TG1000/4 Sonderversion?

Sämtliche Tonbandgeräte bis zum TG 1020
Antworten
Nachricht
Autor
oekonom01
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 60
Registriert: 02.10.2013, 06:29
Wohnort: Hamburg

TG1000/4 Sonderversion?

#1 Beitrag von oekonom01 » 24.11.2021, 11:28

Hallo Freunde, mir ist ein. TG 1000/4 „vor die Füße“ gefallen, mit dem ich auch recht zufrieden bin.
Eine Besonderheit ist mir aufgefallen: Alle Anschlüsse sind als Cinch-Anschlüsse ausgeführt und sind bezeichnet mit den zugehörigen elektrischen Anschlusswerten (mit Ausnahme des Anschlusses für „Verstärker“, der wie üblich als DIN-Buchse ausgeführt ist) Die Die Ausführung der Cinch-Buchsen auf Vordermann-und Rückseite und die zugehörigen Beschriftungen wirken so professionell, dass ich davon ausgehe, dass dies eine werksseitige Maßnahme war. Wieso, wann und für welchen Markt hat man dies gemacht?

Beste Grüße oekonom01
ich lerne gern dazu!
Ekkehard

oekonom01
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 60
Registriert: 02.10.2013, 06:29
Wohnort: Hamburg

Re: TG1000/4 Sonderversion?

#2 Beitrag von oekonom01 » 24.11.2021, 11:39

....es sollte natürlich Vorderseite und nicht Vordermann heißen - der Apple ist manchmal etwas vorlaut..
ich lerne gern dazu!
Ekkehard

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1402
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: TG1000/4 Sonderversion?

#3 Beitrag von raimund54 » 24.11.2021, 11:55

das ist die US-Version.

Gruß

Raimund

oekonom01
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 60
Registriert: 02.10.2013, 06:29
Wohnort: Hamburg

Re: TG1000/4 Sonderversion?

#4 Beitrag von oekonom01 » 24.11.2021, 11:58

Danke für die schnelle Antwort

oekonom01
ich lerne gern dazu!
Ekkehard

Antworten