Die Suche ergab 500 Treffer

von fnerstheimer
09.07.2019, 12:29
Forum: Smalltalk
Thema: Loewe
Antworten: 24
Zugriffe: 1620

Re: Loewe

Eben das meine ich. Statt den Fernsehern nachzuweisen, die eh schon lange in Deutschland nur noch mit Asien Technik konfektioniert werden, sollte man lieber überlegen, wie man mit dem eigenen Rest Know How Gewinne machen und evtl. was neues aufbauen kann. Metz hat z.B. den Bereich der industriellen ...
von fnerstheimer
08.07.2019, 20:54
Forum: Smalltalk
Thema: Loewe
Antworten: 24
Zugriffe: 1620

Re: Loewe

Mich erstaunt immer wieder, wie lange tote Pferde geritten werden, wenn Arbeitsplätze in Gefahr sind. Das was Loewe, Metz und Co. machen bzw. gemacht haben, ist ein wenig, wie chinesische Bluray Player in Atelier Gehäuse einzupflanzen und Braun draufzuschreiben. Das hat nichts mehr mit dem Geist zu ...
von fnerstheimer
04.07.2019, 21:29
Forum: Smalltalk
Thema: Ive verläßt Apple
Antworten: 3
Zugriffe: 307

Re: Ive verläßt Apple

was Apple seit Steve Jobs vor allem fehlt, sind Ideen, die man dann designen kann. Neben vielem Schwindel und vielen Irrwegen hat Apple unter Jobs ein paar richtig geniale Ideen gehabt, die letzte unter Jobs entstandene Idee, das Iphone, hat sogar die Welt verändert, zwar nicht zum guten, aber verän...
von fnerstheimer
04.07.2019, 21:18
Forum: Smalltalk
Thema: Loewe
Antworten: 24
Zugriffe: 1620

Re: Loewe

ich fand diese Geräte auch mal total schick. Wenn ich mir die Bilder aus heutiger Perspektive ansehe, denke ich mir nur, mit was für winzigen Bildschirmen wir damals zufrieden waren, und was für klobige Klötze das doch waren. Der Fortschritt bei der Unterhaltungselektronik war schon gigantisch in de...
von fnerstheimer
27.06.2019, 20:45
Forum: Smalltalk
Thema: Loewe
Antworten: 24
Zugriffe: 1620

Re: Loewe

Vielleicht kannst Du mir mal die Vorteile erklären, die Loewe, Metz und Technisat haben, dass Leute immer noch bereit sind, den teils mehrfachen Preis eines ebenbürtigen oder sogar besseren Samsumg oder LG Gerätes zu zahlen. Ich möchte mir demnächst für unseren neuen Medienraum einen 82-Zöller kaufe...
von fnerstheimer
03.06.2019, 12:41
Forum: Smalltalk
Thema: Loewe
Antworten: 24
Zugriffe: 1620

Re: Loewe

Moin Uli, ...aber bei Deiner HiFi-Anlage machst Du das: ... dann lieber auf dem aktuellen Stand bleiben und damit günstiger fahren als einen alten Kram zu kaufen. nicht; oder irre ich mich? jm2c :zwink: Gruß, Gereon ich mach es mittlerweile nicht mal mehr bei der HiFi-Anlage. Schöner als nichts bzw...
von fnerstheimer
24.04.2019, 18:45
Forum: Technisches allgemein
Thema: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1469

Re: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht

Danke für den Tipp, aber leider funktioniert das nur bei den "analogen" E-Klassen so bis Baujahr 1997. Ab da war die Peripherie mit einem D2B Lichtleiterbus mit dem Radio verbunden, und in meinem Auto ist sowieso alles anders - da gibt es kein normales Radio, sondern das erste "Comand" in Doppel DIN...
von fnerstheimer
24.04.2019, 12:55
Forum: Technisches allgemein
Thema: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1469

Re: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht

Jetzt sei doch nicht sauer. Das Problem ist doch, dass man weder für das Smartphone noch für das Werksradio Schaltpläne bekommt, und nicht genau weiß, wie die interne Beschaltung aussieht. Und wenn es mit dem einen Smartphone vielleicht funktioniert, heisst das nicht, dass es mit dem anderen genauso...
von fnerstheimer
24.04.2019, 08:45
Forum: Smalltalk
Thema: Martin Böttcher gestorben
Antworten: 1
Zugriffe: 257

