Die Suche ergab 744 Treffer

von Wilhelm
16.08.2019, 00:50
Forum: Braun Produktegalerie
Thema: LS 40
Antworten: 7
Zugriffe: 4594

Re: LS 40

Hier nur ein allgemeiner Hinweis: Lautsprecher die die DIN 45500 (Jahrgang 1966) erfuellen, sollen einen Frequenzgang von 50Hz bis 12500Hz aufweisen, wobei die Endpunkte des Frequenzganges bis minus 8dB Abfall aufweisen duerfen. Der Frequenzgang von 100Hz bis 4000Hz wird durch eine waagerechte Linie...
von Wilhelm
03.07.2019, 02:38
Forum: Interessante Auktionen
Thema: Braun Selector
Antworten: 0
Zugriffe: 428

Braun Selector

Kennt jemand dieses Produkt? Ist mir waehrend meiner Braun-Zeit nie ueber den Weg gelaufen? Ich kenne nur aehnliche Produkte von Canton.

https://www.ebay.com/itm/HIFI-DIETER-RA ... 2959122893

Wilhelm
von Wilhelm
21.05.2019, 22:55
Forum: Ausstellungen/Veranstaltungen/Forentreffen
Thema: Braun+Design Börse 2019
Antworten: 45
Zugriffe: 7097

Re: Braun+Design Börse 2019

Hallo Werner,
ich kannte Dr. Mertens ziemlich gut da er auch zum Zentrallabor gehoerte. Leider hatte ich nichts mit der Holophonie zu tuen, sondern mit High Speed Fotografie und spaeter Holografie.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
21.05.2019, 22:55
Forum: Quadrophonie
Thema: Holophonie / Foto von der Braun+Design Börse 2019
Antworten: 9
Zugriffe: 322

Re: Holophonie

Hallo Werner,
ich kannte Dr. Mertens ziemlich gut da er auch zum Zentrallabor gehoerte. Leider hatte ich nichts mit der Holophonie zu tuen, sondern mit High Speed Fotografie und spaeter Holografie.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
21.05.2019, 22:03
Forum: Ausstellungen/Veranstaltungen/Forentreffen
Thema: Braun+Design Börse 2019
Antworten: 45
Zugriffe: 7097

Re: Braun+Design Börse 2019

Nur eine kleine Anmerkung. Der damalige Projektleiter fuer die "Holophonie" war der leider 2016 verstorbene Dr. Paul Heinrich Mertens. So geht mehr und mehr der Braun Geschichte verloren.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
21.05.2019, 22:03
Forum: Quadrophonie
Thema: Holophonie / Foto von der Braun+Design Börse 2019
Antworten: 9
Zugriffe: 322

Re: Holophonie

Nur eine kleine Anmerkung. Der damalige Projektleiter fuer die "Holophonie" war der leider 2016 verstorbene Dr. Paul Heinrich Mertens. So geht mehr und mehr der Braun Geschichte verloren.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
19.03.2019, 15:04
Forum: Tuner
Thema: Eine Klangverbesserung für den CE1000
Antworten: 9
Zugriffe: 1693

Re: Eine Klangverbesserung für den CE1000

Hallo Heinrich, besten Dank fuer Deinen ausfuehrlichen Bericht zum CE1000/2. Ich hatte meinen CE1000 (erste Version) hier in Canada gekauft und war mir nun nicht sicher ob er fuer die US Norm korrigiert war oder nicht. Ich entschuldige mich dafuer, dass ich meinen kleinen Bericht vor Deinem gepostet...
von Wilhelm
17.03.2019, 23:03
Forum: Tuner
Thema: Eine Klangverbesserung für den CE1000
Antworten: 9
Zugriffe: 1693

