Braun TV3 grau - optisch aufbessern?

Braun visuell
Antworten
Nachricht
Autor
derfila
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2013, 15:45

Braun TV3 grau - optisch aufbessern?

#1 Beitrag von derfila » 27.03.2014, 14:07

[img]http://www.braun-hifi-forum.de/userpix/ ... orne_2.jpg[/img][img]http://www.braun-hifi-forum.de/userpix/ ... eite_1.jpg[/img]

Hallo,
ich bin neu hier und weiß nicht Recht ob mein Anliegen bei euch Elektronik- und Umbausspezialisten richtig untergebracht ist.

Ich versuche meine neu erstande Kombination aus TV3 und VC4 in grau wohnzimmertauglich zu machen; wie ihr auf den Fotos seht ist das bitter notwendig.

Microputztücher, milde Seifenlauge, hab' ich probiert; hat jemand von euch einen guten Tipp?
Viele Grüße
Lars aus Lübeck
----------------------------------
Auch im Norden gibt es BrAun-Liebhaber :mo:

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1672
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#2 Beitrag von Friedel » 27.03.2014, 14:49

Moin, auch wenn man neu ist, ist es vielleicht angebracht, sein Posting zu überprüfen. Die Bilder werden nicht angezeigt.
Ich habe mal einen Link in den Browser kopiert und mache Dir wenig Hoffnung.
Das scheint mir Nikotin im Endstadium zu sein. Das Problem ist, dass das sich nicht nur aussen niedergeschlagen hat, sondern auch innen. Dabei sind TV3 und VC4 mit am Anfälligsten für Nikotin.

TV3, weil das Nikotin im Hochspannungsteil eine dicke klebrige Substanz hinterlässt, die mit der Zeit auch zu Ausfällen führt.

VC4 weil auf der Kopfscheibe Nikotin abgelagert wird.

Meine Meinung dazu:

Ab in die Tonne mit den Geräten. Die kosten nur noch Kleinigkeiten und Du ersparst Dir viel Kummer.

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4118
Registriert: 13.09.2009, 14:35

#3 Beitrag von Uli » 27.03.2014, 17:09

Hier die Bilder:
Bild
Bild

Gruß...Uli

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 695
Registriert: 26.05.2009, 21:52

#4 Beitrag von wickerge » 27.03.2014, 19:41

Hallo Lars,
zur Elektronik kann ich nichts sagen, aber wenn die Geräte noch laufen, könntest du es mit Motorradreiniger versuchen. Damit bekommt man hartnäckige Verschmutzungen erstaunlich gut weg.

Herzliche Grüße
Gerhard

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1672
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#5 Beitrag von Friedel » 27.03.2014, 22:10

Deswegen sind sie aber Innen immer noch verseucht.

Benutzeravatar
BrAms
leider verstorben
Beiträge: 686
Registriert: 20.01.2010, 03:16

#6 Beitrag von BrAms » 01.05.2014, 11:37

Friedel hat geschrieben: Deswegen sind sie aber Innen immer noch verseucht.
Meine Meinung dazu:
Ab in die Tonne mit den Geräten. Die kosten nur noch Kleinigkeiten und Du ersparst Dir viel Kummer.
Hallo Friedel,

im vorliegenden Fall liegst Du wohl richtig, aber mein seit 23 Jahren kampferprobter TV3 und VC4 -was Nikotinbeatmung anbelangt- laufen auch heute noch, wobei sie seit rd. 5 Jahren auf "Entzugskur" im Schlafzimmer stehen :D .

Viele Grüße
Harald
'BrAun-atelier'
It's only Rock 'n' Roll, but i like it,

Friedel
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1672
Registriert: 29.09.2009, 13:41
Wohnort: 50321 Brühl

#7 Beitrag von Friedel » 01.05.2014, 11:56

Über Geschmack läßt sich streiten, aber einen Röhrenfernseher, der fast 20 Jahre Nikotin ausgesetzt war ins Schlafzimmer zu verbannen, halte ich für ekelhaft. Wenn Du allerdings immer noch rauchst, wirst Du es eh nicht riechen. Ich kann Dir versichern, auch Dein Fernseher hat gerade im Bereich der Zeilenendstufe eine dicke ölige Nikotinschicht.

Antworten