Martin Böttcher gestorben

hallo, scheinbar haben nur wenige diesen Komponisten und Musiker auf dem Schirm gehabt, auch wenn er die deutsche Unterhaltungsmusik der Nachkriegszeit stark geprägt hat. Und die, die ihn kennen, verbinden ihn überwiegend mit den Winnetou Filmmusiken. Jetzt ist er mit 91 Jahren vor einigen Tagen ges...
von fnerstheimer
23.04.2019, 17:59
Forum: Technisches allgemein
Thema: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1469

Re: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht

Das Problem nennt sich schlicht und einfach Brummschleife oder Masseschleife. Das Radio hat einen analogen AUX Eingang. Klemmt man hier z.B. das Smartphone über den Kopfhörerausgang an, funktioniert alles bestens.Wenn man das Smartphoe mit einer Powerbank oder einem normalen 220Volt Netzteil gleichz...
von fnerstheimer
19.04.2019, 22:21
Forum: Technisches allgemein
Thema: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1469

Re: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht

Danke, der ist wirklich gut und noch bezahlbar. Ist schon bestellt. Im Mercedes Forum hat man behauptet, dass es auch ohne geht, tut es aber definitiv nicht. Auch der Bluetooth Adapter von Logitech macht Störgeräusche, wenn er am AUX Eingang des Radios und gleichzeitig über einen einfachen Wandler a...
von fnerstheimer
16.04.2019, 14:04
Forum: Wertanfragen
Thema: Quadrostudio 1020
Antworten: 3
Zugriffe: 356

Re: Quadrostudio 1020

hi Andreas, erstmal danke für die Antwort. Leicht fällt mir die Entscheidung nicht, das mit der geringen Zahl an potentiellen Interessenten war mir auch klar. Der Ausschlag, mich von vielen Sachen zu trennen, war der Umstand, dass das große Zimmer, was ursprünglich als "HiFi-Museum" geplant war, jet...
von fnerstheimer
15.04.2019, 11:55
Forum: Wertanfragen
Thema: Quadrostudio 1020
Antworten: 3
Zugriffe: 356

Quadrostudio 1020

hallo, zur Zeit bin ich gerade dabei, den Hobbykeller neu einzurichten, und die HiFi-Sammlung auf wenige Stücke zu reduzieren. Zu den Geräten, die ich eigentlich nicht mehr behalten möchte, gehört ein komplettes Braun Quadrostudio 1020. Vorhanden sind: zwei CSQ 1020 ein CE1020 ein CD-4 ein TG1000 Vi...
von fnerstheimer
19.03.2019, 20:41
Forum: Plattenspieler
Thema: Unterschiede PS500 zu PSQ500
Antworten: 3
Zugriffe: 705

Re: Unterschiede PS500 zu PSQ500

danke, dann lass ich den PS500 heil, und benutze ihn als PSQ500. Das Quadro-System heisst übrigens JVC 4MD-20X, es ist ein als JVC gelabeltes Audio Technica System. Später wurde es auch von Braun unter JVC Label verbaut, die Bezeichnung weiß ich aber auch nicht. Vor einigen Jahren habe ich mal einen...
von fnerstheimer
19.03.2019, 16:40
Forum: Tonbandgeräte
Thema: Standfüsse TG 1000, Nachbau
Antworten: 5
Zugriffe: 3617

Re: Standfüsse TG 1000, Nachbau

Kurze Rückmeldung - als ich das Posting hier gelesen habe, waren sie schon weg - Mist, das sind die einzigen Teile, die mir zum Quadrostudio noch fehlen.

