 15.07.2014, 22:34

Hallo Andreas,

Danke für die Werteinschätzung. Da die Anlage von meiner Oma sehr geschont wurde, ist sie in einem sehr guten Zustand. Ich würde die Anlage dennoch gerne verkaufen, da ich leider keinen Platz habe. Hast Du einen Tipp, wo ich sie am besten anbieten kann?

Grüße
Danijel

majestix68
Foren-As
Foren-As
Beiträge: 146
Registriert: 15.03.2014, 14:32
Wohnort: 65779 Kelkheim

#6 Beitrag von majestix68 » 15.07.2014, 22:42

Am besten erstmal hier im Forum und bei ebay Kleinanzeigen . Und wenn Du nach einem Monat keine gescheiten Angebote bekommst und Du sie unbedingt loswerden willst ;) , hilft halt nur ebay, aber da bezahlst halt Gebühren und bekommst halt sicher nicht den optimalen Preis.

Und btw. ---> schöne Fotos von der Anlage solltest Du unbedingt auch machen und Sie zur Verfügung stellen. Ist immer neben der technischen Zustandsbeschreibung das beste Verkaufsargument

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1868
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

#7 Beitrag von andreas schnadt » 15.07.2014, 23:00

Hallo Danijel,
sollte sich Dir als ultima ratio die Bucht bleiben, stelle die Geräte mit guten Fotos einzeln ein, das ist vorteilhafter. Leider sind die Geräte aus der 3er Serie nicht so sehr gefragt, sei über magere Ergebnisse nicht zu sehr enttäuscht.
Ich habe selber eine 3er Anlage, an der ich mich erfreue; vielleicht überlegst Du mal, ob selber behalten nicht doch eine Alternative für Dich wäre!
Grüße Andreas
Viel Freude beim Hören !

bernie
Routinier
Routinier
Beiträge: 169
Registriert: 14.05.2011, 22:59

#8 Beitrag von bernie » 16.07.2014, 08:46

Hallo,

nach meinen sicherlich 10jährigen regelmäßigen Beobachtungen bei eBay wird die Anlage dort selbst die von Andreas genannten Mindestpreise normalerweise nicht erbringen. Einzig der Plattenspieler aus der 550er Serie käme mit perfekter Haube an die 100 EUR ran - natürlich nur im Einzelverkauf, nicht zusammen mit den anderen Geräten.
mfg berni

Benutzeravatar
Gulugulu
R4-Profi
R4-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 18.11.2009, 12:45
Wohnort: Oberhausen

#9 Beitrag von Gulugulu » 16.07.2014, 11:23

Moin,

das ist, mit Verlaub, eine recht gewagte Aussage. In der Realität verhält es sich wohl eher so, dass die auf ebay angebotenen Geräte selten den gennanten Zustand haben (auch wenn die Verkäufer es gerne so darstellen). Oder wer hat in der Bucht mal einen neuwertigen A301 gesehen? :wink:

Was da rumschwimmt erreicht zu einem niedrigen Anteil gerade mal "geringe Gebrauchsspuren" und diese Preise werden meist erreicht. Der Rest ist abgegrabbeltes und defektes Zeug und wird in Anbetracht dessen noch viel zu hoch gehandelt.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
werner
Profi
Profi
Beiträge: 485
Registriert: 08.03.2009, 21:45
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal

#10 Beitrag von werner » 16.07.2014, 11:43

hallo Danijel,

wichtig neben bildern wäre auch der wohnort, weil vor allem plattenspieler den versand nicht gut vertragen
und besser abgeholt werden sollten.es wäre schade wenn dabei eine noch rissefreie haube.
das ordentliche verpacken der grossen und schweren geräte wird von ungeübten leider selten so gut gemacht
dass keine schäden entstehen.

ich fände behalten im andenken an die oma besser. meine kinder schätzen meine/ihre braunanlage dieser serie
(natürlich mit händy-anschlusskabel) sehr, das kommt bei ihren freunden cool und stylisch an.

grüsse, werner

Antworten