Post ist schlecht !!!

Die Braun Compactcassetten-Geräte
Antworten
Nachricht
Autor
Pegelsteller
Routinier
Routinier
Beiträge: 158
Registriert: 02.12.2013, 11:19
Wohnort: Berlin

Post ist schlecht !!!

#1 Beitrag von Pegelsteller » 22.12.2013, 17:24

Einen so schönen TGC 450. bekommen.
Dank der Post ist die Front zerstört und ich könnte so sehr scheisse schreien!!!!
ich habe keine zeit mich zu beeilen

Benutzeravatar
Uli
Braun-Insider
Braun-Insider
Beiträge: 4123
Registriert: 13.09.2009, 14:35

#2 Beitrag von Uli » 22.12.2013, 17:57

Schimpf nicht über die Post, das sind in dieser Zeit die ärmsten Schweine.... sondern über den Trottel der Ihn verpackt hat :shock: !

Gruß... Uli

Pegelsteller
Routinier
Routinier
Beiträge: 158
Registriert: 02.12.2013, 11:19
Wohnort: Berlin

#3 Beitrag von Pegelsteller » 22.12.2013, 19:46

Du hast Recht!!!
LIEBE FREUNDE, BITTE BENUTZT IMMER LUFTPOLSTER FOLIE BEIM VERSENDEN !!!!!!!!!!
Der traurige Sven
ich habe keine zeit mich zu beeilen

mike1962x
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 28
Registriert: 05.02.2012, 20:09

#4 Beitrag von mike1962x » 23.12.2013, 02:30

Es ist immer wieder das gleiche.
Ein Gerät verkauft.. rein in Karton...und weg!
Der Logistiker ist schuld!
Der Käufer hat nun den Ärger!
Und es kann so einfach sein.
Eine 50m Rolle Luftpolsterfolie in der Bucht gibts zu kleinem Preis, ne Gescheite Umverpackung bei jeden Discounter.
Nun ein paar sichtliche Aufkleber drauf, "Zerbrechlich" "Nicht werfen" oder andere hilft ungemein.
Die Ware muss aber so schon deklariert sein...da werden sich die Mitarbeiter der Logistikunternehmen, auch in der jetzigen Zeit, schon Mühe geben.
Transportsicherung der Teile vorrausgesetzt.
Ansonsten ist der Versand ja auch meist versichert, nur der Ärger danach nicht.

Gerade in er Bucht. Weisst den Verkäufer auf eine sichere Verpackung extra hin!
Bei mir hat das, bis auf eine Ausnahme, immer funktioniert.

Gruß Mike

Antworten