L 80 Schutzgitter

Die aktiven und passiven HiFi-Lautsprecherboxen
Antworten
Nachricht
Autor
Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

L 80 Schutzgitter

#1 Beitrag von Ingo » 15.11.2019, 19:49

Hallo,
Hat jemand eine Idee wie das Schutzgitter an der
Schallwand wieder zu befestigen ist . Die Gummi/ Kunststoff Gegenstücke zum Gitter , sind alle bröselig und kaputt.
Für Tips wäre Ich dankbar
Gruß Ingo

Benutzeravatar
werner
Profi
Profi
Beiträge: 493
Registriert: 08.03.2009, 21:45
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal

Re: L 80 Schutzgitter

#2 Beitrag von werner » 15.11.2019, 21:23

hallo ingo,
ich spreize das alu so gut wie möglich und nehme ganz wenig acryl.

wie klingen denn die ungewöhnlich bestückten L80?
bei ebay-K sind auch wieder welche zu abitionierten preis drin

grüsse, werner

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#3 Beitrag von Ingo » 16.11.2019, 06:32

Auf jeden Fall ,völlig anders als die L910.
Bin mir da auch noch nicht so ganz klar drüber .
Momentan habe ich die chassis an einer Box ausgebaut.
Der Bass macht leichte Geräusche. Übrigens nach einem Tip hier aus dem Forum. Habe den Bass hinten reingelegt und eine kleine Ecke rausgesägt. Dann seitlich rausgezogen. Ein wenig fummelig aber es geht. Das Ganze läuft dann am CSV 13 und pcs 5.
Am schönsten wäre es , wenn das Gitter direkt abnehmbar wäre.
Bin schon im Baumarkt gewesen. Bisher nicht das passende gefunden.

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 774
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: L 80 Schutzgitter

#4 Beitrag von wickerge » 16.11.2019, 10:59

Hallo Ingo,
wo ist das Problem bei Dir? Fehlen die Stifte auf der Abdeckungsseite (siehe Bild) oder die Einsätze in der Box? Oder sind die Einsätze in der Box nur ausgenudelt?

Herzliche Grüße
Gerhard



Bild

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#5 Beitrag von Ingo » 16.11.2019, 14:53

Hi, leider fehlen die Einsätze in der Box
und sind auch defekt
Gruß Ingo

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1876
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: L 80 Schutzgitter

#6 Beitrag von andreas schnadt » 16.11.2019, 15:42

Moin zusammen,
das sind die sogenannten Nupsies; Uli hatte mal eine Nachfertigung? oder Restbestände im Angebot, damals habe ich mich auch eingedeckt! Ob noch welche vorhanden sind weiß ich nicht!
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4188
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: L 80 Schutzgitter

#7 Beitrag von Uli » 16.11.2019, 20:01

Moin,

Ich hab noch 16 Stück, 8 behalte ich selbst und die letzten 8 stelle ich zur Verfügung.
Preis: 2.50€/Stück plus Porto.

Wer zuerst kommt malt zuerst....

Gruß Uli

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#8 Beitrag von Ingo » 16.11.2019, 20:51

Würde Ich wohl nehmen😊
Gruß Ingo

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 774
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: L 80 Schutzgitter

#9 Beitrag von wickerge » 16.11.2019, 21:09

Hallo zusammen,
ich wollte nur kurz darauf hinweisen, das die Nupsies von L 80 und z.B LS150 unterschiedlich sind. Wenn Uli tatsächliche welche für die L 80 hat ist alles gut.

Herzliche Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4188
Registriert: 13.09.2009, 14:35

Re: L 80 Schutzgitter

#10 Beitrag von Uli » 16.11.2019, 22:05

Nö, hab nur welche für die Ateliers.... LS130-M15

Gruß Uli

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#11 Beitrag von Ingo » 17.11.2019, 07:20

Guten Morgen,
Schade , dann hat sich das ja erledigt.
Über einen Tip für eine Alternative wäre
Ich dankbar,
Gruß Ingo

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1876
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: L 80 Schutzgitter

#12 Beitrag von andreas schnadt » 17.11.2019, 08:27

Moin,
bei den älteren Lautsprechern waren die Gitter mit Butylkautschuk befestigt; wäre das vielleicht eine Alternative?
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 774
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: L 80 Schutzgitter

#13 Beitrag von wickerge » 17.11.2019, 10:04

Hallo Ingo,
ich habe mich, angeregt durch Deine Anfrage, nochmal an die Aufarbeitung meiner L80 gemacht. Beim Demontieren der Frontgitter habe ich alle Gummibuchsen, die noch heil waren abgerissen. Daher denke ich jetzt über eine Nachfertigung in Silikon nach. Wird aber etwas dauern, da es doch ein komplexes Bauteil ist. Hier mal ein Bild von den drei Buchsen, die einigermassen heil geblieben sind bei der Demontage:


Bild

Ein Problem ist, dass die Buchsen ursprünglichen von hinten durch die Schallwand gesteckt sind und dort durch eine Fußplatte gehalten werden. Da man die Schallwand bekanntermassen nicht demontieren kann, muß man die neuen Buchsen von vorne hereinstecken können. Meine im Foto gezeigten Exemplare sind natürlich ohne Fussplatte, die steckt noch in bzw hinter der Schallwand. Zum Abformen muss man also das Fußteil so ergänzen, dass es stramm in die Bohrung passt.

