"Gelabeltes"

Diskussionen über allgemeine technische Dinge, die in keine andere Rubrik passen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
henry2
Moderator
Moderator
Beiträge: 1058
Registriert: 03.10.2010, 10:39
Wohnort: Markgräflerland

"Gelabeltes"

#1 Beitrag von henry2 » 09.05.2022, 16:51

Hallo zusammen,

mittlerweile habe ich nun schon eine ganze Reihe Audio-Geräte der Firma Braun aus den Baujahren vom Ende der 50er bis zum Ende der 70er Jahre instandsetzen dürfen. Bisher ist mir aber noch nie ein Elko oder auch ein anderes Bauteil untergekommen, das vom eigentlichen Hersteller mit Firma "Braun" gelabelt war.
Hier jedoch ein Beispiel aus einem CET15:
.
k-IMG_0504.JPG
.
Es ist ein Elko des Herstellers Frako. Leider nicht mit dem originalen BRAUN-Logo, aber immerhin!

Viele Grüße

Heinrich

Buggy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 249
Registriert: 28.02.2009, 11:13

zum umlabeln ...

#2 Beitrag von Buggy » 10.05.2022, 16:46

IMG_6591.jpg
4 röhren alle platt - mazda, nein kein japanischer wagen, sondern der röhrenproduzent, ein franzose oder gar ein engländer
demnächst mal sehen ob ich einen umlabelversuch fürs piccolo 52b mache :D
frei nach k. ebstein: im leben geht manchmal was daneben.

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4329
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: "Gelabeltes"

#3 Beitrag von Uli » 11.05.2022, 09:22

Hier ein paar Entstörelkos:
Braun.JPG
Gruß Uli

Benutzeravatar
henry2
Moderator
Moderator
Beiträge: 1058
Registriert: 03.10.2010, 10:39
Wohnort: Markgräflerland

Re: "Gelabeltes"

#4 Beitrag von henry2 » 16.05.2022, 13:09

Hallo Buggy,

schönes BRAUN-Label (Aufkleber mit originalem Schriftzug), mit dem die MAZDA-Röhren versehen wurden. Lässt sich deren Herkunft (Frankreich oder England) nicht erkennen? Auf jeden Fall bekommst Du problemlos noch recht günstigen Ersatz für die Röhren, falls sie alle platt sind, wie Du schreibst. Vielleicht kannst Du sogar die Aufkleber vorsichtig bei den alten Röhren ablösen und sie auf den neuen wieder anbringen.
Die Aufkleber wurden sicherlich erst bei BRAUN und nicht schon bei MAZDA angebracht.

Hallo Uli,

Späßchen gemacht? Du weißt doch, dass die Aufkleber vom Elektronik-Händler BRAUN GmbH, die auf den Motorkondensatoren (eBay-Verkauf) für ‘s REVOX A77 geklebt sind, ebenso viel mit "unserer" BRAUN AG tun haben wie MAZDA-Röhren mit MAZDA-Autos. Netter joke.

Schöne Grüße

Heinrich

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4329
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: "Gelabeltes"

#5 Beitrag von Uli » 16.05.2022, 13:50

:lol:
:beerchug:

Antworten