Re: Eine Klangverbesserung für den CE1000

Hallo Heinrich, zum Vergleich habe ich meinen CE1000 (Seriennummer 10771) aus dem Regal geholt und den Decoder (US-Standard 75us De-emphasis) ueber T901 und Nf-Ausgang durchgemessen. Image0005.JPG Das Ergebnis zeigt auf einen ziemlich linearen Frequenzgang. Gemessen wurde mit einem HP-Frequenzgenera...
von Wilhelm
17.03.2019, 02:06
Forum: Tuner
Thema: Eine Klangverbesserung für den CE1000
Antworten: 9
Zugriffe: 1693

Re: Eine Klangverbesserung für den CE1000

Hallo Heinrich, besten Dank fuer Deinen aufschlussreichen Bericht. Hast Du zufaellig auch den Frequenzgang Deines CE1000/2 gemessen? Wuerde mich interessieren, da ich, ebenso wie Du, beide Versionen des Tuners besitze. Mir mangelt es , wie auch Raimund, an einem geeigneten Hf-Messsender. Gruss Wilhelm
von Wilhelm
07.02.2019, 21:01
Forum: Regie-Reihe
Thema: Welcher Tuner ist besser: CE1000 oder CE1020
Antworten: 4
Zugriffe: 733

Re: Welcher Tuner ist besser: CE1000 oder CE1020

Vom Sammlerstandpunkt gesehen ist der CE1000, besser noch der CE1000/2, bestimmt die bevorzugte Wahl. Technisch gesehen ist der CE1020 allerdings dem CE1000 wohl ueberlegen. Bedingt durch die modernere Technik braucht er beispielsweise keine afc und benoetigt keine 15sec Wartezeit bis die Nuvistoren...
von Wilhelm
22.01.2019, 21:29
Forum: Kompaktanlagen
Thema: Audio 300 soll in USA funktionieren - was braucht's?
Antworten: 10
Zugriffe: 1500

Re: Audio 300 soll in USA funktionieren - was braucht's?

Beim Plattenspieler muss eine Stufenwelle fuer 60Hz eingebaut werden, anderenfalls laeuft er um 20% zu schnell. Ich habe hier schon einige Plattenspieler auf 60Hz umgebaut indem ich die Stufenwelle ausbaue und auf der Drehbank um den entsprechenden Durchmesser verringere. Man muss allerdings sehr ge...
von Wilhelm
19.12.2018, 01:36
Forum: Smalltalk
Thema: Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr
Antworten: 11
Zugriffe: 1734

Re: Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Christmas 2017_01.jpg
Wuensche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, glueckliches neues Jahr.

Wilhelm
von Wilhelm
08.11.2018, 01:33
Forum: Atelier-Reihe
Thema: Nadel für den P4 - welche?
Antworten: 1
Zugriffe: 1341

Re: Nadel für den P4 - welche?

Der Stylus ATN-30 ist konisch geschliffen, ATN30e elliptisch. Ueber die Vor- und Nachteile von den verschiedenen Anschliffen findest Du jede Menge Informationen im Internet.


Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
27.10.2018, 04:55
Forum: Tuner
Thema: CE1000/2 - eine nicht ganz vollständige Reparatur...
Antworten: 7
Zugriffe: 3615

Re: CE1000/2 - eine nicht ganz vollständige Reparatur...

Hallo Heinrich
und besten Dank fuer Deinen ausfuehrlichen Beitrag.
Wenn ich mich recht erinnere, wurden schon beim CE1000, ab Geraetenummer 10501, die von Dir aufgefuehrten 38kHz Filter des Stereodecoders weggelassen.

Nur ein kleiner Hinweis.
Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
01.07.2018, 22:03
Forum: Tuner
Thema: Defekte Wellenschalter im CE1000 und CE1000/2
Antworten: 1
Zugriffe: 1685

Re: Defekte Wellenschalter im CE1000 und CE1000/2

Hallo Heinrich, vor ungefaehr einem Jahr hatte ich das gleiche Problem bei einem CE1000, die Verbindung des KW-Wellenschalters war gebrochen. Zum einen hatte ich keine Ersatzteile und zum anderen war die Gefahr bei der Reparatur mehr zu zerstoeren als es schon der Fall war, zu gross. Zu schnell ist ...
von Wilhelm
23.05.2018, 01:10
Forum: Radio/Phono
Thema: Auflagegewicht korrekt?
Antworten: 2
Zugriffe: 1621

Re: Auflagegewicht korrekt?

