atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

Gewerbliche Umbauten müssen als solche gekennzeichnet werden!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 926
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#1 Beitrag von abig » 19.10.2014, 17:05

hallo,
schon vor einiger zeit hatte ich vor, geräteschränke in den atelierabmessungen nachfertigen zu lassen.
nun habe ich bei zwei möbeltischler angefragt.

leider möchten beide nicht nach originalen fertigen, welche ich zu verfügung stellen würde.
beide schreiner wollen nur nach bauplänen "kostenvernünftig" fertigen. :roll:
auch mit rolladen sei eine fertigung machbar.

deshalb meine anfrage im forum, ob jemand schon mal gs hat fertigen lassen oder möglicherweise baupläne besitzt ?
bin über jede hilfe dankbar !

gruss
olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1872
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#2 Beitrag von andreas schnadt » 19.10.2014, 19:13

Hallo Olli,
meinst Du wirklich, daß das Sinn macht, Die GS nachfertigen zu lassen? Wenn Du einen gebrachten für wenig über 100 € kaufen kannst? Bevor Du da eine Nachfertigung zum vielfachen des Preises anleierst, solltest Du da noch mal gründlich drüber nachdenken!
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 926
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#3 Beitrag von abig » 19.10.2014, 19:37

hallo andreas,
vorneweg, ich mag hier nichts später verkaufen und somit auch nichts "anleiern" .
ich habe beruflich bekannte, welche ich gebeten habe ,mir offene schränke anzufertigen.
deshalb wird das nicht zum groschengrab... :D
aber es mag die schreinerzunft nicht messen und kon­s­t­ru­ie­ren.
wenn ich ein nicht so schönen und wohnzimmeruntauglichen gs bekommen könnte würde
ich diesen zerlegen , vermessen und pläne anfertigen.( bin kein schreiner )

aber mal sehen, der beitrag ist ja noch frisch, möglicherweise hat noch jemand was
für mein vorhaben !!

gruss
olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
Fiasko
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 973
Registriert: 16.02.2010, 14:35
Wohnort: 51381 Leverkusen

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#4 Beitrag von Fiasko » 20.10.2014, 11:35

Der SW2 hat doch die gleiche Größe.

Daraus lässt sich doch bestimmt was brauchbares rausfiltern.

Jochen

Link entfernt, da nicht allgemein erreichbar.
Viele Grüße
Thomas
Es war gut und reichlich - es hätte besser und mehr sein können!
Braun HiFi - Rasierer - Küchenmaschinen - Föns - Uhren

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 926
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#5 Beitrag von abig » 20.10.2014, 12:17

hallo jochen,
ein guter tip !, aber wenn ich deinen link aufmachen möchte kommt :

Du hast keine Berechtigung, dieses Forum zu lesen.

die pläne hatte ich damals auch gesehen.
kann ein mod. oder admin. helfen ?

gruss
olli
Zuletzt geändert von abig am 20.10.2014, 13:20, insgesamt 2-mal geändert.
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
v/d/b
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 2757
Registriert: 13.01.2009, 18:37
Kontaktdaten:

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#6 Beitrag von v/d/b » 20.10.2014, 13:14

Moin Olli,
da kann Dir leider kein Mod oder Admin weiter helfen.
Eine kleine Gruppe von Mitgliedern nutzen einen abgetrennten Bereich des Forums um untereinander Schaltpläne und andere Unterlagen zu tauschen.
Für andere ist dieser Bereich nicht zugänglich.
Das hat zwei Gründe:
1. Einige Mitglieder haben Bedenken wegen des copyrights.
2. Schaltpläne zu scannen ist eine Heidenarbeit und nicht jeder möchte diese für die "breite Öffentlichkeit" auf sich nehmen.
Vielleicht ließt ja derjenige hier mit, der den SW2 Plan dort eingestellt hat und lässt ihn Dir zukommen.

Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 926
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#7 Beitrag von abig » 20.10.2014, 13:27

hallo thomas,
danke für deine erklärung !

ich habe den beitrag im original gefunden, die scanns sind ja von uli.
möglicherweise stellt er mir die daten zur verfügung :D , ich brauche
ja nicht die geamten abmessungen des sw2 sondern nur die grungabmessungen
des gs 4...
pn oder mailadresse ist ja bekannt.

gruss olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
jsbo
Experte
Experte
Beiträge: 296
Registriert: 07.05.2009, 23:40
Wohnort: 448XX Bochum

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#8 Beitrag von jsbo » 20.10.2014, 15:31

Hier die Daten für den GS 4
als Anlage

Gruß

Jürgen
Tief im Westen...............................................

