Die Suche ergab 1167 Treffer

von raimund54
17.11.2019, 21:34
Forum: Tuner
Thema: Verbindung Braun CE 250 Tuner mit Verstärker CEV 250
Antworten: 6
Zugriffe: 146

Re: Verbindung Braun CE 250 Tuner mit Verstärker CEV 250

Hi,

5-pol. abgeschirmte Kabel mit 5-pol. DIN-Stecker gibt es noch bei Conrad:

Mal suchen nach:

audio-anschlusskabel-1x-diodenstecker-5pol-din-1x-diodenstecker-5pol-din-1-50

Länge 1,5 m, gibt es auch mit 5 m Länge.

Gruß,

Raimund
von raimund54
10.11.2019, 11:43
Forum: Regie-Reihe
Thema: Regie 510 auf RCA oder zur Not auch 3,5mm Klinke
Antworten: 7
Zugriffe: 531

Re: Regie 510 auf RCA oder zur Not auch 3,5mm Klinke

Hallo, wenn man den DIN-Ausgang für Tonbandaufnahmen nehmen möchte, kann man durch Einlöten von 2 Drahtbrücken diesen auf RCA (Cinch) Niveau anheben :D Wäre etwas preiswerter geworden, außerdem Klangbild etwas besser und rauschfreier als am LS-Ausgang. Der Adapter für 5 Euro würde natürlich gebrauch...
von raimund54
07.11.2019, 21:44
Forum: Tonbandgeräte
Thema: Rückkopplungseffekt bei einem TG1000/4
Antworten: 1
Zugriffe: 277

Re: Rückkopplungseffekt bei einem TG1000/4

Hallo Heinrich, schön, dass Dir mein Rat geholfen hat. Kurz etwas zur Historie der DIN-Kabel (oder auch Diodenkabel) und der Schrottproduktion dieser aus woher auch immer (vor 50 Jahren gab es noch keine DIN-Kabel aus China, da haben die das noch nicht abgekupfert). Die originalen guten alten in Deu...
von raimund54
31.10.2019, 19:26
Forum: Tipps für die Restaurierung
Thema: Gehäusebeschriftung
Antworten: 15
Zugriffe: 7618

Re: Gehäusebeschriftung

Hi,

#ich habe Markus eine PN mit seiner Emailadresse geschickt.

Gruß,

Raimund
von raimund54
27.10.2019, 11:43
Forum: Regie-Reihe
Thema: CES 1020 in Kombi mit LV 720
Antworten: 5
Zugriffe: 456

Re: CES 1020 in Kombi mit LV 720

Hallo Veit,

so, die Suche hat etwas gedauert. Aber ich habe noch ein originales, unbenutztes LS-Poti für regie510/CES 1020 gefunden.

Ich schicke dir eine PN zwecks weiterer Vorgehensweise.

Gruß,

Raimund
von raimund54
22.10.2019, 10:59
Forum: Regie-Reihe
Thema: CES 1020 in Kombi mit LV 720
Antworten: 5
Zugriffe: 456

Re: CES 1020 in Kombi mit LV 720

Hallo Veit, das Lautstärkepoti hat auch eine Schalterfunktion von liear auf gehörrivhtig. Dazu muß man das Poti für linear herausziehen. manchmal sind die Kontakte nach all den Jahren nciht mehr ganz in Ordnung. Ziehe und drücke an dem LS-Poti mindestens 1 dutzend mal und verdrehe es immer wieder. D...
von raimund54
13.10.2019, 20:20
Forum: Lautsprecher
Thema: Braun-Nummern für Lautsprecher (Chassisbestückung)
Antworten: 10
Zugriffe: 21921

Re: Braun-Nummern für Lautsprecher (Chassisbestückung)

Hallo Jens,

vielen Dank für nunmehr wieder korrekte Einbindung der Excel-Datei :D


LG,

Raimund
von raimund54
14.09.2019, 20:13
Forum: Lautsprecher
Thema: SW2 als Erweiterung der RM7?
Antworten: 11
Zugriffe: 746

Re: SW2 als Erweiterung der RM7?

Hi Thomas, zu Deiner Aussage: Warum zwei Subwoofer, wo die Mehrheit behauptet, einer in der Mitte reiche, man könne tiefe Frequenzen nicht orten? Ich bin der Ansicht, man hört / spürt durchaus, wo der tiefe Schall herkommt, sei es auch gefühlt, durch die Luftbewegung. Das Ganze mag naürlich auch abh...
von raimund54
05.08.2019, 22:15
Forum: Lautsprecher
Thema: Ersatz-Tieftöner für L730
Antworten: 8
Zugriffe: 674

Re: Ersatz-Tieftöner für L730

Hi, natürlich hat der TT 4 Ohm. Die LS sind ja auch nicht direkt parallel geschaltet, sondern über die Frequenzweiche. Die sorgt dafür, dass eben alle LS nur in ihrem Bereich die Frequenzen bekommen ud impedanzmäßig eine Rolle spielen, denn die LS sind zwar schaltplantechnisch parallel (gezeichnet),...
von raimund54
15.07.2019, 08:57
Forum: Tonbandgeräte
Thema: TG 1000 geht einfach aus!
Antworten: 10
Zugriffe: 644

Re: TG 1000 geht einfach aus!

