Die Suche ergab 751 Treffer

von Wilhelm
15.01.2016, 23:18
Forum: Plattenspieler
Thema: PCS 5 - neue Nadel
Antworten: 8
Zugriffe: 5054

Re: PCS 5 - neue Nadel

Hello Arnd, gut zu hoeren dass Du ein System Deiner Wahl gefunden hast. Ich kenne das AT95 leider nicht, hoffe aber, dass es gut mit dem relativ schweren Tonarm des PCS5 harmoniert. Gruss Wilhelm Ich habe mir einmal das Bild vom AT95 angeschaut. So wie ich das sehe, ist die Nadelhalterung ziemlich g...
von Wilhelm
13.01.2016, 00:52
Forum: Plattenspieler
Thema: PCS 5 - neue Nadel
Antworten: 8
Zugriffe: 5054

Re: PCS 5 - neue Nadel

Das wichtigste ist die Einstellung der empfohlenen Auflagekraft. In der Nullstellung der Auflagekraftanzeige soll der Tonarm waagerecht schweben. Weiterhin sollte der Tonarm, wenn er auf der Platte aufliegt, ebenfalls waagerecht liegen. Dies erfolgt mittels Höheneinstellung an der vertikalen Tonarml...
von Wilhelm
11.01.2016, 22:50
Forum: Plattenspieler
Thema: PCS 5 - neue Nadel
Antworten: 8
Zugriffe: 5054

Re: PCS 5 - neue Nadel

Ich wuerde ein Shure M97xe einbauen. Die Farben des Nadeltraegers deuten auf verschiedene Nadelschliffe hin. Original gibt es von Shure keinen Nadeltraeger N44 in schwarz fuer das M44MB; nur hellblau (konisch 18um), grau (konisch 15um), braun (elliptisch 10 x 18um) und weiss (konisch 18um). Gruss Wi...
von Wilhelm
10.01.2016, 17:14
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: TS45/1 Papierkondensator ERO 100
Antworten: 11
Zugriffe: 10863

Re: TS45/1 Papierkondensator ERO 100

Du hast eine pn.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
10.01.2016, 14:03
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: TS45/1 Papierkondensator ERO 100
Antworten: 11
Zugriffe: 10863

Re: TS45/1 Papierkondensator ERO 100

Beim Oeffnen und Schliesen eines Schalters entstehen in einem Stromkreis mit einer Induktivitaet steile Spannungsspitzen, diese werden von einem Entstoerkondensator weitghend unterdrueckt. Mit anderen Worten, er unterdrueckt die Funkenbildung am Schaltkontakt und erhoeht dadurch die Lebensdauer. Du ...
von Wilhelm
09.01.2016, 16:23
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: TS45/1 Papierkondensator ERO 100
Antworten: 11
Zugriffe: 10863

Re: TS45/1 Papierkondensator ERO 100

Das Teil nennt sich Entstoerkondensator (hier im Forum auch mit Knallfrosch bezeichnet). Du solltest ihn mit einem 68nf, 275VAC, X2 Typ ersetzen, selbstverstaendlich muessen beide Pole angeschlossen werden. Die Sicherung hat den Wert 300mA traege. Da mein Schaltplan des TS45/1 den Kondensator nicht ...
von Wilhelm
02.01.2016, 23:35
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: Csv 500 einschalten
Antworten: 12
Zugriffe: 10695

Re: Csv 500 einschalten

Hier noch der Schaltplan ab Seriennummer 13000:


Bild

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
02.01.2016, 21:52
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: Csv 500 einschalten
Antworten: 12
Zugriffe: 10695

Re: Csv 500 einschalten

Du solltest Dir einmal den Schaltplan des Netzteiles anschauen. http://s28.postimg.org/s0ifehu4p/CSV500_Netz.jpg Wie Du erkennen kannst, ist die Netzlampe an der Sekundaerseite des Trafos angeschlossen, sollte also nur leuchten wenn das Geraet eingeschaltet ist. Der Netzschalter scheint funktionstue...
von Wilhelm
02.01.2016, 21:43
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: Csv 500 einschalten
Antworten: 12
Zugriffe: 10695

Re: Csv 500 einschalten

sorry
von Wilhelm
22.12.2015, 20:19
Forum: Smalltalk
Thema: Frohe Weihnachten
Antworten: 16
Zugriffe: 3537

Re: Frohe Weihnachten

Auch aus Kanada ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes neues Jahr

wuenscht Euch allen

Wilhelm
von Wilhelm
07.12.2015, 17:52
Forum: Plattenspieler
Thema: Braun P3 Plattenspieler Systemtausch
Antworten: 2
Zugriffe: 2491

