Braun PS1000 Plattenspieler schaltet sich aus

Alle Braun HiFi-Plattenspieler ab dem PCS 5
Antworten
Nachricht
Autor
Davido123
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.05.2020, 12:22

Braun PS1000 Plattenspieler schaltet sich aus

#1 Beitrag von Davido123 » 04.05.2020, 21:44

Hallo liebe Braun-Fans,
vor einigen Wochen hat mich das Braun Fieber gepackt und ich bekam durch Glück einen sehr gut erhaltenen Braun PS1000 Plattenspieler in die Finger.

Der Plattenspieler funktionierte zu Beginn einwandfrei und hat mir viel Freude bereitet, dann jedoch begannen kleinere Probleme. Ab und an drehte sich der Subteller sich nicht richtig bzw. schotterte beim Einschalten vor sich hin, bis er sich dann in Bewegung setze und dann ohne Probleme lief, dass Problem kam dann immer öfter vor... dazu kam dann noch, dass sich der Plattenspieler nach einiger Laufzeit selbst ausgeschaltet hat (ich mein jetzt nicht die Endabschaltung). Naja... so ging es weiter.. einmal wurde der Plattenspieler ziemlich heiß und ich hab ihn dann vorsorglich ausgeschaltet... die Tage danach lief er dann wieder einwandfrei bis vor 2 Tagen, als dann nichts mehr ging. Er lässt sich einschalten, dass Reibrad wird vom Antriebskonus angetrieben und ordnungsgemäß an den Alluminium Konus gedrückt, allerdings schaltet sich der Plattenspieler nach ca. 2 - 10 Sekunden aus.

Jetzt brauche ich eure Hilfe... wo könnte das Problem liegen? Wäre auch dankbar für Tipps wo ich den Plattenspieler reparieren lassen könnte? Lieder habe ich keine geeignete Werkstatt gefunden. (Raum: Bremen, Osnabrück, Ruhrgebiet evtl. auch Frankfurt)

Beste Grüße
David

wickerge
Braun-Freak
Braun-Freak
Beiträge: 869
Registriert: 26.05.2009, 21:52

Re: Braun PS1000 Plattenspieler schaltet sich aus

#2 Beitrag von wickerge » 05.05.2020, 17:04

Hallo David,
der PS1000 hat eine Relaissteuerung, anders als fast alle anderen Plattenspieler aus der Zeit, die rein mechanisch gesteuert waren. Du solltest Dir den Schaltplan der Steuerplatine besorgen und mal alle Versorgungsspannungen nachmessen, d.h. die Spannungen nach dem Gleichrichter. Hast Du schon Schaltpläne? Und Frage interessehalber: wo genau ist der PS1000 warm geworden?

Herzliche Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2077
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Re: Braun PS1000 Plattenspieler schaltet sich aus

#3 Beitrag von Paparierer » 05.05.2020, 19:46

Hallo David,
willkommen im Forum!
Die Service-Unterlagen (inkl. Schaltplan) gibt es auf Vinylengine, dem Schallplattenspieler-"Ableger" von hifiengine.
Ein Registrierung ist erforderlich, aber kostenlos.

Viel Erfolg bei der Reparatur!
Gruß, Gereon
ich freue mich, wenn es regnet
...weil es auch regnet, wenn ich mich nicht freue

Davido123
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.05.2020, 12:22

Re: Braun PS1000 Plattenspieler schaltet sich aus

#4 Beitrag von Davido123 » 05.05.2020, 20:10

Hallo Leute :zwink:,
danke für die Infos. Ich habe jetzt jemanden gefunden der mir den Plattenspieler wieder auf Vordermann bringt, leider komme ich aus einer ganz anderen Branche und solche Schaltpläne sind wie chinesisch für mich. :D Trotzdem vielen Dank.

Könnt ihr einen Dust Bug für den PS1000 empfehlen?

Melde mich sobald der Plattenspieler wieder läuft und schreibe dann auch was kaputt war...

Grüße
David

PS: Suche noch eine Braun Wandanlage, wenn ihr jemanden kennt, der jemanden kennt, gern PN an mich :beerchug: (das Braunfieber hat mich gepackt)

Davido123
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.05.2020, 12:22

Re: Braun PS1000 Plattenspieler schaltet sich aus

#5 Beitrag von Davido123 » 11.05.2020, 18:29

Falls jemand das selbe Problem haben sollte... hier die Lösung:

Das Problem lag am defekten Drehzahlschalter (Braun ErsatzteilNr. 2001-846), dieser ist wohl mal kaputt gegangen (vermutlich beim unsachgemäßen Ausbau) und wurde vom Vorbesitzer nur dilettantisch mit Zwei-Komponenten-Kleber repariert. Der Fehler trat immer bei der Geschwindigkeit 33⅓ auf (Plattenspieler schaltet sich nach 1-2 Sekunden aus), alle anderen Geschwindigkeiten funktionierten ohne Probleme.
Mit einem neuen Drehzahlschalter funktioniert der Plattenspieler auf allen Geschwindigkeiten wieder tadellos!

Viele Grüße
David

Davido123
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.05.2020, 12:22

Re: Braun PS1000 Plattenspieler schaltet sich aus

#6 Beitrag von Davido123 » 13.05.2020, 12:30

Tippfehler bei der ErsatzteilNr. die richtige lautet: 2011-846

Davido123
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.05.2020, 12:22

Re: Braun PS1000 Plattenspieler schaltet sich aus

#7 Beitrag von Davido123 » 08.06.2020, 14:05

Ich möchte mich an dieser Stelle einmal sehr herzlich bei Herrn Manfred Heinrich aus Dortmund bedanken, der den Plattenspieler mit viel Sachverstand und Liebe zum Detail repariert / revidiert hat.
Gestern durfte ich dann auch noch meinen frisch revidierten Braun CE500 Tuner von Herrn Heinrich abholen, der jetzt auch wieder einwandfrei funktioniert. Danke! :thumb:

Freundliche Grüße
David

Antworten