ANONIMO VENEXIAN

Silberling-Empfehlungen - alt oder neu
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2061
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

ANONIMO VENEXIAN

#1 Beitrag von Paparierer » 17.10.2020, 02:08

"Wiederentdeckte Venezianische Sonaten für Blockflöte und Cembalo"
eingespielt von: Ines d'Avena (Blockflöte), Claudio Ribeiro (Cembalo)
tolle Aufnahme mit einer erstaunlichen Leichtigkeit gespielt.
Gruß, Gereon

P.S. Hat sich denn in den letzten fünf Monaten kein anderer mehr etwas Vorstellungswürdiges angeschafft?? :shock:
ich freue mich, wenn es regnet
...weil es auch regnet, wenn ich mich nicht freue

Antworten