Braun TG 1020/4 Vor- und Rücklauf funktioniert nicht

Sämtliche Tonbandgeräte bis zum TG 1020
Antworten
Nachricht
Autor
gold
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2018, 10:58
Wohnort: Mannheim

Braun TG 1020/4 Vor- und Rücklauf funktioniert nicht

#1 Beitrag von gold » 28.03.2018, 11:33

Hallo an alle,

ich habe letzte Woche eine Braun TG 1020/4 Tonbandmaschine bekommen. Der äußerliche Zustand ist sehr gut..

Mein Problem ist, dass der Vor- und Rücklauf nicht funktioniert.

Die Play Funktion funktioniert einwandfrei, habe das dazugehöre Band schon 2-3 durchgehört.
Aufnahme auch positiv getestet.

Die Sicherungen auf der Relaisplatine wurden von mir gegen neue getauscht.
Zählwerksriemen auch erneuert.

Ich bin sehr dankbar wenn mir jemand bei dem Spulproblem helfen kann.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1221
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: Braun TG 1020/4 Vor- und Rücklauf funktioniert nicht

#2 Beitrag von raimund54 » 28.03.2018, 12:21

Hallo,

evtl. fehlt hinten links der Brückenstecker der statt der Fernbedienung gesteckt sein muß, wenn man keine hat.

Gruß,

Riamund

gold
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2018, 10:58
Wohnort: Mannheim

Re: Braun TG 1020/4 Vor- und Rücklauf funktioniert nicht

#3 Beitrag von gold » 28.03.2018, 15:53

Hallo Raimund,

Der ist vorhanden und steckt, habe ich vergessen zu erwähnen.

Danke und Gruß
Daniel

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1221
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: Braun TG 1020/4 Vor- und Rücklauf funktioniert nicht

#4 Beitrag von raimund54 » 28.03.2018, 16:44

Hallo Daniel,

dann könnte die Sicherung Si2801 Träge 400 mA defekt sein.

Frage: klackt denn innen etwas, wenn du z.B. Vorlauf drückst?

Gruß,

Raimund

gold
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2018, 10:58
Wohnort: Mannheim

Re: Braun TG 1020/4 Vor- und Rücklauf funktioniert nicht

#5 Beitrag von gold » 28.03.2018, 18:38

Hallo Raimund,

Maschine läuft als wäre sie neu! Die Sicherungen waren es nicht, die hatte ich ja direkt am Anfang schon ausgetauscht.

Es war tatsächlich der Stecker für die Fernbedienung. Da ich die Rückwand nicht montiert hatte habe ich diesen immer in die Falschen Öffnung gesteckt.

Hätte ich das gleich mal probiert dann hätte ich mir mehrere Stunden Recherche und Fehlersuche auf den Platinen erspart.

Danke Dir trotzdem

Viele Grüße
Daniel

Antworten