Die Suche ergab 100 Treffer

von ütronics
08.08.2019, 14:50
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 mit Spannungsproblemen
Antworten: 29
Zugriffe: 1093

Re: A2 mit Spannungsproblemen

Hallo Christian,
das hört sich irgendwie nach Problemen mit den Kondensatoren an. Hast du die betreffenden im Netzteil überprüft? (C 809/808 und C 814/813)
Gruß Udo
von ütronics
23.07.2019, 18:07
Forum: Lautsprecher
Thema: Ersatz-Tieftöner für L730
Antworten: 8
Zugriffe: 483

Re: Ersatz-Tieftöner für L730

Hallo Julian, schade, dass Rainer Hebermehl keine Original-Sicken mehr hat. Bevor ich über eine andere Bestückung nachdenken würde, würde ich mich erstmal im Internet nach Ersatzsicken umschauen. Für für 25 cm Durchmesser gibt es genügend Angebote für kleines Geld. Auch ist der Austausch kein Hexenw...
von ütronics
25.06.2019, 13:18
Forum: Um- und Eigenbauten mit Braun-Bezug
Thema: Class-D-Verstärker im Ateliergehäuse
Antworten: 27
Zugriffe: 16614

Re: Class-D-Verstärker im Ateliergehäuse

Hi Sven,
Gatulation :thumb:
Wäre schön, wenn du ein paar Bilder posten könntest. Das interessiert wahrscheinlich nicht nur mich.

Gruß Udo
von ütronics
30.04.2019, 14:55
Forum: Um- und Eigenbauten mit Braun-Bezug
Thema: Umbau Braun Atelier C2 zu Audio-Medialplayer
Antworten: 10
Zugriffe: 897

Re: Umbau Braun Atelier C2 zu Audio-Medialplayer

Hallo Reiner, wie so oft bei älteren Beiträgen stimmt die Verlinkung nicht mehr. Man kann sich behelfen, indem man den Link von ".org" auf ".cc" ändert. Ist allerdings sehr lästig und funktioniert nicht immer. Vielleicht könnten die Admis mal ein kleines Programm schreiben, das die Verlinkungen korr...
von ütronics
30.04.2019, 14:11
Forum: Um- und Eigenbauten mit Braun-Bezug
Thema: Umbau Braun Atelier C2 zu Audio-Medialplayer
Antworten: 10
Zugriffe: 897

Re: Umbau Braun Atelier C2 zu Audio-Medialplayer

Hallo Andreas, tolles Projekt, super Ausführung und dann noch mit genauer Anleitung, Bebilderung und Bezugquellen. Hut ab :lob: @ Reiner: Balkenanzeige ist kein Problem. Siehe https://www.braun-hifi-forum.de/viewtopic.php?f=17&t=7215#p41626 Auch dieser Bereich ist auf der Platine gut gekennzeichnet ...
von ütronics
18.01.2019, 18:15
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CD 2³ vs. CD 3
Antworten: 4
Zugriffe: 1243

CD 2³ vs. CD 3

Hallo zusammen, neulich bekam ich einen CD 3 zur Reparatur. Nach dem diese erfolgreich erledigt war, bot sich mir die Gelegenheit diesen Player gegen meinen CD 2³ zu vergleichen. Angeschlossen habe ich beide an einen A 2. Hier im Forum wird der CD 3 immer gelobt und als besser gegenüber dem "billige...
von ütronics
01.09.2018, 11:48
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CD3 Tellerhöhe
Antworten: 0
Zugriffe: 3778

CD3 Tellerhöhe

Ich bekam einen CD3 zur Reparatur bei dem keine CD mehr erkannt wurde. Nach gründlicher Inspektion stellte sich heraus, dass die Höhe des Auflagetellers für die Disc (gewaltsam?) verstellt war. Nach den TI "soll der der äußere Auflagering 7,3 ± 0,1 mm über der darunter liegenden Chassisfläche stehen...
von ütronics
25.07.2018, 16:32
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: Seltsamer Fehler CSV 500
Antworten: 2
Zugriffe: 1977

Re: Seltsamer Fehler CSV 500

Hallo Heinrich, ich bin begeistert von deiner fundierten Erklärung. Vielen Dank dafür. Nur so kann es gewesen sein, denn an Spuk glaube ich nicht. Mein alter Sennheiser-KH hat 2000 Ohm und so einen kann man vielfältig zu Testzwecken einsetzen. Der defekte Koppelelko hatte tatsächlich noch eine minim...
von ütronics
23.07.2018, 21:12
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: Seltsamer Fehler CSV 500
Antworten: 2
Zugriffe: 1977

Seltsamer Fehler CSV 500

Hallo, ich bekam von einem Bekannten einen CSV 500 zur Reparatur bei dem 1 Kanal ausgefallen war. Das kann ja nicht so schwer sein, dachte ich. Zunächst die obligatorische Überprüfung der Sicherungen und der Netzteilspannungen. Alles in Ordnung. Auch die Sichtprüfung von evtl. durchgebrannten Widers...
von ütronics
04.04.2018, 17:11
Forum: Um- und Eigenbauten mit Braun-Bezug
Thema: TV-Kabeltuener (C/T) mit Festplatte und BD-Laufwerk
Antworten: 13
Zugriffe: 6267

Re: TV-Kabeltuener (C/T) mit Festplatte und BD-Laufwerk

Danke für die schnelle Antwort.
Ich hatte schon mal für ein ähnliches Projekt überlegt, ob man die Klappe nicht unter Federspannung setzt und mit einem kleinen Elektromagneten sichert.
Aber das sind reine Gedankenspiele.