Zu Deiner Vergleichsfrage: Die empfohlene Auflagekraft fuer aeltere Systeme, wie das KST106, betraegt 5 bis 7 g oder 50 bis 70 mN. Fuer das modernere Shure M97xe wird eine Auflagekraft mit 0,75 bis 1,5 g (Optimum 1,25g) empfohlen, fuer ein PA4 mit AT30E 1,4 bis 2,0 g. Die geringeren Auflagekraefte d...
von Wilhelm
18.04.2018, 18:05
Forum: Kompaktanlagen
Thema: Braun Audio 1M
Antworten: 3
Zugriffe: 2226

Re: Braun Audio 1M

Die Transistoren findest Du wahrscheinlich noch bei eBay. Ich behaupte aber nicht, dass sie unbedingt die Fehlerquelle sein muessen. Im allgemeinen ist die Schwingneigung (pfeifen) auf Phasenfehler bei der Gegenkopplung zurueckzufuehren. Den Schaltplan findest Du bei: https://elektrotanya.com/braun_...
von Wilhelm
18.04.2018, 16:59
Forum: Kompaktanlagen
Thema: Braun Audio 1M
Antworten: 3
Zugriffe: 2226

Re: Braun Audio 1M

Hallo Wolfgang,
die abgebildete Endstufe ist die eines CSV10. Da diese Schaltung sich von der des audio 1 unterscheidet, benoetigt sie den von Dir erwaehnten Elko nicht (siehe Schaltplan CSV10). Ueberpruefe einmal die Treibertransistoren und/oder die Leistungstransistoren AD130.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
31.03.2018, 13:59
Forum: Tuner
Thema: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?
Antworten: 22
Zugriffe: 15367

Re: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?

Hallo Heinrich, unser Forumsmitglied Sigi hatte mir vor einigen Monaten ein paar Bilder eines CE1000 Labormusters zur Verfuegung gestellt, mit der Bitte, ob ich hierzu etwas aussagen koennte. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, wurden zwei zusaetzliche Platinen in dieses Geraet eingebaut. Nach mein...
von Wilhelm
29.03.2018, 20:26
Forum: Tuner
Thema: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?
Antworten: 22
Zugriffe: 15367

Re: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?

Hallo Gerhard,
mit der von Dir angegebenen Nummer 1209300 kann ich leider nichts anfangen. Die Bezeichnung laut meinem Schaltplan des neueren CE251 lautet "Netzteil und Decoder Baustein 1718830." Wenn ich den Decoderschaltplan einscannen soll, lasse es mich wissen.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
29.03.2018, 02:49
Forum: Tuner
Thema: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?
Antworten: 22
Zugriffe: 15367

Re: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?

Hallo Heinrich, Ich habe gerade einmal das Schaltbild der neueren Decoder-Version des CE251/CE501 ausgegraben und festgestellt, dass das 53kHz Filter dort ein serienmaessiger Bestandteil ist. Das Zusatzteil wurde also nur fuer die aelteren Versionen benoetigt. Unter welcher Seriennummer der neuere D...
von Wilhelm
29.03.2018, 00:24
Forum: Tuner
Thema: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?
Antworten: 22
Zugriffe: 15367

Re: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?

Hallo Heinrich,
da sich eventuell noch mehr fuer das 53kHz Filter interessieren, poste ich einfach einmal meine Unterlagen.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
28.03.2018, 16:59
Forum: Tuner
Thema: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?
Antworten: 22
Zugriffe: 15367

Re: UKW-Empfangsteil CE 250/251 vs. 500/501?