Re: Braun P3 Plattenspieler Systemtausch

Solange ein Kanal sauber funktioniert und der zweite Kanal tot ist, hat das nichts mit der Nadel zu tuen. Ueberpruefe einmal die Verkabelung mit einem Ohmmeter. Natuerlich koennte auch das Phonocartridge selbst defekt sein. Als weitere Fehlerquelle koennten auch die Kontakte des Stummschaltungsrelai...
von Wilhelm
05.12.2015, 15:48
Forum: Tonbandgeräte
Thema: Braun TG 1000 mit Chinch und Klinkensteckern
Antworten: 6
Zugriffe: 3299

Re: Braun TG 1000 mit Chinch und Klinkensteckern

Hi Raimund,
Du erinnerst Dich richtig. Die Frontplatten sind austauschbar und unterscheiden sich nur durch die Beschriftung (besitze beide Ausfuehrungen)

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
02.12.2015, 22:18
Forum: Plattenspieler
Thema: Braun PS 500 - Läuft nicht an
Antworten: 8
Zugriffe: 4624

Re: Braun PS 500 - Läuft nicht an

Hallo Heinrich, bei dem Motor des PS500 handelt es sich nicht um einen reinen Synchronmotor, sondern um einen Asynchronmotor der ab einer gewissen Drehzahl als Synchronlaeufer arbeitet. Dein Problem koennte zum einen an einem nicht freilaufenden Rotor liegen, zum anderen an einer falschen Grundeinst...
von Wilhelm
01.12.2015, 01:44
Forum: Plattenspieler
Thema: Braun PS 500 - Läuft nicht an
Antworten: 8
Zugriffe: 4624

Re: Braun PS 500 - Läuft nicht an

Hallo Heinrich,
in ausgeschaltetem Zustand ist es wichtig, dass das Reibrad nicht an der Motorwelle und der Umlenkrolle angedrueckt wird. Das Reibrad bekommt Druckstellen auf die Laufflaeche, was sich dann als Rumpelgeraeusch bemerkbar macht. Also, mache Dir die kleine Muehe!

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
22.11.2015, 18:14
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CSV 1000, CSV 1000/1
Antworten: 33
Zugriffe: 41982

Re: CSV 1000, CSV 1000/1

Hallo Rainer,
vielen Dank fuer Deine Richtigstellung. Somit steht fest, dass der CSV1000/1 also doch schon 1968 vom Band lief. Ein CSV1000/2 war auch mir voellig unbekannt. Deine weiteren Angaben gehen sofort in meine Datei.

Gruss und nochmals besten Dank
Wilhelm
von Wilhelm
22.11.2015, 14:31
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CSV 1000, CSV 1000/1
Antworten: 33
Zugriffe: 41982

Re: CSV 1000, CSV 1000/1

Hallo Heinrich, ich war auch der Meinung, dass der CSV1000/1 ab 1969 gebaut wurde, aber auf der Titelseite der Serviceunterlagen fuer den CSV1000/1 (links unten) ist die Zahl 68 vermerkt. Somit muesste der /1 doch schon ab 1968 gebaut worden sein. Ich bezweifele die Angabe der Tax-Liste, das von der...
von Wilhelm
22.11.2015, 00:32
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CSV 1000, CSV 1000/1
Antworten: 33
Zugriffe: 41982

Re: CSV 1000, CSV 1000/1

Hallo Heinrich,
mit Deiner Vermutung dass die Seriennummern beim CSV1000/1 wieder mit 10001 starteten, liegst Du wahrscheinlich richtig. Ich hatte auch schon diese Annahme, konnte dies bisher aber nicht bestaetigt bekommen.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
20.11.2015, 20:48
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CSV 1000, CSV 1000/1
Antworten: 33
Zugriffe: 41982

Re: CSV 1000, CSV 1000/1

Hallo Richard. Der CSV1000 hatte vom Serienanlauf an Transistoren vom Typ BC107 im Vorverstaerker. Diese wurden erst spaeter durch die Plastiktypen BC 147 (BC149) ersetzt. Nicht umgekehrt. Wobei nach meinem Wissensstand auch nach der Seriennummer 10303 (CSV1000, nicht /1) Vorverstaerker mit den BC10...
von Wilhelm
08.11.2015, 17:33
Forum: Kompaktanlagen
Thema: Schneewittchensarg ?? - TC 45/4
Antworten: 15
Zugriffe: 7591

Re: Schneewittchensarg ?? - TC 45/4

Hi Johnny,
die Netzsicherung befindet sich unter der Abdeckung (grauer Deckel) des Spannungswaehlers.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
23.05.2015, 01:54
Forum: Messtechnik und Equipment
Thema: LCR Meter
Antworten: 98
Zugriffe: 90992

Re: LCR Meter

Hallo Thomas,
ich habe es auch nicht als Draengelei aufgefasst :D . Die Teile sind nun auf dem Weg zu Uli, er sollte sie in ein bis zwei Wochen erhalten. Die kanadische Post ist allerdings nicht immer die schnellste. :lol:

