2. Bandanschluß für den CSQ 1020

Austausch über das leider längst tote Vierkanal-HiFi, an welchem auch Braun auf dem Markt beteiligt war.
Antworten
Nachricht
Autor
derlange
Profi
Profi
Beiträge: 584
Registriert: 16.03.2009, 12:32

2. Bandanschluß für den CSQ 1020

#1 Beitrag von derlange » 21.10.2009, 09:29

Hallo liebes Forum,

während man beim CEV 510 nur an der Bandbuchse aufnehmen konnte, ging es beim 520 auch an der Buchse "band reserve", allerdings nicht von Geräten, die an "band monitor" angeschlossen waren.

Später hat Braun eine Service-Information herausgegeben, wie man an CE 510, 520 und CE 1020 die Beschaltung ändern konnte, daß auch an "reserve" von allen Quellen aufnehmen konnte.

Kennt jemand eine vergleichbare Lösung für den CSQ 1020 für die Anschlüsse "reseve1" oder "reserve2" (natürlich) unter Verlust des vierkanaligen Einganges?


Grüße
DerLange

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1239
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

Bandaufnahme am CSQ 1020 auf Reserve

#2 Beitrag von raimund54 » 21.10.2009, 15:27

Hallo derLange,

soweit ich weiß gibt es keine von Braun publizierte Lösung.

Ich würde das Aufnahmesignal über Widerstände auf die freien Pins 1+4 der Monitorbuchse legen und nicht die Reservebuchsen ändern. Falls ausschließlich ein TG 1000/TG1020 angeschlossen werden soll, kann man auch auf die Widerstände verzichten.

Gruß,

Raimund

derlange
Profi
Profi
Beiträge: 584
Registriert: 16.03.2009, 12:32

#3 Beitrag von derlange » 21.10.2009, 16:52

Hallo Raimund,

danke für den Tipp, aber ich will 1. auch von beiden Geräten (TG 1000, TGC 450) wiedergeben können und auch zwischen beiden überspielen.

Grüße
DerLange

Benutzeravatar
raimund54
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 1239
Registriert: 03.01.2009, 20:23
Wohnort: 64295 Darmstadt

#4 Beitrag von raimund54 » 21.10.2009, 17:22

Hallo derLange,

wenn du zwischen beiden hin und her überspielen willst, mußt Du entweder:

1) immer die Kabel am CSQ umstecken, also z.B. Reserve 2 und Tonband

oder

2) an z.B. beiden Reservebuchsen Pins 1+4 über Widerstände die Aufnahme ermöglichen, originale Leiterbahnen von Reservebuchsen Pins 1+4 zum Umschalter nach vorne auftrennen.

Hinterbandkontrolle ist so allerdings nicht möglich.

Ich habe gerade einen CSQ 1020 hier, den ich genau so umgebaut habe. Der Auftraggeber hat ihn noch nicht bei mir abgeholt.

Grüße,

Raimund

Antworten