Gruß Udo
von ütronics
04.04.2018, 11:30
Forum: Um- und Eigenbauten mit Braun-Bezug
Thema: TV-Kabeltuener (C/T) mit Festplatte und BD-Laufwerk
Antworten: 13
Zugriffe: 6267

Re: TV-Kabeltuener (C/T) mit Festplatte und BD-Laufwerk

Hallo Gunnar,

ein super professioneller Umbau. Mit der BDA der Wahnsinn hoch drei. Da kann man nur anerkennend den Hut ziehen.
Eine Frage hätte ich: Muss man vor Betätigung der eject-Taste die Klappe öffnen oder geht das von selbst?

Gruß Udo
von ütronics
28.03.2018, 17:59
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Braun T2
Antworten: 2
Zugriffe: 3446

Re: Braun T2

Hallo,

würde mich auch interessieren. Meine Anzeige ist auch deutlich dunkler als z. B. das Display vom T1.

Gruß Udo
von ütronics
23.03.2018, 12:16
Forum: Andere Projekte
Thema: Einschaltverzögerung (Triac/Relais) z.B. bei LVxxx
Antworten: 4
Zugriffe: 5850

Re: Einschaltverzögerung (Triac/Relais) z.B. bei LVxxx

Hallo Thomas,
wie wäre es hiermit:

Gruß Udo
von ütronics
25.01.2018, 12:16
Forum: Tonbandgeräte
Thema: Braun TG 1020 Instandsetzung / Probleme mit Schaltern
Antworten: 11
Zugriffe: 6288

Re: Braun TG 1020 Instandsetzung / Probleme mit Schaltern

Hallo Ralf, nur zum Verständnis: funktionieren die Schalter noch elektrisch? Zur Not in der gewünschten Position überbrücken. Sind die Verbindungskabel alle intakt? Läuft das Regie 550 bei anderen Programmquellen ohne Probleme? Und das alte Problem mit den Tonköpfen im TG 1000: reinigen, reinigen un...
von ütronics
05.01.2018, 14:38
Forum: Um- und Eigenbauten mit Braun-Bezug
Thema: Nochmals: Blu-Ray-Player im Ateliergehäuse
Antworten: 4
Zugriffe: 2891

Re: Nochmals: Blu-Ray-Player im Ateliergehäuse

Hallo Namenloser, die Arbeitszeit läßt sich schlecht abschätzen. Mal arbeitet man am Tag eine oder zwei Stunden. Manchmal auch nur eine halbe Stunde oder auch gar nicht. Je nach dem, wie schnell man die benötigten Teile bekommt oder auch die entsprechende Lust hat, können so einige Wochen vergehen. ...
von ütronics
16.12.2017, 17:48
Forum: Regie-Reihe
Thema: Braun Regie 510 regelbaren NF Ausgang einrichten - aber wie?
Antworten: 2
Zugriffe: 2182

Re: Braun Regie 510 regelbaren NF Ausgang einrichten - aber

Hallo Joachim,

ich meine, hier müsste es gehen:

Gruß Udo
von ütronics
15.12.2017, 17:31
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Braun Atelier A2: ein Kanal ohne Tieftöner
Antworten: 12
Zugriffe: 6512

Re: Braun Atelier A2: ein Kanal ohne Tieftöner

Hallo Malte, habe gerade von Deinem Problem gelesen. Abgesehen davon, dass der Austausch des Relais immer eine gute Idee ist, tippe ich nach Deiner Fehlerbeschreibung eher auf Kontaktschwierigkeiten in Bereich der Filterplatine. Die Schalter und Potis machen bei dem Alter des Gerätes meist Probleme....
von ütronics
16.11.2017, 12:55
Forum: Um- und Eigenbauten mit Braun-Bezug
Thema: Nochmals: Blu-Ray-Player im Ateliergehäuse
Antworten: 4
Zugriffe: 2891

Re: Nochmals: Blu-Ray-Player im Ateliergehäuse

:( oh, gerade bemerkt, dass ich den Beitrag dem falschen Thema zugeordnet habe.
Bitte zu "Umbauten" verschieben. Danke!

edit paparierer: No problem, gern geschehen! :zwink: Schöner Umbau!! :respekt:
von ütronics
16.11.2017, 12:30
Forum: Um- und Eigenbauten mit Braun-Bezug
Thema: Nochmals: Blu-Ray-Player im Ateliergehäuse
Antworten: 4
Zugriffe: 2891

Nochmals: Blu-Ray-Player im Ateliergehäuse

Moin, was macht man, wenn alle vorhandenen BRAUN-Geräte tadellos funktionieren, die Geräte der Bekannten alle erfolgreich repariert wurden und einem die Langeweile plagt? Man sucht sich eine neue Aufgabe. Im Nähzimmer meiner Frau stand so ein hässlicher Blu-Ray-Player rum. Idealerweise hatte dieser ...
von ütronics
12.09.2017, 20:43
Forum: Wohnen mit Braun
Thema: braun design - wie wohnt ihr damit?
Antworten: 267
Zugriffe: 231997

Re: braun design - wie wohnt ihr damit?