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
22.05.2015, 05:14
Forum: Messtechnik und Equipment
Thema: LCR Meter
Antworten: 98
Zugriffe: 90992

Re: LCR Meter

Ich schicke die Teile heute zurueck an Uli.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
03.05.2015, 21:41
Forum: Messtechnik und Equipment
Thema: LCR Meter
Antworten: 98
Zugriffe: 90992

Re: LCR Meter

Hallo Thomas,
Uli hat mir mitgeteilt, dass er die Teile morgen zu mir schickt.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
28.04.2015, 16:48
Forum: Tuner
Thema: CET 15 Zeigerausschlag am Drehspulmesswerk
Antworten: 10
Zugriffe: 9403

Re: CET 15 Zeigerausschlag am Drehspulmesswerk

Hallo Paul,
bei meinem audio1 und TC20 verhalten sich die Feldstaerkeinstrumente ebenso, hohe Feldstaerke im schwarzen Bereich (unten). Also bestimmt kein Fehler bei Deinem CET15. Beim CE16 ist es umgekehrt, hohe Feldstaerke im roten Bereich (oben).

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
27.04.2015, 14:13
Forum: Atelier-Reihe
Thema: P4 Schraubgewinde
Antworten: 19
Zugriffe: 6686

Re: P4 Schraubgewinde

In Ergaenzung zu Rainers Beitrag, hier zwei Bilder vom "Dust Bug" in Originalverpackung. Wie ersichtlich, wurde er auch mit einem Staender mit Saugnapf ausgeliefert.

Gruss
Wilhelm


Bild

Bild
von Wilhelm
23.04.2015, 22:26
Forum: Messtechnik und Equipment
Thema: LCR Meter
Antworten: 98
Zugriffe: 90992

Re: LCR Meter

Hi, heute habe ich mein LCR-Meter (XJW01) bekommen. Beigefuegt waren die Messstrippen und ein nicht passendes Netzkabel (ich nehme an fuer Australien). Auf der Rueckwand war 110V mit einer Loetkolbenspitze "eingraviert," yikes. Ansonsten macht das Gehaeuse keinen zu schlechten Eindruck. Zur Sicherun...
von Wilhelm
19.04.2015, 13:57
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: Kontrollleuchte CSV 250
Antworten: 21
Zugriffe: 16451

Re: Kontrollleuchte CSV 250

Liebe Mitleser,
kann mir bitte einer von Euch erklaeren wo ich eine 1,8W Netzlampe empfohlen habe (laut Simon)? Wen es interessiert, der sollte einmal in den Schaltplan des CSV250 oder CSV250/1 schauen.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
18.04.2015, 14:27
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: Kontrollleuchte CSV 250
Antworten: 21
Zugriffe: 16451

Re: Kontrollleuchte CSV 250

Hallo Simon, Deine Kommentare sind wieder einmal treffend: 1. richtig 2. faellt praktisch nicht auf 3. Ansichtssache, Du ersetzt ja auch andere Bauteile mit neueren Typen. 4. die Schraubfassung passt 5. Ansichtssache 6. Waermeentwicklung ein Witz? Wieviel Watt hat den die Netzlampe eines CSV250, nic...
von Wilhelm
17.04.2015, 19:38
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: Kontrollleuchte CSV 250
Antworten: 21
Zugriffe: 16451

Re: Kontrollleuchte CSV 250

Hallo Volker,
ich ersetze diese Lampen bei den aelteren Geraeten jetzt durch gruene LED's mit Schraubfassung (E10) und entsprechendem Vorwiderstand. Da wird nichts mehr heiss, halten beinahe ewig und kosten nur cents.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
11.04.2015, 18:28
Forum: Braun Uhren
Thema: BRAUN functional Typ 4958 mit Orig. Anleitung 1977
Antworten: 49
Zugriffe: 44382

Re: BRAUN functional Typ 4958 mit Orig. Anleitung 1977

Hi Yessgo,
ueberpruefe einmal ob die Leiterbahnen einen Haar-Riss haben. Vielleicht ist die Uhr einmal heruntergefallen, die schlechte Drahtverbindung am Trafo koennte darauf hindeuten. Ob es den FCM7004 noch gibt kann ich Dir nicht sagen.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
11.04.2015, 01:13
Forum: Braun Uhren
Thema: BRAUN functional Typ 4958 mit Orig. Anleitung 1977
Antworten: 49
Zugriffe: 44382

Re: BRAUN functional Typ 4958 mit Orig. Anleitung 1977

Lese Dir diese Beitraege einmal durch, da findest Du die Antwort.

http://www.braun-hifi-forum.de/viewtopi ... functional" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruss
Wilhelm