SM1005/1 Was erwartet mich?

Die aktiven und passiven HiFi-Lautsprecherboxen
Antworten
Nachricht
Autor
hank_mo
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 14
Registriert: 16.02.2011, 18:18
Wohnort: Eberswalde

SM1005/1 Was erwartet mich?

#1 Beitrag von hank_mo » 17.02.2011, 17:11

Hallo Braun-Gemeinde,

es geht um die ungefähre Einschätzung der SM-1005/1, die in den nächsten Tagen hier eintrudeln werden.
Vorab: Die TT-Sicken sind schon gewechselt, das Gehäuse sehr gut gepflegt und Nussbaum. So die Bilder und die Aussagen des Verkäufers, der sehr vertrauenserweckend ist.
Nachdem ich in den letzten Tagen schon viel im www gesucht habe, muss ich doch mal direkt fragen:

Ist die SM-1XXX-Baureihe ebenso hochwertig wie die Reihe L-6xx/L-7xx?
Bisher fand ich nicht sehr viele gute Meinungen über meine"neuen" Boxen... :(
Ich fand den Klang der 600er und 700er L-Boxen sehr angenehm.
Ist das mit dem Pärchen SM-1005/1 auch zu erwarten?
Mit welchem Modell der L-Reihe ist die SM-1005/1 vergleichbar?
Wurde eher gespart oder weiterentwickelt?
Was heißt /1? Wie unterscheiden sie sich von z.B. der /8?


Grüße Hank

Benutzeravatar
Norbert
Obermaschinist
Obermaschinist
Beiträge: 2047
Registriert: 02.01.2009, 19:27
Wohnort: 79106 Freiburg

Re: SM1005/1 Was erwartet mich?

#2 Beitrag von Norbert » 18.02.2011, 17:10

Hallo Hank,

herzlich willkommen in unserer Runde :D
hank_mo hat geschrieben:Ist die SM-1XXX-Baureihe ebenso hochwertig wie die Reihe L-6xx/L-7xx?
Bisher fand ich nicht sehr viele gute Meinungen über meine"neuen" Boxen... :(
Ich kenne leider diese SM-Baureihe nicht vom Hören und darf mir keine Meinung erlauben :wink: Da Du bisher noch kein Feedback auf Deinen Beitrag bekommen hast schätze ich, daß andere Mitglieder hier auch keine Hörerfahrung damit haben. Du mußt wohl warten, bis die Boxen da sind und Dir Deinen eigenen Höreindruck machen. Bei Lautsprechern ist es nicht so einfach, weil die Eindrücke recht subjektiv sind.
Was heißt /1? Wie unterscheiden sie sich von z.B. der /8?
Diese Zahlen bezeichnen meines Wissens Nachfolgemodelle innerhalb einer Baureihe, in die im Laufe der Herstellungszeit technische Änderungen/Verbesserungen eingeflossen sind.

Gruß, Norbert
Wenn es nach dem Löten kracht, hast du etwas falsch gemacht.
Nostalgie Funk - le groove de légende

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1903
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

#3 Beitrag von andreas schnadt » 18.02.2011, 17:31

Hallo Hank,
vielleicht läßt Du uns mal an Deinen Eindrücken nach ersten Hörtests Teilhaben; ich habe auch nur die älteren Lautsprecher, das neueste bei mir sin CM5 u.CM7.
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

hank_mo
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 14
Registriert: 16.02.2011, 18:18
Wohnort: Eberswalde

#4 Beitrag von hank_mo » 18.02.2011, 17:40

Ja, ist schon komisch, dass es sehr wenig über diese Reihe gibt.
Also werde ich mal abwarten und Tee trinken... ;)

hank_mo
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 14
Registriert: 16.02.2011, 18:18
Wohnort: Eberswalde

#5 Beitrag von hank_mo » 23.02.2011, 12:11

Also, die SM-1005/1 sind gestern angekommen.

ich finde die Boxen sehr schick. Das Gehäuse ist in Nussbaum wirklich ein Hingucker, gerade, wenn es so perfekt erhalten ist, wie dieses Pärchen hier.

