T 1000 Frontklappe

Kofferradios und der Weltempfänger T 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Rainer Hebermehl
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 29.06.2009, 13:55
Wohnort: Ronneburg
Kontaktdaten:

T 1000 Frontklappe

#1 Beitrag von Rainer Hebermehl » 11.12.2017, 18:13

Hallo Freunde

unter euch sind doch eine Menge Technikspezialisten . Da müßte es doch möglich sein, sich zu erbarmen und eine Maßzeichnung der Klappe anzufertigen. Oder zumindest Abbildungen präzise zu bemaßen.

Das hilft vielleicht dem Einen oder Anderen eine Behelfsklappe zum Schutz anzufertigen.

Nun, wie ist es, wer ist so freundlich ?

Lieben GRuß
Rainer
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.

Benutzeravatar
ARS
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 17.06.2010, 23:32
Wohnort: 42657 Solingen

Re: T 1000 Frontklappe / RE 1: Teile Zeichnung anfertigen

#2 Beitrag von ARS » 11.12.2017, 22:28

Hallo Rainer,
Hallo Braun Freunde,
das Anfertigen einer "Teile Zeichnung" könnte ich übernehmen.
Dazu benötige ich jedoch eine T 1000 Frontklappe als Muster :zwink:
Wer könnte mir diese "T 1000 Frontplatte" leihweise zur Verfügung stellen ???
Viele Grüße
Rudolf

PS: Die "Teile Zeichnung" wäre später als DWG, JPeg oder PDF Datei verfügbar
ars

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1826
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: T 1000 Frontklappe

#3 Beitrag von andreas schnadt » 12.12.2017, 08:27

Moin Rudolph,
wäre doch eine Gelegenheit mal wieder ein Tässchen Kaffee zusammen zu trinken; Klappe habe ich, der Weg ist überschaubar, warum also nicht? Es sei denn, Frank hat auch einen T1000?
Grüße Andreas
Viel Freude beim Hören !

Benutzeravatar
ARS
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 17.06.2010, 23:32
Wohnort: 42657 Solingen

Re: T 1000 Frontklappe / RE 2: T 1000 Muster Klappe ...

#4 Beitrag von ARS » 12.12.2017, 10:16

Hallo Andreas,
dann wird das ja was mit einer Zeichnung der T 1000 Klappe :zwink: ... neben der Tasse "Kaffee" bleibt auch Zeit für´s Musik Hören.

Viele Grüße
Rudolf

PS: Schicke Dir heute eine PN ...
ars

Benutzeravatar
Rainer Hebermehl
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 29.06.2009, 13:55
Wohnort: Ronneburg
Kontaktdaten:

Re: T 1000 Frontklappe

#5 Beitrag von Rainer Hebermehl » 12.12.2017, 10:23

Ganz herzlichen Dank für Euren Einsatz !

Dies ist alles, was ich an Unterlagen habe. Aber ich vermute, daß dies die Klappenhalter im Koffergehäuse sind.
Ist halt alles schon so lange her. ich selbst habe keinen T1000, für Kurzwelle nehme ich einen alten US-Army Empfänger.

Gruß
Rainer
Dateianhänge
2017-12-12 10-05-59_0412.jpg
2017-12-12 10-05-03_0411.jpg
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.

Benutzeravatar
ARS
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 17.06.2010, 23:32
Wohnort: 42657 Solingen

Re: T 1000 Frontklappe / RE 3: div. Zeichnungen

#6 Beitrag von ARS » 12.12.2017, 10:43

Hallo Rainer,
vielen Dank für die beiden Jpeg Dateien .... offensichtlich sind das die "Halterungen".
Gibt es vom T 1000 noch eine "Explosions-Zeichnung" ??? ... dann wäre die Zuordnung klar erkennbar.
Welche "Ersatzteil Nummer" hatte diese Frontklappe ??

Viele Grüße
Rudolf

PS: Die Braun Zeichnungen waren wohl alle in "mm" bemaßt ... incl. der Toleranz Maße
ars

Benutzeravatar
Rainer Hebermehl
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Beiträge: 1051
Registriert: 29.06.2009, 13:55
Wohnort: Ronneburg
Kontaktdaten:

Re: T 1000 Frontklappe

#7 Beitrag von Rainer Hebermehl » 12.12.2017, 18:26

Ach, Rudolf,

das gab's alles. Wir hatten im Kundendienstarchiv alle Fertigungsunterlagen seit den 60er Jahren mit Zeichnungen und Stücklisten und mußten die weit über 200 Ordner mitsamt den Stahlschränken 1990 an GEHADO übergeben. Dort wurde ALLES
1992 vernichtet.

Die Klappe, als Deckel bezeichnet, hatte ursprünglich die Teilenummer T 1000-604. Im ZUge der Benummerungsumstrukturierung wurde dann 1003-604 daraus. Weil diese Klappe dann nicht mehr lieferbar war habe ich sie dann 1982 aus den Ersatzteillisten herausgenommen.

GRüße
Rainer
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1826
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: T 1000 Frontklappe

#8 Beitrag von andreas schnadt » 12.12.2017, 19:59

Moin Rainer,
Ein Jammer, dass damals alles untergegangen/ vernichtet worden ist; da müssen doch x LKW-Ladungen nach Dortmund gefahren worden sein! Sehr sehr bedauerlich!
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Antworten