C 501 - Ein Slim Line Kassettendeck

Gewerbliche Umbauten müssen als solche gekennzeichnet werden!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Seb
Foren-As
Foren-As
Beiträge: 148
Registriert: 06.01.2014, 16:14
Wohnort: Weiden, Oberpfalz
Kontaktdaten:

C 501 - Ein Slim Line Kassettendeck

#1 Beitrag von Seb » 01.04.2018, 21:25

Hallo.

Bild

Da es von Braun selbst nur den Prototypen eines C 501 gab, habe ich mir schon länger überlegt, tatsächlich ein Kassettendeck im Slim Line Format zu bauen. Meine erste Überlegung war, ein Auto-Kassettendeck zu verwenden, da ich ebenfalls gerne auf eine Schublade verzichtet hätte. Und es gibt ja auch Decks, wo man die Kassetten quer und nicht längs einführt, doch leider ohne Aufnahmefunktion. So habe ich eben dann doch zu einem Schubladen-Deck gegriffen. Letzten Endes habe ich mich für das Kenwood X-SE7 entschieden:

Bild

Die kompakte Bauweise dieses Moduls und die relativ schmale Schublade haben es mir ermöglich, auch beim C 501 den Designvorgaben für die Studio Line zu folgen. Und das habe ich die letzten Monate getan... Diesmal nicht ganz so öffentlich wie beim M 301, trotzdem wieder mit Hilfe von Fachkräften aus dem Forum und den üblich verdächtigen Metallbetrieb und Lackierer. Vielen Dank!

Bild

Bild


Bilder vom Umbau folgen in Kürze!

Seb

Benutzeravatar
Seb
Foren-As
Foren-As
Beiträge: 148
Registriert: 06.01.2014, 16:14
Wohnort: Weiden, Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: C 501 - Ein Slim Line Kassettendeck

#2 Beitrag von Seb » 02.04.2018, 08:03

Naja, vielleicht hat es der eine oder andere gemerkt,
es wird keine Umbaubilder geben...
Weil es dieses Kassettendeck nicht gibt.

April April

;)

Benutzeravatar
tomjorg
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 957
Registriert: 28.02.2010, 23:13
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein

Re: C 501 - Ein Slim Line Kassettendeck

#3 Beitrag von tomjorg » 02.04.2018, 10:33

Moin Seb!

Glückwunsch, ein gelunger Aprilscherz! Und ich hatte gestern abend noch gedacht, mich hätte dieses Jahr niemand in den April geschickt...

Grüße

Thomas
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 1777
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: C 501 - Ein Slim Line Kassettendeck

#4 Beitrag von Paparierer » 02.04.2018, 19:26

Gleiches gilt für mich... 8)
...und ich wollte Dich schon fragen, warum Du kein Cassettendeck von T+A nimmst - die haben doch auch schöne Schubladenlaufwerke... :wink:

Gruß, Gereon
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:

Benutzeravatar
Seb
Foren-As
Foren-As
Beiträge: 148
Registriert: 06.01.2014, 16:14
Wohnort: Weiden, Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: C 501 - Ein Slim Line Kassettendeck

#5 Beitrag von Seb » 02.04.2018, 19:56

Es war eine spontane Idee...
T+A wäre vielleicht angemessener gewesen, stimmt!

;)

Nachtrag: Ich fürchte, die Schubladen der T+A Decks wären zu hoch gewesen...

Antworten