Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

HiFi-Kompaktgeräte wie Studio, Audio, Cockpit etc. und PC 1 integral
Antworten
Nachricht
Autor
Bebobdeluxe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 14.04.2019, 15:16

Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#1 Beitrag von Bebobdeluxe » 18.05.2020, 20:37

Hallo,
Am Wochenende wurde mir eine Audio 308 geschenkt.
Technisch ist soweit alles ok. Jetzt möchte ich das Gerät noch etwas „aufhübchen“. Außer bei der grünen Stereoanzeige, die funktioniert, fehlen die restlichen drei Birnchen. Eins sitzt unter dem Anzeigeinstrument, die anderen zwei sind für die Skalenanzeige. Kann mir jemand sagen, welchen Wert die betreffenden Birnchen haben. Im Manual habe ich leider diesbezüglich keine Angaben finden können.
Vielen Dank
Gruß Manfred

Bebobdeluxe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 14.04.2019, 15:16

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#2 Beitrag von Bebobdeluxe » 21.05.2020, 13:37

Hallo,
Ich habe jetzt selbst nochmal im Forum gesucht und zumindestens gelesen, das im Cockpit 260 die Beleuchtung aus Lämpchen mit der Stärke 9Volt/100 mA bestand. Frage mich jetzt, ob es sein könnte, das die auch im Audio 308 verbaut waren.
Gruß Manfred

wickerge
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 834
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#3 Beitrag von wickerge » 21.05.2020, 14:26

Hallo Manfred,
die Braun Cockpit haben sehr exotische Birnchen, die nur noch sehr schwer zu bekommen sind. Habe jetzt mal genauer nachgesucht, aber da ist nicht leicht was zu finden. In der Bedienungsanleitung steht zum Beispiel nichts zum Birnchenwechsel. In meinem Schaltplan habe ich zu mindestens gefunden, dass die Stereokontrollleuchte L004 12 V 30 mA hat. Die Skalenbeleuchtungen L001 bis L003 hängen laut Schaltplan in Reihe an 35 V Wechselstrom, haben also wahrscheinlich ebenfalls 12 V. Ich würde es daher dort auch mit 30 mA versuchen. Steht denn auf den Birnchen nichts drauf - oder fehlen die komplett?

Herzliche Grüße
Gerhard

Bebobdeluxe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 14.04.2019, 15:16

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#4 Beitrag von Bebobdeluxe » 21.05.2020, 14:57

Hallo Gerhard,
Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Die 3 betreffenden Birnen fehlen leider komplett. Ich habe mal mit 12Volt/30 mA versucht, aber die Beleuchtung geht dann irgendwie in den Keller, will sagen, die leuchten m.E. zu schwach. Ich hatte auch schon darüber nachgedacht hier 3 weiße LED mit Vorwiderstand einzubauen. Wenn Du sagst, die 3 Birnen werden mit 12 Volt befeuert, könnte ich die LED ja benutzen......
Gruß Manfred

wickerge
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 834
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#5 Beitrag von wickerge » 21.05.2020, 15:45

Hallo Manfred,
die 12 V sollten richtig sein. Typische Skalenbirnchen sind 12 V 2W, d.h. 160 mA. Versuch es doch mal damit.

Herzliche Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#6 Beitrag von Paparierer » 21.05.2020, 15:49

Hi,
in der elektronischen Bucht schwimmt ein Satz Ersatzlampen, für knapp 8 Euro: hier
(schon über 80x verkauft, können also nicht so falsch sein...)

Gruß, Gereon

P.S. hab da keine Aktien drin und kenne den Verkäufer auch nicht, aber über 15000 Bewertungen und 100% positiv spricht schon für sich, oder?
ich freue mich, wenn es regnet
...weil es auch regnet, wenn ich mich nicht freue

Bebobdeluxe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 14.04.2019, 15:16

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#7 Beitrag von Bebobdeluxe » 21.05.2020, 16:18

Danke Euch für die Rückmeldungen,

Das Angebot im Ebay habe ich mittlerweile gesehen, aber ich will erst noch einen „Selbstversuch“ starten. lEDs habe ich hier genug rumliegen, als Modelleisenbahnbauer......

