Die Bauhaus-Revolution 2/2

Hörfunk, Fernsehen, Internet - wo gibt es etwas besonderes zum Hören/Sehen?
Antworten
Nachricht
Autor
Arthur
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2011, 20:37
Wohnort: Tübingen

Die Bauhaus-Revolution 2/2

#1 Beitrag von Arthur » 14.04.2019, 13:49

Hallo zusammen,

gestern abend hat 3sat die Doku "Die Bauhaus-Revolution" Teil 2/2 gesendet. Speziell in diesem zweiten Teil wird auf die Verbindung von der HfG Ulm zu Braun hingewiesen und an den bekannten Objekten dargestellt (Schneewitchensarg usw.). Wer die Sendung verpasst hat, findet in der 3sat Mediathek die Möglichkeit, sie sich anzuschauen:

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=80155

Der Leiter der Braun-Design-Abteilung für Haushaltsgeräte Duy Phong Vu kommt zu Wort. Jedoch wird mit keiner Silbe Dieter Rams erwähnt, der jedoch über den längsten Zeitraum das Design von Braun maßgeblich beeinflusst hat. Wenn man den Bogen zu dem Design von Apple spannt, hätte Dieter Rams nach meiner Meinung mit von der Partie sein müssen. Oder liege ich da falsch?

Viele Grüße aus dem Südwesten
Arthur

Benutzeravatar
werner
Profi
Profi
Beiträge: 470
Registriert: 08.03.2009, 21:45
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal

Re: Die Bauhaus-Revolution 2/2

#2 Beitrag von werner » 14.04.2019, 14:43

heute 14.04 2019 spätvormittag kam auch auf 3sat ein beitrag über johannes itten beim bauhaus und danach.
war hochinteressant und ich hoffe das gibt es auch in der mediathek.
grüsse aus dem heute tristen klinzigtal, werner

Arthur
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2011, 20:37
Wohnort: Tübingen

Re: Die Bauhaus-Revolution 2/2

#3 Beitrag von Arthur » 14.04.2019, 15:02

Hallo Werner,
hier ist der Link zu der von Dir erwähnten Sendung

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=80155

Viele Grüße aus dem Südwesten
Arthur

Benutzeravatar
Tugendhat
Experte
Experte
Beiträge: 250
Registriert: 03.01.2009, 17:40
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Die Bauhaus-Revolution 2/2

#4 Beitrag von Tugendhat » 16.04.2019, 22:05

Ganz nettes Filmchen.
Der Schneewittchensarg wurde übrigens W. Wagenfeld zugeschrieben.
Bisschen schlampig recherchiert.

Antworten