Mit den Standfüßen fürs TG1000 habe ich irgendwie genauso Pech wie mit dem Phonotisch für die Dual Quadroanlage :wall:


Gruß Frank
von fnerstheimer
19.03.2019, 16:38
Forum: Plattenspieler
Thema: Unterschiede PS500 zu PSQ500
Antworten: 3
Zugriffe: 705

Unterschiede PS500 zu PSQ500

hallo, zur Zeit räume ich gerade nach einigen Jahren Zwangspause meine Sammlung auf, u.a. habe ich zwei Braun Plattenspieler - einen sehr gut erhaltenen PS500 und einen weniger gut erhaltenen, um nicht zu sagen, schrottreifen PSQ500, den ich damals eigentlich nur gekauft habe, weil ich die Quadro-An...
von fnerstheimer
18.02.2019, 11:32
Forum: Technisches allgemein
Thema: DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1469

DC/DC-Wandler mit galvanischer Trennung gesucht

hallo, mein alter Mercedes stammt noch aus der Zeit vor dem Smartphone, hat aber bereits einen analogen AUX-Eingang, und das verbaute Bose Soundsystem spielt so gut, dass kein Anlass besteht, etwas anderes einzubauen. Das Problem fängt an, wenn ich das Smartphone im Auto gleichzeitig laden und an de...
von fnerstheimer
16.02.2019, 22:18
Forum: Tonbandgeräte
Thema: Standfüsse TG 1000, Nachbau
Antworten: 5
Zugriffe: 3617

Re: Standfüsse TG 1000, Nachbau

Danke, das ist ja cool, die liegen keine zehn km weg von mir. Werde ich mich morgen drum kümmern.

Gruss Frank
von fnerstheimer
15.02.2019, 15:01
Forum: Tonbandgeräte
Thema: TG 1000
Antworten: 1
Zugriffe: 2446

Re: TG 1000

ich antworte mal genauso kurz: Zum Zählwerk kann ich aus der Ferne nichts sagen, einfach mal ausbauen und die Mechanik ansehen. Wenn ein Elko kaputt ist, ist er kaputt, wenn nicht, dann nicht. Ich habe schon Radios von 1952 auf dem Tisch gehabt, bei denen die Elkos noch voll funktionsfähig waren, un...
von fnerstheimer
15.02.2019, 14:53
Forum: Tonbandgeräte
Thema: Standfüsse TG 1000, Nachbau
Antworten: 5
Zugriffe: 3617

Re: Standfüsse TG 1000, Nachbau

hallo, gilt das Angebot noch ?

danke und Gruß Frank
von fnerstheimer
12.02.2019, 17:34
Forum: Quadrophonie
Thema: Quadro Cassettendeck von 1972 entdeckt
Antworten: 5
Zugriffe: 1905

Re: Quadro Cassettendeck von 1972 entdeckt

das war aber mehr als zehn Jahre später. Dass die Japaner in den achtzigern enorme Dinge mit der Compact Cassette angestellt haben, ist auch kein Geheimnis, mich hatte nur beeindruckt, wie weit die Anfang der siebziger schon waren. Bisher ist nämlich die gängige Meinung, dass die Compact Cassette im...
von fnerstheimer
12.02.2019, 12:40
Forum: Quadrophonie
Thema: Quadro Cassettendeck von 1972 entdeckt
Antworten: 5
Zugriffe: 1905

Re: Quadro Cassettendeck von 1972 entdeckt

ehrlich gesagt find ich da nix, ausser einer Menge Playlisten. Es ging mir auch nicht um die Achtspur-Kassette, die ist ja bekannt, auch in Quadro. Interessant fand ich halt, dass es hier um eine ganz normale Compact Cassette ging, und man schon in den frühen siebzigern so stark die Grenzen ausgelot...
von fnerstheimer
11.02.2019, 15:19
Forum: Quadrophonie
Thema: Quadro Cassettendeck von 1972 entdeckt
Antworten: 5
Zugriffe: 1905

Quadro Cassettendeck von 1972 entdeckt

gerade beim Einscannen der Funkschau gefunden:
1972_01-30.jpg
Bisher wusste ich nicht, dass die zu stereo und mono voll kompatible Achtspur Technik schon serienreif war. Weiß jemand, ob das Gerät in Serie gebaut worden ist ?