Bebobdeluxe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 14.04.2019, 15:16

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#8 Beitrag von Bebobdeluxe » 22.05.2020, 18:55

Heute habe ich mich nochmal mit dem Audio 308 beschäftigt. Die Senderwahl hatte nicht funktioniert, weil der Drehelko bombenfest saß. Da gibt es hier im Forum schon einen sehr guten Treat, wie man den wieder zum Laufen bekommt. Habe mich dran gehalten, als Ergebnis klappt es wieder mit der Senderwahl.
Angefixt durch diesen Erfolg, habe ich dann noch ein paar weiße LED installiert. Man muss bei der Befestigung der LED improvisieren, die Lichtfarbe ist natürlich anders, aber es funktioniert.
Leider habe ich bei dieser Aktion das Gerät erst mal „getötet“. Nachdem ich das Gerät ein paar mal an und ausgeschaltet habe, hat die Hauptsicherung ausgelöst. Nachdem ich diese gewechselt hatte, geht das Gerät wieder an, funktioniert leider nicht mehr. Man hört nur noch ein gleichmäßiges Brummen, egal welche Taste gedrückt wird, sonst leider keine Reaktion mehr.
Ich frage mal ganz vorsichtig in die Runde, hätte einer eine Empfehlung.....?

Gruß Manfred

gecko10
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 679
Registriert: 29.09.2009, 07:42

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#9 Beitrag von gecko10 » 22.05.2020, 19:20

Hallo Manfred,wie hast du das mit den LED gelöst,von AC auf DC?
Gruss
Gerhard

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1262
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#10 Beitrag von raimund54 » 22.05.2020, 19:34

Hallo,

es gibt LED Leisten für D-Zug Wagen in H0 (Modelleisenbahn), die man verwenden kann. Funktionieren mit Gleich- und Wechselstrom. Sie sind teilweise kürzbar, sodaß man die passende Länge herstellen kann.

So habe ich z.B. im CE 1020 die Skalenbeleuchtung realsiert. Kaputte Birnchen ade :D

Gruß,

Raimund

Bebobdeluxe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 14.04.2019, 15:16

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#11 Beitrag von Bebobdeluxe » 22.05.2020, 19:46

Ich habe die plus und minus Kabel an den Birnchensockeln abgelötet und an diesen Kabeln die 3 LED verbunden. Dann noch am Pluskabel vor die erste Led in Reihe einen Vorwiederstand angebracht.Danach Gerät eingeschaltet, LED haben funktioniert. Dann den Gehäuseteil nach unten wieder zugeklappt. Hierbei könnte es sein, das ein Beinchen einer Led unbeabsichtigt Kontakt mit dem Metall des Bodengehäuses oder einem anderen Bauteil bekommen hat und evtl. die Hauptsicherung ausgelöst hat....😩

Bebobdeluxe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 14.04.2019, 15:16

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#12 Beitrag von Bebobdeluxe » 22.05.2020, 19:52

Im Nachhinein ist man natürlich oft immer schlauer. Vielleicht hätte ich doch besser ein paar neue Birnen besorgt und die Finger davon gelassen. Ist leider nicht mehr zu ändern. Bevor ist das Gerät erst mal unverichteter Dinge in die Ecke schiebe, war halt meine Frage, ob es noch eine Wiedererweckung geben könnte. Ich bin leider nicht in der Lage alles durchzumessen um den Fehler zu lokalisieren, den das Teil jetzt hat......

gecko10
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 679
Registriert: 29.09.2009, 07:42

Re: Welche Beleuchtungsbirnchen für Audio 308 ?

#13 Beitrag von gecko10 » 22.05.2020, 20:21

Hallo Manfred,du könntest mal aan Sicherung 801 beidseitig messen ob da beidseitig ca.45V anliegen.
Gruss
Gerhard

Antworten