Gypsy Swing

Silberling-Empfehlungen - alt oder neu
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Paparierer
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: 28.12.2010, 15:36
Wohnort: 85077 Manching

Gypsy Swing

#1 Beitrag von Paparierer » 01.05.2020, 01:22

Nach einem Konzert vor ein paar Jahren
- Anfang Dezember gibt es Audi Forum Ingolstadt jedes Jahr* eine "Django Reinhard Nacht" -
habe ich mich gerade wieder an Joscho Stephan erinnert.
Gypsy Swing in der Tradition von Django Reinhard in einer erfrischenden, mitreißenden, teils atemberaubenden Spielfreude.
Hier kann man ein wenig stöbern und 30sek lang in ganz viele (eigentlich ALLE) Stücke probeweise hineinhören.
Alle CDs, die ich bislang bei Joscho Stephan gekauft habe, sind sehr gut gemastert, klingen saustark und ich finde, auch preislich gibt es nix zu meckern.

Für mich zwei schöne Beispiele, die aber mal so richtig Spaß machen! :
"...it don't mean a thing, if you ain't got that swing!" - Joscho Stephan & Matthias Strucken (Vibraphon)
Gypsy Swing meets Klezmer Muzak - Joscho Stephan & Helmut Eisel Quartett

Gruß, Gereon

*hoffentlich wird es auch dieses Jahr trotz Corona möglich sein!!
ich freue mich, wenn es regnet
...weil es auch regnet, wenn ich mich nicht freue

Benutzeravatar
good_music
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2020, 18:47

Re: Gypsy Swing

#2 Beitrag von good_music » 29.05.2020, 17:24

Klingt nicht schlecht! Danke für den Tipp, Gereon :thumb:

Antworten