Kennt jemand Pappblenden für die Sklalenlampen

Kleinempfänger, Röhrenradios, Phonokoffer, Musikschränke, Schneewittchensarg & Co.

Antworten
Nachricht
Autor
apollo-star
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 14
Registriert: 26.12.2014, 03:06
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Kennt jemand Pappblenden für die Sklalenlampen

#1 Beitrag von apollo-star » 18.01.2017, 23:17

Hallo, ich würde das Licht der Skala bei meinem RT 20 gerne verbessern. Ich habe mal gehört, es hätte von Braun, ab Werk, kleine Pappblenden für die Skalenlampen beim SH 4 und baugleich beim RT 20 gegeben haben. Leider konnte ich nirgendwo genauer Infos oder gar Fotos dazu finden. Falls mir jemand mit einem Foto aushelfen könnte, wäre das toll. Würde versuchen, mir auch so eine Blende zu bauen. Beim RT 20 geht das Licht jetzt nach allen Seiten weg. Es wäre aber gut, wenn es nur zur Skala hin gelenkt werden würde. Infos auch unter 0170 2327543 möglich. Vielen Dank im Voraus, Günther

Benutzeravatar
Georgio
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 79
Registriert: 25.01.2009, 00:17

Re: Kennt jemand Pappblenden für die Sklalenlampen

#2 Beitrag von Georgio » 21.01.2017, 23:13

Hallo Günther,

Antwort auf deine Frage lautet (leider) nein, ich habe kein Foto für dich, aber.......

Als ich vor Jahren meinen RT20 gereinigt habe ist mir die Pappblende schon aufgefallen.
Sicherlich ist es dir möglich einen Pappstreifen in der passenden Höhe dort zu befestigen.
Es ist wirklich nur ein geknickter Pappstreifen den Du eventuell ja noch ein wenig
aufwendiger der Lichtreflektion anpassen und mit Alufolie (Haushaltsrolle) belegen kannst.
Eine "Schönheit" muss es auch nicht werden, er ist ja nachher nicht mehr sichtbar hinter
der Frontplatte.
So sollte die Ausleuchtung der Skala schon zufriedenstellend ausfallen.
Hoffe, die karge Antwort hält dich nicht von einem Versuch ab, es lohnt sich.

Liebe Grüße und viel Erfolg beim Basteln.

Georgio
FAIR geht vor!

apollo-star
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 14
Registriert: 26.12.2014, 03:06
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand Pappblenden für die Sklalenlampen

#3 Beitrag von apollo-star » 31.01.2017, 01:13

Hallo Georgio,
sorry für die verspätete Antwort. ich dachte, ich würde das unter PN sehen und habe gar nicht hier geschaut.
das ist eine gute Beschreibung von Dir und ich werde versuchen, mir eine eigene Blende zu bauen. Ich habe bei mir bislang die Birne etwas mehr nach vorne geschoben, wodurch die Skala wesentlich besser ausgeleuchtet ist, vor allem aber in der Mitte und nicht oben und unten. das würde ich gerne noch verbessern.
Anscheinend sind diese alten Pappstreifen irgendwann mal abgefallen und wurden dann entsorgt. Aber ich kann ja einen Nachbasteln.
Danke und schöne Grüße
Günther

Antworten