Gruß Frank
von fnerstheimer
15.01.2019, 11:27
Forum: Smalltalk
Thema: Einstellung UKW
Antworten: 10
Zugriffe: 6608

Re: Einstellung UKW

Was der Digitalisierungsbericht nicht berücksichtigt, ist, dass vor allem jüngere Leute oft überhaupt kein traditionelles Radio mehr hören, sondern On Demand Dienste wie Spotify nutzen. Würde man diese Zahlen mit hinzuziehen, und nicht nur die aktuellen Zahlen, sondern auch den Trend bewerten, dann ...
von fnerstheimer
14.01.2019, 09:01
Forum: Smalltalk
Thema: Erfahrungen mit "asiatischen" Bietern bei Ebay
Antworten: 8
Zugriffe: 2069

Re: Erfahrungen mit "asiatischen" Bietern bei Ebay

Ebay hat vor einigen Jahren das Kleinanzeigenportal für "freien Handel" eingeführt, und das eigentliche Ebay Portal so umgebaut, dass die Verkäufer zugunsten der Käufer quasi vollständig entrechtet worden sind. Ich habe schon lange nichts mehr bei Ebay verkauft, es macht einfach keinen Spaß mehr. Da...
von fnerstheimer
09.11.2018, 16:34
Forum: Smalltalk
Thema: Einstellung UKW
Antworten: 10
Zugriffe: 6608

Re: Einstellung UKW

Das alles ändert aber nichts an der Tatsache, dass UKW und der gesamte konventionelle Rundfunk konzeptionell und technisch von vorgestern ist, und auch ohne offizielle Abschaltung langsam in der Bedeutungslosigkeit verschwinden wird. Fakten werden heutzutage im Internet geschaffen, und wenn der mobi...
von fnerstheimer
11.04.2018, 18:41
Forum: Smalltalk
Thema: Einstellung UKW
Antworten: 10
Zugriffe: 6608

Re: Einstellung UKW

vielleicht zur Panik die passende Entwarnung: https://www.welt.de/wirtschaft/article175286703/UKW-Abschaltung-Uebergangsloesung-bis-Ende-Juni-verhindert-Schlimmeres.html" onclick="window.open(this.href);return false; Und dann noch etwas, was mir zu diesem Thema spontan einfällt: https://de.wikipedia...
von fnerstheimer
29.12.2017, 13:49
Forum: Quadrophonie
Thema: PSQ 500 - keinen Plan, Hilfe!, Zufallserbe
Antworten: 13
Zugriffe: 16847

Re: PSQ 500 - keinen Plan, Hilfe!, Zufallserbe

da hast Du mich falsch verstanden - klar hatten die Japaner und Amerikaner Einschübe für Quadro-Module, die Deutschen hatten sowas nicht. Bei den Deutschen war in den "richtigen" Quadrogeräten SQ immer fest eingebaut, und für CD4 gab es die JVC-Standardplatine im Markengehäuse, alle exotischeren Sys...
von fnerstheimer
29.12.2017, 12:48
Forum: Quadrophonie
Thema: PSQ 500 - keinen Plan, Hilfe!, Zufallserbe
Antworten: 13
Zugriffe: 16847

Re: PSQ 500 - keinen Plan, Hilfe!, Zufallserbe

ja, natürlich gab es mehrere "echte" Quadrogeräte aus deutscher Produktion, und zahllose Stereogeräte, die irgendwelche Quadro-Effektschaltungen als Gadget eingebaut hatten. Wenn man sich aber ansieht, was es aus Japan und den USA gegeben hat, sieht man schnell, dass die deutschen Hersteller nie wir...
von fnerstheimer
28.12.2017, 18:03
Forum: Quadrophonie
Thema: PSQ 500 - keinen Plan, Hilfe!, Zufallserbe
Antworten: 13
Zugriffe: 16847

Re: PSQ 500 - keinen Plan, Hilfe!, Zufallserbe

natürlich hast Du Recht, dass das Gerät zusammen mit dem CD4 attraktiver ist. Was aber auch in dieser Diskussion nicht klar herauskommt, ist, wieso die Firma Braun den Plattenspieler unter zwei Modellbezeichnungen verkauft hat. Bei Dual gab es in der Zeit auch Quadro, und der Dual CD4-Demodulator is...