Interessantes Thema. Ich habe einen CE501 und einen CE251, beide mit dem aelteren Stereo-Decoder des CE250/CE500. Ende 1969 wurde ein zusaetzliches Stereo-Tiefpassfilter mit 53kHhz Grenzfrequenz entwickelt. Es diente zur Verbesserung des Klirrfaktors und wurde zwischen dem ZF-Ausgang und dem Stereo-...
von Wilhelm
09.03.2018, 15:44
Forum: Plattenspieler
Thema: PS 500 dreht nur bedingt
Antworten: 15
Zugriffe: 7759

Re: PS 500 dreht nur bedingt

Wenn ich das richtig verstanden habe, so schleift der Plattenteller erst nach auflegen der Gummimatte. Der Abstand der Plattentellerunterkante zur Abdeckung sollte 4.5mm betragen. Ist dies nicht der Fall, musst Du die Stellmuttern der Federaufhaengung entsprechend einstellen (Raimund54 vermutet das ...
von Wilhelm
19.01.2018, 23:13
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CD3 Slider bewegt sich überhaupt nicht.
Antworten: 30
Zugriffe: 25613

Re: CD3 Slider bewegt sich überhaupt nicht.

Hallo Tim,
Deine Antworten sind schon etwas verwirrend. Da schreibst Du, ob es nicht am einfachsten sei zu messen, ob am Motor eine Spannung anliegt und dann schreibst Du das Du kein Multimeter hast. Ich kann meine Zeit besser vergeuden.

Wilhelm
von Wilhelm
18.01.2018, 23:02
Forum: Atelier-Reihe
Thema: CD3 Slider bewegt sich überhaupt nicht.
Antworten: 30
Zugriffe: 25613

Re: CD3 Slider bewegt sich überhaupt nicht.

Ich will mich hier nicht weiter reinhaegen, aber nehme doch einfach mal den Riemen ab und Du siehst ob sich der Motor noch dreht. Zur Funktionspruefung des Motors kannst Du aber auch eine externe Gleichspannung anlegen (5V). Vorher die serienmaessigen Kabel am Motor abloeten.

Gruss
Wilhelm
von Wilhelm
15.01.2018, 17:09
Forum: Regie-Reihe
Thema: Knacken bei Regie 501 k
Antworten: 13
Zugriffe: 8355

Re: Knacken bei Regie 501 k

Hallo Gerhard,
der Entstoerkondensator sollte im CEV501 serienmaessig eingebaut sein (siehe Bild) auch wenn er nicht im Schaltplan eingezeichnet ist. Beim 500er ist das nicht der Fall.

Gruss
Wilhelm
P1010098.JPG
von Wilhelm
09.01.2018, 21:38
Forum: Receiver/Verstärker
Thema: CSV 1000, CSV 1000/1
Antworten: 33
Zugriffe: 38345

Re: CSV 1000, CSV 1000/1

Auch ich habe keine zusätzlichen Informationen.
Gruß
Wilhelm
von Wilhelm
27.12.2017, 22:03
Forum: Plattenspieler
Thema: PS 500: Plattenteller kippt / leiert
Antworten: 3
Zugriffe: 2750

Re: PS 500: Plattenteller kippt / leiert

Die Federn der Aufhaegung des sogenannten Dreibeines (sub chassis) altern und werden etwas weicher. Die Folge ist eine Neigung des Plattentellers und erfordert somit eine Justage gemaess der Serviceanleitung (wie Gerhard schon geschrieben hat). Idealerweise sollte das Reibrad nicht eiern, aber ein m...
von Wilhelm
20.12.2017, 14:32
Forum: Plattenspieler
Thema: PS 1000 AS
Antworten: 39
Zugriffe: 32123

Re: PS 1000 AS

Deine Videos sind eine gute Hilfe. Entweder ist die Federspange des Microschalters lahm oder die Schaltzunge ist verbogen. Es ist einfach zu erkennen das der Microschalter nicht schaltet. Du kannst die Zunge und/oder die Spange vorsichtig etwas verbiegen. Verbiege nichts an den Kontakten. Vielleicht...