Hallo Rudolf,
ja, das ist eine "Eigenentwicklung im Atelier-Gehäuse" und zwar eine Class-D-Endstufe im C2-Gehäuse. Habe ich hier gepostet und mir erlaubt sie PA5 zunennen.
Gruß Udo
von ütronics
17.06.2017, 11:23
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CD2³ T 102-108
Antworten: 10
Zugriffe: 5300

Re: CD2³ T 102-108

Hallo Claus, also bei Dir scheinen tatsächlich die Transistoren für den Tellerantrieb (SPD) heiß zu werden (Q 107, 108). Das könnte tatsächlich durch einen erhöhten Strombedarf des Motors sprechen, wie auch Friedel schon ausführte. Bei mir scheinen die Spulen der Laserfokussierung den hohen Strom zu...
von ütronics
17.06.2017, 10:53
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Hallo Markus, herzlichen Glückwunsch auch von mir :thumb: Beharrliches Suchen zahlt sich doch aus. Auch wenn so mache Stunde dabei draufgegangen ist, steht am Ende doch die Freude über die gelungene Reparatur. Ich denke, auch ein Profi hätte dafür eine ganze Weile gebraucht. Noch viel Freude mit dei...
von ütronics
16.06.2017, 18:36
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Also Markus, mal dumm gefragt, dir ist schon bewusst, dass es sich hier um eine symetrische Spannungsversorgung handelt?
Du musst also die +32V und -32V bzw. +7V und -7V jeweils gegen Masse messen.
Um die Phonostufe tot zu legen trennst du am besten LV 5/29-32.
von ütronics
16.06.2017, 15:42
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Hi,
also in meinem Schaltplan gibt es keinen R 547 direkt an den Eingangsbuchsen. Bei phono mm liegt ein R 535 mit 820 Ohm.
Stimmt die Spannung an den IC's noch (+/- 32 Volt)? Auch wenn es viel Arbeit macht, ich würde die mal auslöten.


......sehe gerade, ein IC hast du schon ausgelötet
von ütronics
16.06.2017, 13:36
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Kann ich mir nicht vorstellen. Eher gib es keine Verbindung wenn der Schalter defekt ist.
Mit anderem Kanal meinst du eine andere Quelle oder linker oder rechter Kanal?
von ütronics
16.06.2017, 12:56
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Schade, aber trotzdem scheint es ein Problem mit den Masseverbindungen zu geben.
Netzbrummen und die Unmöglichkeit die Lautstärke auf Null zu bringen, belegen das.
Dir bleibt nichts anderes übrig, als alle Massepunkte zu überprüfen........
Nicht aufgeben!
Udo
von ütronics
16.06.2017, 11:55
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Ha, das könnte es sein.
Bei meinem A2 (und bei allen anderen Geräten) ist das Gehäuse mit Masse verbunden!
Kannst mal probeweise eine Verbindung herstellen. Dabei dürfte nichts kaputt gehen, denn bei mir funktioniert es ja.
Berichte mal weiter.
Udo
von ütronics
16.06.2017, 10:14
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Moin Markus, also wenn es definitiv keine statische Entladung war, dann muss es wohl Netzspannung gewesen sein. Ich würde mir den P3 nochmal genauer ansehen. Cinchkabel kann man im laufenden Betrieb wechseln oder kurzschließen, da passiert nichts! Nun zum Positiven: Sowohl die Endstufe als auch die ...
von ütronics
15.06.2017, 13:35
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Hallo Markus, laut Schaltplan besteht die einzige Möglichkeit für einen Bypass durch die gehörrichtige Lautstärkeregelung mit C 901 und R 901, jeweils a und b. Die kannst du ja mal durch messen. Außerdem werden diese Bauteile durch den Schalter "linear" abgeschaltet. Unwahrscheinlich, dass hier ein ...
von ütronics
15.06.2017, 11:46
Forum: Atelier-Reihe
Thema: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker
Antworten: 56
Zugriffe: 24370

Re: A2 seltsames Phänomen Vorverstärker

Dass der Schleifer des Potis auf Null kommt, ist ja in Ordnung. Aber kommt der Scheifer auch auf Masse? Das ist hier die entscheidende Frage. Wenn das so wäre, dürfte kein Signal mehr in die Vorstufen- und Filterplatine gelangen. Die Signale würden quasi kurzgeschlossen. Bitte kontrolliere das mal. ...