Standfüße montieren....

Sämtliche Tonbandgeräte bis zum TG 1020
Antworten
Nachricht
Autor
Bernie333
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.02.2020, 13:31

Standfüße montieren....

#1 Beitrag von Bernie333 » 10.03.2020, 17:20

Ein herzliches Hallo ins Forum
gibt es einen Trick die original Standfüße fürs TG 1000 zu montieren...? Ich bekomm die beim besten Willen nicht angeklipst - sind irgendwie ein bissle geschrumpft - hilft da die Heißluftpistole...? Hätte die Teile schon gerne an mein "Neues" Tonband gebastelt.
Liebe Grüße aus Waiblingen
Bernd

wickerge
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 809
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Standfüße montieren....

#2 Beitrag von wickerge » 10.03.2020, 18:30

Hallo Bernd,
habe gerade mal meine Füsse probiert (die schon länger neben dem TG 1000 liegen), da ist die Aussparung auch etwa 1 mm zu kurz. Da hilft wohl nur feilen.

Herzliche Grüße
Gerhard

Bernie333
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.02.2020, 13:31

Re: Standfüße montieren....

#3 Beitrag von Bernie333 » 10.03.2020, 19:37

Hallo Gerhard,
ganz lieben Dank - dann bin ich ja beruhigt, ist aber schon seltsam... Klemmen die Teile immer so, bzw. sind die soooooo eng? mir fehlt der Vergleich, da ich erst seit ein paar Tagen die Braun TG besitze.
LG aus Waiblingen
Bernd

Imperial1963
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 14
Registriert: 10.11.2016, 21:23
Wohnort: Prag

Re: Standfüße montieren....

#4 Beitrag von Imperial1963 » 14.03.2020, 07:43

Hallo,

Meine passen gerade so, werden quasi angeknipst (leichte Trapezform) und halten dann auch.
980576E5-0293-4BC4-9F5B-257A87B615CA.jpeg
980576E5-0293-4BC4-9F5B-257A87B615CA.jpeg (22.84 KiB) 150 mal betrachtet
9A1937EF-2950-4DFC-A0AC-A0657CC0B9F0.jpeg
9A1937EF-2950-4DFC-A0AC-A0657CC0B9F0.jpeg (14.34 KiB) 150 mal betrachtet

wickerge
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 809
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Standfüße montieren....

#5 Beitrag von wickerge » 14.03.2020, 10:55

Hallo Imperial1963,
habe an 2 TG1000 die Gehäusebreite gemessen, die ist 100,2 mm. Die Breite zwischen den Nasen ist bei meinen Fußaufsätzen jeweils 99,2 mm. Kannst Du bei Dir bitte auch mal nachmessen?

Herzliche Grüße
Gerhard

Antworten