Hallo rüdiger, der Gleichrichter hat die Mindestwerte B40C1500. Wenn möglich auf die Reihenfolge der Anschlüsse beim Kauf achten: - ~ + ~ Dann muß man die anschlüsse nicht verknoten äääh verdrehen/vertauschen. Der hier bei Reichelt ist geeignet: https://www.reichelt.de/flach-brueckengleichrichter-80...
von raimund54
14.07.2019, 17:28
Forum: Tonbandgeräte
Thema: TG 1000 geht einfach aus!
Antworten: 10
Zugriffe: 644

Re: TG 1000 geht einfach aus!

Hallo,

Wenn einer der beiden Gleichrichter links im Bild kaputt ist, geht das Gerät nicht aus. Diese sind für die Regelkreise des Bandzugs zuständig.

Verdächtig ist eher der graue Gleichrichter oben rechts (der längliche) am Stecker.

gruß,

Raimund
von raimund54
12.07.2019, 19:43
Forum: Tonbandgeräte
Thema: TG 1020 spult nur vorwärts
Antworten: 9
Zugriffe: 843

Re: TG 1020 spult nur vorwärts

Hallo Ralf,

ich habe das Relais auf einer Relaisleiterpltine und muß es auslöten und prüfen. Melde mich dann.

Gruß,

Raimund
von raimund54
10.07.2019, 13:56
Forum: Tonbandgeräte
Thema: TG 1020 spult nur vorwärts
Antworten: 9
Zugriffe: 843

Re: TG 1020 spult nur vorwärts

Hallo Ralf,

ja, dann hat das Relais das zeitliche gesegnet. Ich schaue mal, ob noch eines habe (gebraucht).

Gruß,

Raimund
von raimund54
10.07.2019, 12:19
Forum: Tonbandgeräte
Thema: TG 1020 spult nur vorwärts
Antworten: 9
Zugriffe: 843

Re: TG 1020 spult nur vorwärts

Hallo Ralf, bevor Du lötest mache bitte folgendes: Rückwand bzw. Bodenpaltte abnehmen Die Schraube, die die Relaisplatine hält, lösen und Relaisplatine ausschwenken Gerät einschalten ohen Bandaufzulegen Vorlauf drücken. Es sollten 2 Relais klacken (Hilfsrelais und Vorlaufrelais). dann Rücklauf drück...
von raimund54
09.07.2019, 11:21
Forum: Tonbandgeräte
Thema: TG 1020 spult nur vorwärts
Antworten: 9
Zugriffe: 843

Re: TG 1020 spult nur vorwärts

Hallo mRalf,

da scheint das Rücklaufrelais RS 3105 ein Problem zu haben.

Gruß,

Raimund
von raimund54
16.06.2019, 21:23
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CES 1020
Antworten: 22
Zugriffe: 1873

Re: CES 1020

Hallo Olli,

ich baue den aus und melde mich bei Dir.

Gru0ß,

Raimund
von raimund54
01.06.2019, 14:03
Forum: Regie-Reihe
Thema: Regie 550d mit Schluß im Gerät
Antworten: 68
Zugriffe: 4174

Re: Regie 550d mit Schluß im Gerät

T708/709 mit ihrer Schaltung drumherum können keinen Strom in die Treiber- und Endstufentransistoren schicken, sodaß diese dadurch durchknallen. T708/709 begrenzen nur den Strom durch die Endtransistoen, indem sie bei zu hohem Strom an R724 die Basisspannung der Treiber und der Endstufentransistoren...
von raimund54
31.05.2019, 21:09
Forum: Lautsprecher
Thema: L710 Hochtoener
Antworten: 7
Zugriffe: 839

Re: L710 Hochtoener

Hallo Volker,

ich müßte noch ein passenden HT haben. Ich schaue mal nach, falls Interesse besteht.

Gruß,

Raimund
von raimund54
30.05.2019, 17:59
Forum: Regie-Reihe
Thema: Regie 550d mit Schluß im Gerät
Antworten: 68
Zugriffe: 4174

Re: Regie 550d mit Schluß im Gerät

Hallo Gerhard, nein, die beiden T708/709 nicht. Die sollen ja den Strom erst im Fehlerfall begrenzen. Du kannst diese natürlich mal überprüfen, ob noch funktionstüchtig. Du hast geschrieben, dass Du mit einem Transistorpaar T712/T715 eine funktionierende Endstufe hast. Dann liegt das Problem, sofern...
von raimund54
30.05.2019, 15:23
Forum: Regie-Reihe
Thema: Regie 550d mit Schluß im Gerät
Antworten: 68
Zugriffe: 4174