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 926
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#9 Beitrag von abig » 20.10.2014, 17:39

hallo jürgen,
besten dank für dein info !,
werde es mal mit ausdrucken und dem schreiner als beigabe anhängen.
sicher wird uli mir auch weiterhelfen und mit original plan sollte der schreiner
auch genaue und passende unterschränke fertigen können .

herzlichen gruss
olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 926
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#10 Beitrag von abig » 20.10.2014, 20:58

hallo interessierte forumfreunde,
ein kleines info:
es ist nicht so einfach ,diese geräteschränke nachzufertigen !
erstmal ist hier die tragkraft der original gs, welche natürlich auch bei einem nachbau
aus dem richtigen material und den originalen verbindungen gefertigt sein muss.

gerade deshalb ist es wichtig ,verbindung der seitenteile zu der oberseite und der unterplatte
stabil zu fertigen.
wichtig ist lt. schreiner auch die wahl der verwendeten materialien. multiplex ist jedem bekannt,
aber auch sehr hochwertig . eine nachfertigung in spanplatten sicher günstiger.

und zum abschluss kommt noch die lackierung- welche das finish setzt.
ich habe lackierbetriebe -
einer wird die geräteschränke kostengünstig in das gewünschte atelier ral 9005 einfärben.

gruss
olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 926
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#11 Beitrag von abig » 07.12.2014, 20:42

kurzer stand der dinge:

im forum bereits ausgearbeitete pläne der gs werden mir leider auch auf anfrage nicht zur verfügung gestellt!
ein schreiner hat gestern einen nicht so schönen ( eher ramponierten ) geräteschrank
von mir bekommen. und die bereits gesammelten unterlagen und abmessungen.
im januar soll mal ein vormodell gefertigt werden...offen als GS4 in schwarz.

gruss
olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4185
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#12 Beitrag von Uli » 07.12.2014, 22:27

abig hat geschrieben:im forum bereits ausgearbeitete pläne der gs werden mir leider auch auf anfrage nicht zur verfügung gestellt!
Das ist richtig denn wenn man Jemanden mit rechtlichen Schritten droht muss man sich nicht wundern das einem in anderen Fällen nicht mehr geholfen wird.
Es macht ein wirklich schlechten Eindruck über das Forum wenn man Abigs Worte liest, also Leute lasst Euch nicht verunsichern,
dieser spezielle Member ist ein Einzelfall hier und ich habe wirklich meine Gründe warum er keine Hilfe mehr von mir erwarten kann!
Ich denke ich kann durchaus behaupten das ich dem Forum und speziell in der Atelierecke einigen geholfen hab aber die Geschichte die ich mit Abig durch hab gönne ich Niemanden!
Es ist ein schönes Forum wo immer geholfen wird jedoch wird es durch solche Aussagen in den Dreck geworfen, schade wie ich finde!
Ich werde meine Meinung über Abig nicht ändern und das soll auch das einzig Geschriebene bleiben was ich zu diesem Thema sagen werde.

Ich beantworte gerne PNs außer wenn der Absender Abig ist bzw. wenn es um dieses Thema geht, über beide Punkte werde ich nie antworten!
Bei Fragen wendet Euch bitte an die Admins, der damalige Schriftverkehr liegt im Adminbüro und darf gerne zum Schutz des Forums und zur Aufklärung verwendet werden.

Uli

Benutzeravatar
abig
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 926
Registriert: 09.08.2013, 21:02
Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#13 Beitrag von abig » 07.12.2014, 22:52

das ist ja mal interessant !
wer fühlt sich den mit einem einfachen sachlichen satz von mir angesprochen und schreibt gleich eine
ganze darstellung über seine private meinung über mich.....( hat diese schreiberei etwas mit atelier gs zu tun ? )

aber das kenne ich ja schon zu genüge !!
anstelle zu helfen, schlaue schreibereien mit privatem unerwünschtem stil, aber uli verwutzt anscheinend gerne andere
beiträge , wenn es nicht nach seinem gusto geht !!

wie schrieben schon andere mehrfach hier im forum :
wenn man nicht helfen mag, lieber schweigen, aber das kann anscheinend nicht jeder.....

forum mal wieder nicht verstanden , sorry :smoke:
mal sehen was die admins und mods dazu schreiben.

nehme gerne weitere hilfe für die fertigung der gs an .

olli
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1872
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#14 Beitrag von andreas schnadt » 07.12.2014, 23:05

Ich mache das Thema hier jetzt mal zu, persönliche Angriffe sind hier nicht erwünscht!
Andreas
Viel Freude beim Hören !

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1872
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: atelier Geräteschränke GS Nachfertigung

#15 Beitrag von andreas schnadt » 09.10.2015, 14:30

Auf Wunsch von Olli habe ich die Sperrung wieder aufgehoben unter der Voraussetzung, dass die weitere Diskussion hier absolut sachlich bleibt!
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Antworten