Braun Series 9 > 9095cc

Braun Nizo, Lectron, Rasierapparate, Haushaltsgeräte etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Herbie2904
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2016, 15:16

Braun Series 9 > 9095cc

#1 Beitrag von Herbie2904 » 13.12.2016, 15:37

Hallo zusammen,

ich habe mir den im Betreff stehenden Rasierer angeschafft und eines erscheint mir etwas merkwürdig:

Als ich nach dem Auspacken den Rasierer in die Reinigungsstation stellte, eigentlich NUR zum Laden des Akkus, so wurde bereits vom Gerät eine intensive Reinigung verlangt, obwohl ich den Rasierer noch garnicht benutzt hatte. Ok, dachte ich, machst mal. Reinigung wurde abgeschlossen und ich rasierte mich am nächsten Morgen. Nach der Rasur zeigte der Rasierer wieder einen Reinigungswunsch und zwar mit dem Tropfensymbol am Handgerät. Ich stellte das Gerät also in die Reinigungsstation, allerdings wurde jetzt nur das Sparprogramm bzw. eine kurze Reinigung verlangt. Diese 2. Reinigung habe ich allerdings bis jetzt noch nicht ausgeführt.
Mir erscheint das einerseits alles etwas übertrieben mit dem reinigen, andererseits empfiehlt BRAUN ja nach jedem Rasiervorgang eine Reinigung um optimale Rasurergebnisse zu erzielen. Vielleicht will man ja auch nur Kartuschen verkaufen und das nicht zu knapp :wink:

Wer hat denn auch das Gerät und kann mir sagen, ob das normal ist ?

Vielen Dank für eure Antworten und Tipps im voraus.

LG
Herbie

gstae
Experte
Experte
Beiträge: 279
Registriert: 03.02.2010, 15:07
Wohnort: Weserbergland

Re: Braun Series 9 > 9095cc

#2 Beitrag von gstae » 13.12.2016, 19:36

hallo herbie,
das ist marketing. so werden die relativ teuren kartuschen
verkauft. aber man muss die anleitungen ja nicht befolgen.
gruss
günter

helmut-online
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 07.12.2011, 19:44

Re: Braun Series 9 > 9095cc

#3 Beitrag von helmut-online » 14.12.2016, 00:47

Interessantes Produkt:
Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise

Kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben
Schädlich für Wasserorganismen
Reizt die Augen
Dämpfe können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen

Herbie2904
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2016, 15:16

Re: Braun Series 9 > 9095cc

#4 Beitrag von Herbie2904 » 14.12.2016, 18:51

:le:

Ronni8
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30.01.2017, 15:58

Re: Braun Series 9 > 9095cc

#5 Beitrag von Ronni8 » 27.02.2017, 18:10

Herbie2904 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe mir den im Betreff stehenden Rasierer angeschafft und eines erscheint mir etwas merkwürdig:

Als ich nach dem Auspacken den Rasierer in die Reinigungsstation stellte, eigentlich NUR zum Laden des Akkus, so wurde bereits vom Gerät eine intensive Reinigung verlangt, obwohl ich den Rasierer noch garnicht benutzt hatte. Ok, dachte ich, machst mal. Reinigung wurde abgeschlossen und ich rasierte mich am nächsten Morgen. Nach der Rasur zeigte der Rasierer wieder einen Reinigungswunsch und zwar mit dem Tropfensymbol am Handgerät. Ich stellte das Gerät also in die Reinigungsstation, allerdings wurde jetzt nur das Sparprogramm bzw. eine kurze Reinigung verlangt. Diese 2. Reinigung habe ich allerdings bis jetzt noch nicht ausgeführt.
Mir erscheint das einerseits alles etwas übertrieben mit dem reinigen, andererseits empfiehlt BRAUN ja nach jedem Rasiervorgang eine Reinigung um optimale Rasurergebnisse zu erzielen. Vielleicht will man ja auch nur Kartuschen verkaufen und das nicht zu knapp :wink:

Wer hat denn auch das Gerät und kann mir sagen, ob das normal ist ?

Vielen Dank für eure Antworten und Tipps im voraus.

LG
Herbie
Ich hab auch einen Braun Rasierer mit Station und nach ein paar Wochen wurde mir das auch zu dumm. Ständig war eine Reinigung "nötig" und dementsprechend häufig durfte man auch neue Kartuschen kaufen.
Jetzt putze ich das Teil im Alltag nur noch trocken und einen Waschgang in der Station gibts nur noch 1-2 mal im Monat. Bisher kann ich keinen Nachteil feststellen.

Klaus9
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2017, 17:29

Re: Braun Series 9 > 9095cc

#6 Beitrag von Klaus9 » 06.03.2017, 17:36

Ronni8 hat geschrieben:
Herbie2904 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe mir den im Betreff stehenden Rasierer angeschafft und eines erscheint mir etwas merkwürdig:

Als ich nach dem Auspacken den Rasierer in die Reinigungsstation stellte, eigentlich NUR zum Laden des Akkus, so wurde bereits vom Gerät eine intensive Reinigung verlangt, obwohl ich den Rasierer noch garnicht benutzt hatte. Ok, dachte ich, machst mal. Reinigung wurde abgeschlossen und ich rasierte mich am nächsten Morgen. Nach der Rasur zeigte der Rasierer wieder einen Reinigungswunsch und zwar mit dem Tropfensymbol am Handgerät. Ich stellte das Gerät also in die Reinigungsstation, allerdings wurde jetzt nur das Sparprogramm bzw. eine kurze Reinigung verlangt. Diese 2. Reinigung habe ich allerdings bis jetzt noch nicht ausgeführt.
Mir erscheint das einerseits alles etwas übertrieben mit dem reinigen, andererseits empfiehlt BRAUN ja nach jedem Rasiervorgang eine Reinigung um optimale Rasurergebnisse zu erzielen. Vielleicht will man ja auch nur Kartuschen verkaufen und das nicht zu knapp :wink:

Wer hat denn auch das Gerät und kann mir sagen, ob das normal ist ?

Vielen Dank für eure Antworten und Tipps im voraus.

LG
Herbie
Ich hab auch einen Braun Rasierer mit Station und nach ein paar Wochen wurde mir das auch zu dumm. Ständig war eine Reinigung "nötig" und dementsprechend häufig durfte man auch neue Kartuschen kaufen.
Jetzt putze ich das Teil im Alltag nur noch trocken und einen Waschgang in der Station gibts nur noch 1-2 mal im Monat. Bisher kann ich keinen Nachteil feststellen.
Ich hab einen 9090cc, ebenfalls mit Reinigungsstation, die ich aber eigentlich kaum noch nutze. Ich finde es reicht, wenn man den Scherkopf nach der Benutzung ausklopft und mit der Bürste sauber macht. Alle paar Wochen dann mal ein Tröpfchen Pflegeöl rauf und das Ding ist gut gepflegt.
Falls der irgendwann den Geist aufgeben sollte, spar ich mir beim nächsten Rasierer die Reinigungsstation.

helmut-online
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 07.12.2011, 19:44

Muß man alles nicht so eng sehen;

#7 Beitrag von helmut-online » 08.03.2017, 13:29

man nehme eine Mischung aus Isopropylalkohol und Wasser - und wenn man möchte, noch einen Tropfen Pflanzenöl und fülle die Kartusche nach.

Antworten