Atelier 3 mit FM Stereo

Kleinempfänger, Röhrenradios, Phonokoffer, Musikschränke, Schneewittchensarg & Co.

Antworten
Nachricht
Autor
kub
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25.03.2017, 02:19

Atelier 3 mit FM Stereo

#1 Beitrag von kub » 27.02.2019, 20:59

Hallo ich habe ein kleines Problem mit diesem schönen Gerät und zwar was den Empfang auf UKW betrifft habe ich ein ganz schwaches Antennensignal und ich dreh die Lautstärke auf ist es zu etwas verrauscht aber nicht verzerrt stecke ich hinten meine normale ukw-wurfantenne ein mit sehr gutem Empfang laut abstimmen Röhre klingt alles unheimlich verzerrt die Röhren sind alle neu wo kann ich da was einstellen vielen Dank Claudius aus Berlin

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 734
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Atelier 3 mit FM Stereo

#2 Beitrag von wickerge » 28.02.2019, 17:14

Hallo Claudius,
hast Du mal mit dem Plattenspieler probiert, ob Du damit unverzerrt Musik hören kannst? Alternativ, d.h. wenn der Plattenspieler nicht funktioniert, könntest Du eine andere externe Signalquelle anschliessen - Tonband, Kassettenrecorder, anderer Tuner ...
Dann könnte man schon mal sagen, ob der Fehler im Radio- oder im Verstärkerteil liegt.

Herzliche Grüße
Gerhard

kub
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25.03.2017, 02:19

Re: Atelier 3 mit FM Stereo

#3 Beitrag von kub » 02.03.2019, 08:11

Danke für die Antwort da der Verstärker bei eingeschalteten Plattenspieler sowohl des internen Plattenspielers auch bei einem angeschlossenen externen gut funktioniert vermute ich dass es am Radioteil liegt die Verzerrung ist bei Mono und Stereo Empfang ähnlich Gruß Claudius

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 734
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Atelier 3 mit FM Stereo

#4 Beitrag von wickerge » 03.03.2019, 18:28

Hallo Claudius,
die nächste Frage wäre, wie der Empfang auf AM, also z.B. Mittelwelle ist. Solltest Du abends testen, weil tagsüber kaum noch Mittelwellensender zu empfangen sind.

Herzliche Grüße
Gerhard

Antworten