Re: Regie 550d mit Schluß im Gerät

Hallo Gerhard, nein, da irrt der Autor des Manuals. Derjenige, der diese Angaben im Manual gemacht hat, irrt sich und hat etwas falsches geschrieben. Da der Verfasser mit Sicherheit keine Ahnung von der Technik hatte, hat er sich auf die falschen Angaben der Techniker verlassen. Die Strombegrenzung ...
von raimund54
30.05.2019, 12:46
Forum: Regie-Reihe
Thema: Regie 550d mit Schluß im Gerät
Antworten: 68
Zugriffe: 4174

Re: Regie 550d mit Schluß im Gerät

Hallo Gerhard, es macht leistungsmäßig keinen großen Unterschied, ob T713 oder T715 drin ist, bis auf die Kurzschluß- bzw. Überlaststrombegrenzung. Die hängt nur an T712 und T713. Wenn nur ein Transistorpaar in der Endstufe arbeitet, kann man nicht die volle Leistung der Endstufe erwarten, die Trans...
von raimund54
29.05.2019, 22:21
Forum: Regie-Reihe
Thema: Regie 550d mit Schluß im Gerät
Antworten: 68
Zugriffe: 4174

Re: Regie 550d mit Schluß im Gerät

Hi, ich würde evtl. die Endstufe mal mit abgelöteten Endtransistoren (nur Basis oder Emitter von allen ablöten) betreiben und prüfen, ob die Spannungen einigermaßen stimmig sind. Dann knallen nicht gleich Transis, Sicherungen usw. durch. Wenn das alles stimmt, ein Endstufenpärchen, also z.B. T 712/7...
von raimund54
28.05.2019, 10:55
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CES 1020
Antworten: 22
Zugriffe: 1873

Re: CES 1020

Hallo Olli, ja, alle BC 159 kannst Du durch BC 560C erstzen. Liegen die 1,5 Volt über dem Stereolämpchen also von Anschluß zu Anschluß an? Ersetze mal den C921 (2,2µF) durch einen bipolaren Elko 2,2 µF oder durch zwei in Antiserie geschaltet 2 x 4,7 µF (beide Minuspole zusammen gelötet und die beide...
von raimund54
27.05.2019, 10:45
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CES 1020
Antworten: 22
Zugriffe: 1873

Re: CES 1020

allo Olli,

wenn beim Ausschalten ein Rasuchen auftritt, liegt es meist am T602 bzw. T702 in der Endstufe.

Der Anstieg des Pegels mit Verzerren kann eigentlich nur noch an den T908/909 (BC159) oder am Ci901 (µA796) liegen.

Gruß,

Raimund
von raimund54
20.05.2019, 16:04
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CES 1020
Antworten: 22
Zugriffe: 1873

Re: CES 1020

ja!

Wobei die für den linken Kanal würde ich auch gleich mitwechseln.

Gruß,

Raimund
von raimund54
20.05.2019, 14:16
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CES 1020
Antworten: 22
Zugriffe: 1873

Re: CES 1020

Hallo Olli, da die Monotaste hinter dem Bandausgang, von welchem Du zum CSQ gehst, liegt, muß das Problem irgendwo davor liegen. Noch eine einfache Testmöglichkeit: am Stecker ST907 bzw. 507 die Pins 5 und 7 mal verbinden (das entspricht manueller Monoschaltung am Ausgang empfangsteils). Tritt der E...
von raimund54
20.05.2019, 10:40
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CES 1020
Antworten: 22
Zugriffe: 1873

Re: CES 1020

Hallo Olli,

wie verhält es sich denn, wenn Du die Monotaste drückst. Gibt es dann auch die Ausfälle? Auf beiden Kanäken? Nur auf einem Kanal?

Gruß,

Raimund
von raimund54
18.05.2019, 20:47
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CES 1020
Antworten: 22
Zugriffe: 1873

Re: CES 1020

Hallo Olli,

nicht nur die BC147, sondern auch BC148, BC149, BC157,158 und 159 ersetzen (die letzten beiden kommen im CES/regie normalerweise nicht vor, soweit ich mich erinnere).

Gruß,

Raimund
von raimund54
16.05.2019, 21:52
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CES 1020
Antworten: 22
Zugriffe: 1873

Re: CES 1020

Hallo Olli, das ist etwas schwierig zu diagnostizieren. Eine geringe Wahrscheinlichkeit könnte der Elko C502 (links) bzw. C402 (rechts) sein. Evtl. hat auch einer der Transistoren T501 bis T 503 bzw. T40x einen Schuß (vielleicht sind das diese Katastrophenteile BC147 usw. Mal unter regie 510 im Foru...
von raimund54
07.05.2019, 21:21
Forum: Ausstellungen/Veranstaltungen/Forentreffen
Thema: Braun+Design Börse 2019
Antworten: 45
Zugriffe: 8063

Re: Braun+Design Börse 2019

Moin,

ich werde auch zur Börse kommen, aber kein Mittagessen oder Übernachtung.

Grüsse,

Raimund