Den Klang finde ich allerdings nicht so prickelnd.
Die Bässe dröhnen (was auch an Raummoden liegen kann), die Höhen und Mitten lassen Brillanz vermissen.
In einem anderen Forum nannte den Klang jemand topfig, ich würde mich anschließen.
Es klingt, als würde man eine Decke über den Hochtöner legen.
Wahrscheinlich bin ich mit meinen Focal Phönix (die Inverskalotte ist brillant) doch zu sehr an das analytische Klangbild gewöhnt.
Die LV-720 sind m.E. jedenfalls ganz anders abgestimmt. Vielleicht klingen sie auch besser, weil es eben Aktivboxen sind. Bin immer noch ein Fan dieses Konzeptes und höre gern neben meiner Hauptanlage mit XM-1500.
Die Braun LV-720 haben mir damals jedenfalls richtig gut gefallen. Auch im Vergleich zu meinen Focal, die ich damals wie heute an der gleichen Kette gegen hörte.
Trotz dieser Kritikpunkte werde ich die Boxen behalten und noch ein bisschen mit zusätzlicher Dämmung und dem Abstellen von evtl. Raummoden experimentieren.

So weit bis jetzt

Hank Mo

Benutzeravatar
Fiasko
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 973
Registriert: 16.02.2010, 14:35
Wohnort: 51381 Leverkusen

#6 Beitrag von Fiasko » 23.02.2011, 13:36

Welche Anlage hast Du denn an den Lautsprechern? Ich bin mit meiner L530s + LW1 Kombination an RA1, SM1002s am A301 und den SM1003 am A501 zufrieden. Alle, die z.B. bei mir im Büro die SM1002s am A301 gehört haben, sagen dass sie schön warm klingen und angenehm zu hören sind. Kommt natürlich auch auf die Art der Musik und die Lautstärke an. Meine SM1004 müssen erst noch überholt werden, dann teste ich die auch mal an den Anlagen.

Jochen
Es war gut und reichlich - es hätte besser und mehr sein können!
Braun HiFi - Rasierer - Küchenmaschinen - Föns - Uhren

Benutzeravatar
Norbert
Obermaschinist
Obermaschinist
Beiträge: 2047
Registriert: 02.01.2009, 19:27
Wohnort: 79106 Freiburg

#7 Beitrag von Norbert » 23.02.2011, 14:08

Hallo Hank,

danke für Deinen Hörbericht.
hank_mo hat geschrieben:Die Braun LV-720 haben mir damals jedenfalls richtig gut gefallen. Auch im Vergleich zu meinen Focal, die ich damals wie heute an der gleichen Kette gegen hörte.
Die passiven L 710 haben ein ähnliches Klangbild - räumlich, schön brillant und kräftig auch untenrum, ohne basslastig, topfig oder dröhnend zu wirken. Sicher macht die Raumakustik auch einiges aus und die angeschlossene Elektronik.

Falls Du ein Paar LV 720 suchst, zur Zeit werden hier im Forum welche angeboten.

Gruß, Norbert
Wenn es nach dem Löten kracht, hast du etwas falsch gemacht.
Nostalgie Funk - le groove de légende

hank_mo
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 14
Registriert: 16.02.2011, 18:18
Wohnort: Eberswalde

#8 Beitrag von hank_mo » 23.02.2011, 20:25

Ich stelle mal ein paar Bilder von den bereits gehörten Brauns hier rein,
damit nicht der Eindruck entsteht, ich würde Braun nicht mögen!!! ;)

Die Geräte sind einfach toll.

LV-720 (braun und weiß) CSQ-1020 CE-1020 A501 TS501 C301 C301M PS501:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Viel Spaß beim Kieken!

Chrischi
Foren-As
Foren-As
Beiträge: 118
Registriert: 16.03.2015, 20:21
Wohnort: Hamburg

Re: SM1005/1 Was erwartet mich?

#9 Beitrag von Chrischi » 27.02.2019, 13:32

Schöne Bilder, das macht Spass. Vielen Dank!

Antworten