TG 60 usw. Zählwerk / Scheibe NEU

Sämtliche Tonbandgeräte bis zum TG 1020
Antworten
Nachricht
Autor
der-pioneer
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.04.2020, 16:56

TG 60 usw. Zählwerk / Scheibe NEU

#1 Beitrag von der-pioneer » 25.04.2020, 10:09

Hallo, ich lasse soeben für ein TG 60 die Achse mit Riemenscheibe des Zählwerk s nachfertigen. Wenn noch einer eines braucht, bitte einfach melden. Dann wird es vielleicht günstiger.
Ich weis nicht, ob es das 50x baugleich hat ?
Der-Pioneer

wickerge
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 834
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: TG 60 usw. Zählwerk / Scheibe NEU

#2 Beitrag von wickerge » 25.04.2020, 10:35

Hallo der-pioneer,
die Zählwerke bis TG 550 sind alle gleich zum TG 60. Die Schnecke mit der Riemenscheibe ist aber ein sehr komplexes Bauteil, das nicht leicht in ausreichender Qualität nachzufertigen ist. Ich kenne sowohl Versuche, das Teil abzuformen als auch es in RP-Technik nachzufertigen. Beides war bisher vom Ergebnis eher unbefriedigend. Am ehesten kann man an ein noch i.O. Schneckenteil eine neue Riemenscheibe angiessen. Wie wäre Dein Ansatz?

Herzliche Grüße
Gerhard

der-pioneer
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.04.2020, 16:56

Re: TG 60 usw. Zählwerk / Scheibe NEU

#3 Beitrag von der-pioneer » 25.04.2020, 11:45

Guten Morgen Gerhard,

einfach kann jeder!

Es ist kein Guss, 3D Druck o.ä. sondern ein CNC Teil auf das genaueste stimmt. Inkl. Riemenscheibe.

Aber danke für den Hinweis, dass TG 50* bis 60 Deiner Meinung nach gleich sind. Das wusste ich nicht.

Ich habe mich nur über mein defektes TG 60 geärgert und hatte nun mal jetzt zuviel Zeit.

Schönes WE
Der-Pioneer

andreas schnadt
Moderator
Moderator
Beiträge: 1922
Registriert: 16.09.2010, 14:50
Wohnort: Leverkusen

Re: TG 60 usw. Zählwerk / Scheibe NEU

#4 Beitrag von andreas schnadt » 25.04.2020, 11:53

Moin zusammen,
eine tolle Idee, denn es gibt kaum noch ein TG mit funktionierendem Zählwerk; die Nachfrage nach Deinem Ersatz wird gewaltig sein!
Gruß Andreas
Viel Freude beim Hören !

wickerge
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 834
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: TG 60 usw. Zählwerk / Scheibe NEU

#5 Beitrag von wickerge » 25.04.2020, 12:25

Hallo der-pioneer,
das CNC-Fräsen wird dann aber auch eine haarige Sache - ich bin gespannt! Ich würde mich freuen, wenn Du uns über die weiteren Fortschritte auf dem Laufenden hältst. Die Zahnräder gehen übrigens auch gerne kaputt, wenn Du schon mal dabei bist, solltest Du Dir die bei Deinem Zählwerk mal anschauen. Das dritte Thema sind die Rückstellbügel, da brechen die Arme ab.

Herzliche Grüße
Gerhard

der-pioneer
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.04.2020, 16:56

Re: TG 60 usw. Zählwerk / Scheibe NEU

#6 Beitrag von der-pioneer » 25.04.2020, 17:00

Hallo Gerhard, ich sehe das ganz entspannt.

Ich mache im "normalen" Leben nichts anderes, als Projektmanagment :-)

Das gehört "vor dem Frühstück" .... :wink:

Ich werde jetzt mal abwarten, ob da wer mit tun möchte. Wenn nicht, habe ich eine Insellösung.
Aber ganz ehrlich, die Geräte sind unterdessen so teuer, dass ich mich wundere. Wollen die Käufer dann das ohne 100% Funktionen?
Ich habe meines schon seit X Jahren. Es ist einfach immer wieder eine Freude, die Anlage auch mal zu sehen und zu benutzen.

Wie auch immer, sonnigen Abend!
Der-Pioneer

Antworten