Radioempfang am CC4 mit Telekom Magenta MR401

Diskussionen über allgemeine technische Dinge, die in keine andere Rubrik passen
Antworten
Nachricht
Autor
wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 691
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Radioempfang am CC4 mit Telekom Magenta MR401

#1 Beitrag von wetterauer » 30.03.2018, 18:41

Hallo und frohe Ostern!

Im Juni wechsle ich von Unitymedia zur Telekom. Die Frage ist, wie kann ich dann noch klassisch Radio am/mit dem CC4 hören?

Bei Unitymedia habe ich noch eine Buchse in der Wand von der ein Koaxkabel zum Antenneneingang geht und der CC4 klassisch die Programme empfängt. Noch speisen die analoges Radio ins Kabel ein. Sowie ich das bei Magenta verstehe (Reciever MR 401) muss ich dann wohl extern in die Stereoanlage einspeisen? Ist jemand bei der Telekom und kann mir da einen Hinweis geben?

Eine Alternative wäre ein externer DAB-Empfänger oder ein Internetradio. Scheint das das Tunerteil des CC4 in den Ruhestand kommt :-) Danke euch!
Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1238
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: Radioempfang am CC4 mit Telekom Magenta MR401

#2 Beitrag von raimund54 » 30.03.2018, 19:03

Hallo Andreas,

eine Möglichkeit ist immer noch die eine externe (Zimmer-)Antenne anzuschließen.

Gruß,

Raimund

PS: Über kurz oder lang werden aber wohl alle das Problem bekommen, da irgendwann nur noch digitaler Empfang möglich sein wird. Neben normalen Rundfunkhörern werden geschätzte 40+ Millionen PKW Fahrer darüber ebenfalls begeistert sein. Aber vielleicht wird es ja Nachrüstboxen geben, die den digitalen Kram (DAB bzw. DAB+) für die analogen Antenneneingänge umwandelt, sodaß man nicht alle Geräte verschrotten muß. Bei Kofferradios u.Ä. wird das aber wohl auch nicht funktionieren.

wetterauer
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Beiträge: 691
Registriert: 10.07.2012, 16:50
Wohnort: Wetterau/Hessen

Re: Radioempfang am CC4 mit Telekom Magenta MR401

#3 Beitrag von wetterauer » 30.03.2018, 19:14

Hallo Raimund,

da wird das Frauchen streiken mit so einem Teil im Wohnzimmer :mrgreen:

Letztendlich hast du Recht, irgendwann ist analog weg. Unitymedia speist momentan noch ein, wird aber auch perspektivisch abschalten. Das Radio bekomme ich natürlich per Adapter aus dem Telekom-Reciever in die Anlage. Ich würde halt gerne im Retrostyle an der Anlage umschalten können :D Dann bleibt wohl doch nur die Zimmerantenne....
Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1238
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Re: Radioempfang am CC4 mit Telekom Magenta MR401

#4 Beitrag von raimund54 » 30.03.2018, 20:16

Hallo Andreas,

es gibt natürlich auch noch sogenannte Fensterantennen für die Montage außen am Fenster oder halt die alten Dachantennen (Kreuz-Dipole, drehbare Richtantennen usw.). Dann mußt Du nicht das Wohnzimmer mit einer Antenne verschandeln;-)

Gruß,

Raimund

juergen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 25.06.2016, 20:16

Re: Radioempfang am CC4 mit Telekom Magenta MR401

#5 Beitrag von juergen » 29.04.2018, 15:47

Hallo Andreas,

wenn Deine Empfangslage nicht gar zu ungünstig ist, sollte auch eine einfache Dipolantenne für's Zimmer ausreichen. So etwas hier: https://www.amazon.de/UKW-Zimmerantenne ... B000XZZQ6U" onclick="window.open(this.href);return false;. Die kann dann unsichtbar hinter dem Schrank oder Bücherregal aufgespannt werden -- wenn denn ein passendes Möbelstück neben der Braun-Anlage steht.

Gruß,
Jürgen

Antworten