Frage noch zum Thema Demontage der Schallwand: Ich muss bei einer meiner Boxen die Anschlußklemmen am hinteren Panel tauschen. Da kommt man wahrscheinlich auch nur nach Demontage des Basschassis heran. Könntest Du ein Foto einstellen, wie Du das gemacht hast?

Herzliche Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
werner
Profi
Profi
Beiträge: 493
Registriert: 08.03.2009, 21:45
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal

Re: L 80 Schutzgitter

#14 Beitrag von werner » 17.11.2019, 14:22

ich hab schon bei meinen Yamaha-NS690-2 als notlösung den stecker mit schrumpfschlauch verbreitert.
dauerregenerische schwarzwaldgrüsse
werner

bei ebay und im www gibt es immer wieder mal was:
https://www.ebay.de/itm/Lautsprechergit ... 2780490084
https://www.ebay.de/itm/Klein-Lautsprec ... 2778759427
https://www8.artikelrabatt.buzz/Tragbar ... s/13/1.htm

vielleicht passt da was

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#15 Beitrag von Ingo » 17.11.2019, 15:35

Bild

Bild

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 774
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: L 80 Schutzgitter

#16 Beitrag von wickerge » 17.11.2019, 15:49

Hallo Ingo,
wenn man vorne die Schlitzschrauben herausdreht, fallen dann hinten die Muttern weg - oder sind die irgendwie am Chassis fest?

Herzliche Grüße
Gerhard

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#17 Beitrag von Ingo » 17.11.2019, 19:34

Die Muttern fallen nach unten weg . Und landen dann meistens am Magneten. Ist eine ziemliche Fummelei . Dann den Stoffbeutel weg und das chassis seitlich rausziehen. Man hängt dann
aber komplett in der Glaswolle. Am besten Mundschutz
Und Handschuhe.😉und sich eine Altenative zur Glaswolle
Überlegen 🤔

Gruß Ingo

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 774
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: L 80 Schutzgitter

#18 Beitrag von wickerge » 17.11.2019, 19:39

Hallo Ingo,
wenn man das Bass-Chassis dann wieder festschrauben will, klebt man die Muttern hinten fest? Zum Positionieren muss man dann den Hochtöner rausnehmen und dort reingreifen?

Herzliche Grüße
Gerhard

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#19 Beitrag von Ingo » 18.11.2019, 07:31

Moin , soweit bin Ich noch nicht ,mal schauen 🤔werde
Mich aber für ein Paar Tage aus dem Blog verabschieden.
Heute OP am Grauen Star. Da darf man auch einige Tage nicht
Lesen oder Lautsprecher restaurieren.

Grüße aus Hagen Westf.
Ingo

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#20 Beitrag von Ingo » 25.11.2019, 17:25

Guten Abend
Kann wieder halbwegs schauen👍Und der Lautsprecher ließ mir keine Ruhe.
Heute wieder alles zusammen gebaut .Und läuft prima. Aber so eine Fummelei
Habe die Glaswolle doch im LS belassen. Und eine neue Tüte über das Bass Chassis
Gezogen. Ist aber wirklich schwierig das Chassis wieder zu befestigen.
Gruß Ingo

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 774
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: L 80 Schutzgitter

#21 Beitrag von wickerge » 25.11.2019, 19:30

Hallo Ingo,
ich habe mal versucht, das Bass-Chassis zu lösen, aber dann doch die Finger davon gelassen. Beim Bändchen-Hochtöner hatte ich schon alle Schrauben raus, aber der sass in der Dichtmasse so fest, das er sich auch beim massiven Hebeln nicht herauslösen liess. Beim Bass habe ich daher vorsichtshalber die Schrauben nur leicht gelöst, und als sich dort das gleiche Problem zeigte, habe ich die Schrauben gleich wieder angezogen. Für das defekte Anschlußpanel habe ich eine andere Lösung gefunden.
Beim Abformen der Gummibuchsen geht es voran, hier mal ein Bild:
Bild

Herzliche Grüße
Gerhard

Ingo
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 66
Registriert: 26.02.2009, 22:00
Wohnort: 58089 Hagen

Re: L 80 Schutzgitter

#22 Beitrag von Ingo » 26.11.2019, 08:41

Moin,Moin
Ich hatte aber auch zu kämpfen beim lösen der Chassis .
Musste ja an das Bändchen .😂deine nupsies sehen super aus 👍
Falls du mehr machst! Schick dir mal eine PN
Gruß Ingo

wickerge
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 774
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: L 80 Schutzgitter

#23 Beitrag von wickerge » 08.12.2019, 15:17

Hallo Ingo,
ich musste erst das Silikon mit der passenden Shore-Härte herausfinden, aber jetzt habe ich ganz brauchbare Ersatznupsies herstellen können.


Bild

Herzliche Grüße
Gerhard

Antworten