Braun VC4

Braun visuell
Antworten
Nachricht
Autor
MC-TT

Braun VC4

#1 Beitrag von MC-TT » 24.06.2010, 10:38

Hallo Zusammen,
bin Neu hier und habe direkt ein Anliegen.
Mein alter Braun VC4 Videorecorder macht mir Sorgen.
Leider wird kein Ton wiedergegeben.
Habe wirklich keine Vermutung was defekt sein könnte.
Würde mich über ein paar nützliche Tipps freuen.
Danke!

Benutzeravatar
Norbert
Obermaschinist
Obermaschinist
Beiträge: 2047
Registriert: 02.01.2009, 19:27
Wohnort: 79106 Freiburg

Köpfe reinigen

#2 Beitrag von Norbert » 24.06.2010, 19:23

Hallöchen,

herzlich willkommen in unserem Forum :D

Hast Du sowohl über HiFi-Ton (Trommelköpfe, FM-Tonspuren) als auch über die normale Tonspur Funkstille?

Als erstes würde ich eine Reinigung sämtlicher Köpfe empfehlen. Bei der Trommel vorsichtig einen mit Spiritus oder Alkohol getränkten, fusselfreien Lappen verwenden. Mit nur wenig Druck an die Kopftrommel halten und diese langsam von Hand drehen.

Den Audio-/Synchronkopf kannst Du mit einem Wattestäbchen reinigen.

Gruß, Norbert
Wenn es nach dem Löten kracht, hast du etwas falsch gemacht.
Nostalgie Funk - le groove de légende

MadMax911
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 14
Registriert: 25.03.2011, 22:15
Wohnort: Münsing

#3 Beitrag von MadMax911 » 03.04.2013, 15:58

Sorry für das Ausgraben dieses alten Threads...

ich hab das gleiche Problem - Köpfe und Trommel habe ich bereits gereinigt.
Über keinen der Ausgänge bekomme ich Ton.

Hat noch jemand ein paar Tips auf Lager, möchte Ihn eigentlich wieder zum Leben erwecken, da ich noch ein paar alte Videos schauen wollte.
Bild ist übrigens super, nur ohne Ton hält etwas blöd...
EDIT: Wenn ich am TV den Ton voll aufdrehe, ist ganz leise der Ton zu hören.
Vielleicht hilft das für die Ursachenforschung?

Danke für Eure Hilfe!

Wolfgang

cary
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.06.2011, 02:55

#4 Beitrag von cary » 25.06.2013, 14:58

weiss jemand wo man bedeinungsanleitungen bekommen kann..

Benutzeravatar
jsbo
Experte
Experte
Beiträge: 296
Registriert: 07.05.2009, 23:40
Wohnort: 448XX Bochum

#5 Beitrag von jsbo » 25.06.2013, 16:22

Hier:

Frank H`s HP






Gruß
Tief im Westen...............................................

Benutzeravatar
Rudikar
Experte
Experte
Beiträge: 321
Registriert: 15.01.2011, 23:16
Wohnort: Bamberg

#6 Beitrag von Rudikar » 25.06.2013, 20:28

Oder: wenn Du so wie ich lieber Papier magst - ersteigerst Du Dir eine im Netz. Habe gerade erst wieder für 6 EUR eine Original VC4-Bda bekommen, weil sie keiner für darüber haben wollte.

Was genau willst/musst Du den wissen?

Edit:

Hier wäre schon eine.

Gut, ein paar EUR mehr. Aber 5 EUR digital von FHein sind natürlich auch völlig o.k.!
oft mehrfach und in Betrieb: nahezu alle atelier-Komponenten (außer P1, R1, C1, T1) sowie diverse slimline- und regie-Geräte
Aktuelle "Projekte": AC701, PA4, RM5-Frequenzweichen und immer wieder R2/R4

cvbx

#7 Beitrag von cvbx » 27.07.2013, 07:09


Antworten